Freitag, 11. Januar 2019

Her mit Pink! Oder wer braucht noch Farbe?

Hallo Ihr Lieben!
Mein erster Post in 2019 kommt zwar ein bisschen spät, aber er kommt - wie immer - von Herzen. 
Kaum hat das neue Jahr begonnen, sehne ich mich nach Farbe. Geht es Euch auch so? Ich weiß nicht warum und an was es liegt, aber ich habe mir die Farbe kurzerhand in Form eines bunten Straußes ins Haus geholt.


... dachte ich, als ich den bunten Strauß im Discounter entdeckte.


Hach, tut mir das gut!!


Bei uns ist es draußen nämlich mehr grau als weiß - vielleicht habe ich deshalb das Bedürfnis nach mehr Farbe.


Blumige Grüße schicke ich zu allen meinen lieben Lesern.

Macht es fein!

Herzliche Grüße Eure

ANi


P.S.: Mein Blumensträußchen nimmt endlich mal wieder beim Flowerday teil, juhu! 


Sonntag, 23. Dezember 2018

Fröhliche Weihnachten überall


Hallo Ihr Lieben!
Weihnachten steht vor der Tür.

Wir möchten es nicht verpassen Euch liebe Grüße zu senden und uns zu bedanken.
Vielen Dank für ein wundervolles und erfolgreiches Jahr mit EUCH!
Sowohl bei ANi DESIGN HANDMADE, als auch hier bei Flöckchenliebe. 
Ihr habt uns das ganze Jahr über so nett begleitet, dafür danken wir Euch.
Ein paar weihnachtliche Impressionen von meinem Zuhause folgen in den nächsten Bildern.







Wir wünschen Euch allen ein frohes, glückliches und friedvolles Weihnachtsfest. 

Herzliche Grüße

ANi und Rena


Sonntag, 9. Dezember 2018

50 Geschenkideen für Mamas & Papas, Freunde & Freundinnen, Großeltern & Kinder, Nachbarn & Vierbeiner, Partner & Lieblingsmenschen

Werbung. In diesem Blogpost sind Produkte abgebildet und verlinkt, die im ANi DESIGN HANDMADE-Shop bestellt werden können. Die Empfehlungen anderer Produkte sind unbezahlt und unbeauftragt.

Hallo Ihr Lieben,

fehlen Euch auch noch ein paar Weihnachtsgeschenke?
Oder steht ein Geburtstag oder ein anderer Anlass, etwas zu schenken, vor der Tür?
Kein Problem, ich habe heute 50 Geschenkideen für Euch, vielleicht ist ja was passendes dabei.

Ich habe die Geschenkideen in Kategorien gefasst, aber schaut gerne die gesamte Liste durch ; )


❤ Geschenkideen für tolle Frauen (Ehefrauen, Partnerinnen, Mamas, Omas, Schwestern, Cousinen, Tanten, Freundinnen,...)

2. Geldbeutel/kleines Täschchen
4. Gutschein für einen gemeinsamen Theaterbesuch
5. Gutschein fürs Babysitten von den Kindern
6. selbst zusammengestelltes Relax-Set
7. Fotoalbum
8. Gutschein für den Besuch in der Therme
9. einen warmen, flauschigen Bademantel
10. Gutschein für eine Rückenmassage

❤ Geschenkideen für tolle Männer (Ehemänner, Partner, Papas, Opas, Brüder, Cousins, Onkel, Freunde,...)

11. ein von herzen geschriebener Brief
12. Schlüsselanhänger
13. (selber gemachtes) Lesezeichen
14. einen neuen Bibliotheksausweis
15. Gutschein für den gemeinsamen Besuch des Lieblingsrestaurants
16. Konzertticket
17. Gutschein für einen 1. Hilfe (Auffrischung-) Kurs
18. Fresskorb
19. Fotokalender
20. Gutschein für einen Kinobesuch
21. Stadionbesuch
22. eine außergewöhnliche Pflanze für den Garten
23. eine Hängematte

❤ Geschenkideen für nette Bekannte (Nachbarn, Postbote, Verkäufer, Kollegen, Mitarbeiter, Chefs, Lehrer,...)

29. selbst genähtes Lavendelkissen
30. hübsch verpackte Kekse oder leckeres Spritzgebäck
31. Weihnachtspost
32. selbst zusammengestellte Backmischung
34. ein selbst gepflückter Blumenstrauß
35. Obst/Gemüse aus dem eigenen Garten

❤ Geschenkideen für Kinder

36. selber gemachte Stiftebox oder Mäppchen
38. selbstgenähtes (Faschings-)Kostüm
40. einen besonderen Flugdrachen
41. Gutschein für einen Zoobesuch
42. Gutschein für einen Besuch im Erlebnispark
43. ein Abonnement für die Lieblingszeitschrift
44. verzierte Einwegkamera (am besten mit Geld für die Entwicklung der Fotos)
45. Gutschein für einen gemeinsamen Shoppingtrip
46. selbstgenähtes Plüschtier
47. selbst gemachte Puppenkleider

❤ Geschenkideen für Tiere

48. Gutschein für einen ausgiebigen Spaziergang/Wanderung
49. Gutschein für den gemeinsamen Besuch der Hundeschule
50. Selbst gemachte Leckerlies

Am besten ist es natürlich, wenn der Beschenkte einen konkreten Wunsch hat.
Um es Euren Liebsten einfacher zu machen, könnt Ihr ja auch einen Wunschzettel schreiben.


Zu spät für dieses Jahr? Kein Problem, legt Euch den Wunschzettel einfach in den Kalender und füllt ihn immer weiter aus; der nächste Anlass kommt bestimmt.
Natürlich könnt Ihr das auch mit Eurer Geschenkeplanung so machen:
Einfach eine Liste immer dabei haben und jedesmal, wenn Ihr eine Idee habt, aufschreiben!
Euer zukünftiges Im-Weihnachtsstress-Ich wird es Euch danken...


Den Download für die Wunschzettel-Vorlage findet Ihr hier. Und den für die Geschenkeübersicht hier.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit und lasst Euch nicht zu sehr stressen.
Letztendlich sind es auch nur Geschenke!

Alles Liebe,

Eure Rena



Samstag, 1. Dezember 2018

Neues aus meinem Onlineshop

Werbung. In diesem Blogpost ist Schmuck abgebildet und verlinkt, der im ANi DESIGN HANDMADE-Shop bestellt werden kann.

Hallo Ihr Lieben!
Mir scheint, dass meine Tochter Rena "ihren Job" hier sehr gut macht, findet Ihr auch?
Sie ist mit großem Eifer dabei, neue DIYs für "Flöckchenliebe" zu posten - so dass ich mich gaaaaaanz entspannt zurücklehnen kann. ;-)

Nein - im Ernst, ich bin zur Zeit sehr dankbar über Renas Hilfe. Ohne sie gebe es nämlich kaum neue Blog-Beiträge, weil ich im Moment einfach nicht die Zeit dafür habe. Dafür gibt es verschiedene Gründe:

- Ab Herbst läuft mein Hauptgeschäft im Shop, da darf ich nämlich viele "Weihnachtswünsche" erfüllen. :-)))
Die entstehen dann in stundenlanger Arbeit in meiner Werkstatt.

- Dazwischen habe ich unter anderem auf zwei privaten Märkten ausgestellt und verkauft, dass hat viel Spaß gemacht und war super spannend für mich, hat mich aber auch sehr viel Vorbereitungszeit gekostet.
  
- Dann stand noch ein großes Update im Shop an. Dafür brauchte ich einen IT-Spezialisten, der wochenlang an den neuen Änderungen gearbeitet hat. Zwischendurch war mein Onlineshop teilweise nicht mehr erreichbar - habt Ihr es vielleicht bemerkt?!

Nun funktioniert aber alles wieder - ich bin seeeehr froh darüber!!!

Ganz neu in den Shop habe ich in der Zwischenzeit diese hübschen Farbstein-Ringe gestellt:


Die neuen Silberringe sind mit Topasen gefasst. Die gibt es in vielen schönen Farben. Im Shop findet Ihr den obigen mit dem tollen Rot-Farbton zusammen mit einem Topas in einem Rosé-Champagner-Farbton. Im Shop findet Ihr ihn zudem ganz ähnlich auch mit zwei blauen Topasen.


 Für eine Kundin habe ich diesen Ring auf Wunsch mit einem grünen Peridot gemacht. 


Dieser zarte Ring mit einem Blautopas ist auch ganz neu eingestellt. 


Die geöffnete Ringschiene bei diesem Ring sieht am Finger sehr schön aus und lässt sich ganz einfach mit einem zweiten Ring in einer anderen Wunschfarbe kombinieren. 
Schaut doch mal!


Und jetzt erzählt mir doch bitte, was Ihr noch alles für Weihnachtsvorbereitungen habt? 
Seid Ihr sehr beschäftigt oder ist bei Euch alles im "grünen Bereich"?

Ich wünschte mir, ich hätte mehr freie Zeit in der Vorweihnachtszeit. 
Es ist so eine schöne Stimmung überall - die ich so gerne einsaugen würde. :-)

Macht es fein, Ihr Lieben. 

Ich wünsche Euch ein schönes 1. Advents-Wochenende!

Liebe Grüße 

ANi



P.S.: Und vergesst nicht: was Ihr bis zum 10. Dezember im Shop bestellt, kommt auch rechtzeitig zum Fest bei Euch an.

P.S.: Nächste Woche findet Ihr hier auf dem Blog noch ganz viele Geschenkideen unterschiedlichster Art für Weihnachten. Rena hat sie alle für Euch zusammen gestellt.

Montag, 26. November 2018

DIY: ganz einfacher Last-Minute-Adventskalender


Hallo Ihr Lieben,

für alle, die bisher eine Ausrede hatten, einen Adventskalender zu machen, habe ich heute noch eine Idee, die ganz schnell geht, super einfach ist und für die man ganz sicher alle Materialien schon Zuhause hat!


1. Wie gesagt benötigt Ihr nicht viel:

- Papier (wenn möglich etwas dickeres)
- einen Stift
- eine Schere
- 24 Büroklammern
- eine Schnur


2. Aus dem Papier schneiden wir jetzt Streifen

3. und schreiben auf diese nette Sprüche, schöne Zitate oder Gutscheine.


4. Jetzt werden die Papierstreifen nur noch zusammengebogen und mit einer Büroklammer fixiert

5. und dann auf der Schnur aufgefädelt.

Der Adventskalender muss jetzt nur noch aufgehängt werden und kann noch nach Belieben verziert werden.


Also, auch wenn schon bald der 1. Dezember ist - Ausreden zählen nicht, wenn Ihr jetzt gleich loslegt, seid Ihr ganz schnell fertig!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln des Adventskalenders, und natürlich besonders den Beschenkten viel Freude, wenn sie am 1. Dezember das erste Türchen von Eurem Kalender öffnen ; )

Alles Liebe,

Eure Rena

(PS.: Und ja keine Sorge, das hier war meine letzte Adventskalender-Idee für dieses Jahr ... versprochen ; )

(PPS.: Und wer die letzten drei Adventskalender Posts verpasst hat, kann gerne hier, hier oder hier vorbeischauen.)

Freitag, 23. November 2018

DIY: Last Minute Adventskalender


Hallo Ihr Lieben,

der Dezember rückt immer näher und deswegen zeige ich Euch heute diese last minute Adventskalender Idee:


1. Für den Adventskalender braucht Ihr:

- Papier
- Wäscheklammern
- Schnur
- einen Stift
- eine Schere
- und eventuell etwas zum Verzieren


2. Ihr müsst das Papier in Eurer Wunschgröße zuschneiden,

3. nun das Papier falten,

4. und mit einer Wäscheklammer verzieren.


5. Jetzt könnt Ihr den Kalender noch nummerieren,

6. und mit netten Worten füllen.

7. Zum Schluss müsst Ihr die Wäscheklammern an der Schnur befestigen und nun noch einen hübschen Platz für Euren Adventskalender aussuchen.



Hier findet Ihr übrigens noch ein kostenloses Download für die Adventskalender Zahlen und wenn Ihr noch Füll-Ideen braucht, schaut gerne hier vorbei.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und viel Freude beim Adventskalender machen!


Alles Liebe,

Eure Rena



Freitag, 16. November 2018

DIY: Adventskalender Idee + kostenloser Download


Hallo Ihr Lieben,

wie letzte Woche angekündigt, gibt es heute eine weitere Adventskalender-Idee und zusätzlich 24 Adventskalender Zahlen und 6 Geschenkanhänger, die ich für Euch gestaltet habe.


Verzweifelt Ihr auch jedes Jahr beim Füllen der 24 "Türchen", weil Ihr einfach nicht genügend kleine Dinge zusammen bekommt?
Da es mir immer leichter fällt, eine Idee für ein Bild, einen Aufsatz oder einen Vortrag zu finden, wenn ich ein grobes Überthema habe, anstatt "alles" machen zu dürfen, dachte ich mir, dass man sich doch auch einfach ein Thema für den Adventskalender aussuchen kann, um schneller auf 24 Inhalte zu kommen.


Hier seht Ihr also einen Adventskalender für einen kleinen kreativen Kopf...


... und hier einen für jemanden, der gerade das Nähen für sich entdeckt hat.
Ihr könnt Eure Pakete natürlich auch noch nummerieren und für ein wenig Spannung verpacken.


Und zum Schluss habe ich noch eine Adventskalender-Idee für die, die schon alles haben und keine Süßigkeiten mögen:
Ein Lebensmittel-Adventskalender!


Klingt vielleicht merkwürdig, aber hübsch verpackt, nummeriert und in einem kleinen Korb arrangiert macht dieser Adventskalender wirklich was her!
Verwendet hierfür natürlich nur lang haltbare Lebensmittel, damit es bis zum 24. Dezember keine bösen Überraschungen gibt ; )
Die Idee eignet sich übrigens auch hervorragend für ältere Damen und Herren, die sich mit dem Einkaufen von schweren Konservendosen schwertun.


Die Zahlen, die ich auf die Adventskalender-Päckchen geklebt habe, habe ich für Euch in einem kostenlosen PDF zusammengestellt. Ihr müsst sie einfach nur ausdrucken, ausschneiden und aufkleben ... und je nach Geschmack könnt Ihr sie natürlich auch noch farbig anmalen.


Das PDF findet Ihr hier:



Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Aussuchen Eurer Adventskalender-Inhalte und ein schönes Wochenende.

Alles Liebe,

Eure Rena

(PS.: nächste Woche findet ihr hier einen Last-Minute-Adventskalender und wer bis dahin nicht warten will, kann sich auch nochmal die Adventskalender-Idee von letzter Woche anschauen ; ))


Samstag, 10. November 2018

DIY: Adventskalender für Bastelmuffel mit 24 (nicht essbaren) Ideen zum Befüllen

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch einen super einfachen selbst gemachten Adventskalender und 24 (süßigkeitenfreie) Ideen zum befüllen.

Für den Adventskalender braucht Ihr nichts besonderes; eigentlich nur 24 Briefumschläge und etwas um die Briefkuverts aufzuhängen.


Dann müsst Ihr Euch nur noch überlegen wo Euer Adventskalender hin soll...
Vielleicht klebt Ihr die Briefumschläge an ein Fenster, oder hängt sie an Schnüren auf, oder Ihr klebt sie an eine Tür oder pinnt sie einfach an die Wand...
Natürlich könntet Ihr Eure Kuverts auch jeden Tag in den Briefkasten werfen oder neben den Frühstücksteller legen...



Bei der Gestaltung Eures Adventskalenders gibt es natürlich tausende Möglichkeiten.
Wie wärs mit Stickern, kleinen Zeichnungen oder ganz klassisch nur mit Zahlen?
Oder Ihr druckt ein Bild auf 24 einzelnen Fotos aus und klebt diese auf Eure Umschläge.
Alternativ könntet Ihr auch bunte Briefumschläge verwenden oder ganz große oder ganz kleine.
Oder vielleicht wild gemischt?



Befüllen könntet ihr Eure Briefkuverts

1. natürlich mit Briefen (ich weiß, sehr einfallsreich...)
2. oder (Post)Karten (habt Ihr auch solche Karten übrig, die Ihr schon seit Jahren besitzt, aber einfach nicht los bekommt?).
3. Mit Erinnerungsfotos,


4. einem schönen Spruch oder Euren Lieblingsgedichten.
5. Mit einem Gutschein,
6. Konfetti
7. oder (natürlich unaufgeblasenen ; )) Luftballons.



8. Mit einem (selber gemachten) Notizheft.
9. Gutscheinen
10. oder Geld.


11. Mit hübschen Bildern (aus dem Internet oder aus Zeitschriften),
12. interessanten Artikeln,
13. oder lustigen To-Do-Listen.

14. Oder Ihr zerschneidet einen Reiseführer für die Umgebung und verteilt die Ziele auf die einzelnen Umschläge.
15. Oder Ihr macht das mit Rezeptbüchern,
16. Notenheften
17. oder Ausmalbüchern.



18. Wie wärs mit kleinen Liebesbotschaften ?

19. Oder Ihr bestückt den Kalender mit Kreuzworträtseln
20. Oder Sudokus
21. Oder, wenn Ihr ganz gemein sein wollt, mit Rechenaufgaben.

22. Erzählt Ihr gerne Witze? - Nur zu...
23. Oder Ihr macht dem Beschenkten jeden Tag ein Kompliment.


24. Ich bin mir sicher, Ihr habt mindestens noch eine weitere Idee für Euren selbst gemachten Adventskalender ; )

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim befüllen Eurer Adventskalender!

Alles Liebe,

Eure Rena


(Kleiner Tipp: Macht Euch am besten eine Liste mit Euren Kalenderinhalten, dann kommt Ihr nicht durcheinander ; ))

(PS.: Wenn Dir dieser Adventskalender nicht ganz so zusagt, ist vielleicht nächste Woche eine Idee für Dich dabei, oder übernächste Woche, ...)


Freitag, 26. Oktober 2018

DIY: Herbst in der Minivitrine


Hallo Ihr Lieben,

im September hatte ich Euch ja gezeigt, wie man Minivitrinen selber machen kann.
Vom wunderbaren Herbstwetter inspiriert, habe ich diese Woche eine weitere Minivitrine gemacht und herbstlich befüllt. Und weil sie mir so gut gefällt, wollte ich Euch zeigen, wie ich sie gemacht habe.


1. Für unser herbstliches Miniaturwunderland benötigen wir:

eine Minivitrine, Material für einen Untergrund (Knöpfe/Perlen/kleine Holzscheiben/Äste/Steinchen/...), Objekte, Klebstoff, Material zum Verzieren (buntes Tape/Band/Glitzer/...)

2. + 3. Zuerst kleben wir einen Untergrund in den Vitrinendeckel, dabei muss der Rand unbedingt freigelassen werden, damit wir das Glas später wieder zuschrauben können!


4. + 5. Die Materialien können dann zu einem kleinen Berg geklebt werden, sodass man das Objekt später gut sieht. Außerdem kann noch Glitzer mit Flüssigkleber hineingetan werden.
(Natürlich könnt ihr Euer Glitzer auch lose hineingeben, dann habt ihr eine Art Schneekugel ; ))



6. Nun muss nur noch ein Objekt hineingestellt oder geklebt werden und schließlich kann das Glas verschlossen und eventuell noch verziert werden.

7. Fertig!

Jetzt muss nur noch ein geeigneter Platz für die Minivitrine gefunden werden...


Habt Ihr noch eine Idee was ich mit all den vielen Knöpfen machen könnte?



Ich wünsche Euch einen schönen Freitag und ein entspannendes Wochenende und natürlich ganz viel Spaß beim Befüllen Eurer eigenen Vitrine!

Alles Liebe,

Eure Rena



Freitag, 19. Oktober 2018

Weihnachtsgeschenkideen mit Herz, Stern und ganz viel Glück

Werbung. In diesem Blogpost ist Schmuck abgebildet und verlinkt, der im ANi DESIGN HANDMADE-Shop bestellt werden kann.

Hallo Ihr Lieben!
Habt Ihr Lust darauf, neue Dinge aus meinem Onlineshop zu entdecken?
Ich habe die letzten Wochen viele neue Schmuckstücke an meinem Goldschmiede-Werkbrett entstehen lassen. Diese hier habe ich jetzt fotografiert und neu in den Shop eingestellt.


Die "Sternkette unendlich" könnt Ihr auf vier verschiedene Arten tragen. Da die Kette durch die Öse, aber auch durch den Ring gezogen werden kann, ergibt sich ganz schnell ein neuer Look. Zudem ist der echt silberne Stern mit der Kette rhodiniert und auf einer Seite mit einem sattgelben 18 Karat Gelbgold vergoldet.


Unten seht Ihr die unterschiedlichen Trage-Möglichkeiten:


In dieser Schmuckserie ist auch eine Herzkette entstanden:


Und eine Glückskette! 


Die natürlich auch wieder auf vier verschiedene Arten am Hals zu tragen ist.


Glück einfach jeden Tag um den Hals tragen! Ist das nicht schön?



Kennt Ihr im Shop schon den Herzring? Ich fertige ihn jetzt auch mit einem echten 750/- Goldherz an - allerdings nur auf Bestellung. Er passt ganz wunderbar zu dem Herzanhänger ganz oben, findet Ihr auch?



Damit sich der Herzring nicht so alleine fühlt, hat er nun  einen Partner bekommen.
Den Sternchen-Ring!


Er ist an jedem Finger tragbar.
An welchem Finger tragt Ihr denn am liebsten Ringe?


Hier nochmal der Sternring - für alle die Sterne lieben!
Da gehöre ich übrigens auch dazu. 


Im ANi DESIGN HANDMADE-Onlineshop gibt es noch viele weitere Bilder der neuen Schmuck-Kollektion. Da könnt Ihr Euch jedes Bild genau anschauen und sogar vergrößern.

Vielleicht habt Ihr ja Lust dazu?
Ich würde mich sehr freuen.

Seid lieb von mir gegrüßt

Eure ANi


P.S.: Bald gibt es noch weitere neue Schmuckstücke im Shop zu finden.