Dienstag, 8. November 2016

Ein Licht für Dich 💕

Lichter kann man eigentlich nie genug haben!


Deshalb habe ich als Mitbringsel für eine liebe Bekannte dieses hier vorbereitet.


Dazu habe ich ein altes Einmachglas aus dem Keller geholt und vom Staub befreit. Dann habe ich eine weiße Kerze reingestellt und ganz geschwind ein rosafarbenes, gezacktes Band als Schleife umgebunden.



Fertig ist das Licht für die liebe Bekannte, die nette Nachbarin, den freundlichen Briefträger oder für DICH! :-) 
Das Glas kam jedenfalls als Mitbringsel super an - obwohl es eigentlich doch so simpel gemacht ist.
Ich habe das Licht übrigens auf einem alten Vesperbrett verschenkt!

Habt Ihr mir noch mehr einfache und schnell gemachte Mitbringsel-Ideen?
Die kann ich nämlich immer gut gebrauchen! :-)

Alles Liebe

ANi

Dienstag, 25. Oktober 2016

Herbst-Windlicht

Herbstzeit ist Hagebutten-Zeit!



Am liebsten hätte ich mir dieses Jahr einen herbstlichen Kranz selbstgebunden.
Aber - Ihr wisst ja wie es immer ist - der Tag hat (leider) nicht mehr Stunden und so wurde ich schwach, als ich diesen hübschen Kranz in meinem Lieblings-Blumenladen sah.
Er ist aus blauen Hortensien und roten Mini-Hagebutten gebunden. Da es nur ein halber Kranz mit offenen Enden ist, habe ich in die Mitte ein großes Windlicht mit einer Kerze hinein gestellt.



Sieht er nicht schön aus?

Ich bin ganz glücklich! Jetzt habe ich etwas herbstliches am Küchentisch und gleichzeitig einen schönen Hingucker. Denn so etwas brauche ich einfach. :-)

Wer von Euch hat denn selbst Hand angelegt und sich einen herbstlichen Kranz gebunden?

Liebe Grüße und bis bald

Eure ANi


Dienstag, 18. Oktober 2016

Mein Lieblingsstück # 5

Jetzt, da die Tage wieder kühler werden, trinke ich mittags gerne eine Tasse Tee.  


Dann hole ich mir meine große, alte, hellblaue Teekanne hervor und fülle sie mir bis zum Rand mit einem guten, heißen Tee.
Mein Lieblingsstück # 5, dass ich Euch heute vorstelle, habe ich einmal in einem Second-Hand-Markt gefunden. 


Lieblos stand sie damals in einer Ecke zwischen anderem alten Geschirr. Mir fiel sie sofort auf, denn eine hellblaue Teekanne, die dazu noch so groß ist, hatte ich noch nie zuvor gesehen.
 Sie ist so formschön und aus dickem Porzellan - was vermutlich ihr Glück ist, denn nicht umsonst hat sie schon so viele Jahre unbeschadet überstanden.


Ich werde meine Lieblingskanne in Ehren halten und denke dabei manchmal an ihre alte Besitzerin oder ihren Besitzer. Wo hat sie früher einmal gestanden? Wurde sie jeden Tag benutzt oder nur an besonderen Tagen hervorgeholt? Ich finde das immer spannend, wenn ich mir solche Gedanken machen kann.
Auf jeden Fall schätze ich es sehr, ihre heutige Besitzerin zu sein! :-)

Wie trinkt Ihr Tee am liebsten?
Aus einer (großen) Tasse oder füllt Ihr Euch auch gleich eine Kanne mit heißem Tee ein?

Herzliche Grüße an Euch!

ANi

Freitag, 14. Oktober 2016

Meine gelben Blüten-Stacheln

Heute zeige ich Euch meine Stacheln!
Nein, nicht meine eigenen - sondern meine Blüten-Stacheln! ;-)



In meinem Lieblings-Blumenladen habe ich sie entdeckt!



Die Floristin erklärte mir, dass es Blütenstände sind.



Von welcher Blume, weiß ich allerdings nicht.





Auf jeden Fall erfreue ich mich an meinen gelben Blüten-Stacheln -
mal sehen, wie lange noch ...? ;-)

Liebe Grüße schicke ich an Euch!

ANi


Meine gelben Blüten schicke ich heute zum Flowerday!



Montag, 10. Oktober 2016

Mein Lieblingsstück # 4

Mein heutiges Lieblingsstück sind diese zwei Stoff-Pilze!


Vor ein paar Jahren hat meine Mutter sie für mich genäht.
Ich finde sie so süß, weil sie in meinen Lieblingsfarben sind, und weil ich Handarbeit wirklich sehr schätze. Vielleicht liegt es auch daran, weil ich mir selbst so eine Arbeit nicht zutrauen würde - nähen zählt leider nicht so ganz zu meinen Stärken! 

Mit den Pilzen mache ich mir den Herbst einfach ein bisschen pastellfarben! :-)

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Alles Liebe

ANi


P.S.: Wer mehr über meine Lieblingsstücke lesen will, findet sie hier: #1  #2  #3



Dienstag, 4. Oktober 2016

Hier entstehen meine Schmuck-Entwürfe

Damit Ihr meinen neuen Online-Shop ANi DESIGN HANDMADE besser kennen lernen könnt, zeige ich Euch heute ein paar Teile meiner Kollektion. Zusätzlich dürft Ihr einen Blick in mein Arbeitszimmer werfen, in dem meine Schmuck-Entwürfe entstehen.


Hier seht Ihr einen Schmuckanhänger aus meiner Motiv-Serie. Es ist ein kleiner Hase, der in einem Wellenrahmen sitzt. Er ist aus echtem Silber und mit einer hochwertigen Rosé-Vergoldung versehen.


Mein Model trägt die Ohrringe "Luise" in Silber mit je einer echten Perle.
Wisst Ihr eigentlich, dass ich meinen gesamten Silberschmuck mit einer hochwertigen Rhodiumschicht versehen lasse, damit er gegen das Anlaufen geschützt ist?
Das ist mir persönlich sehr wichtig, da ich sicherstellen will, dass meine Kunden lange Freude an ihrem ANi DESIGN HANDMADE-Schmuckstück haben.



Unten seht Ihr meinen Schreibtisch. An diesem hellen Arbeitsplatz am Fenster zeichne und entwickle ich neue Designs, und dort klebe ich wegen des guten Lichts auch meine Perlen und fertige meine Armbänder.
Ich liebe mein kleines Arbeitszimmer!



In meiner Kollektion findet Ihr unter anderem auch diesen Motiv-Schmuckanhänger mit einem Pilz!

Sowie Armbänder mit Aventurinquarz und Rosenquarz ...

... die Perl-Ohrringe "Helene", die es auch bei meinem Giveaway zu gewinnen gab ...

... und schlichte Ringe - hier mit einem echten pinkfarbenen Saphir ...

Zum Schluss seht Ihr noch die Ohrringe "Ella", die eine hochwertige 20 Karat Rosé-Vergoldung besitzen. 

Welchen Schmuck tragt denn Ihr am liebsten?
Ohrringe? Armbänder? Ketten? Ringe?
Oder am besten alles auf einmal?! ;-)

Herzliche Grüße und bis bald!

ANi


Freitag, 30. September 2016

Meine Rose

Rosen verzaubern Menschen!
Also - zumindest MICH! :-)

Dieses Jahr wurde ich zwar von unseren Garten-Rosen sehr verwöhnt - ich konnte wirklich viele schöne Rosen ernten - aber jetzt vermisse ich sie doch ein bißchen. Deshalb habe ich mir diese einzelne hier im Blumenladen gekauft.

Sieht sie nicht schön aus? Diese Farbe Rosa finde ich wunderschön.

Am Fenster reckt sie nun ihr Köpfchen gegen die Herbstsonne und zeigt ihre Schönheit in vollem Maß.

Für Euch - zumindest mal zum Anschauen, schicke ich diese Rose!

Alles Liebe

ANi


Meine rosafarbene Rose schicke ich zum Flowerday!

Dienstag, 20. September 2016

Mein Lieblingsstück # 3

Heute will ich Euch meinen lilafarbenen Teddybär vorstellen!


Er ist mein Lieblingsstück!

Ich habe ihn vor vielen Jahren in Tokyo / Japan gekauft und meiner Großmutter zum Geburtstag geschenkt. 
Mein Teddybär hat bewegliche Gelenke und trägt ein Halstuch. Als meine Großmutter in diesem Jahr gestorben ist, habe ich ihn wieder bei uns aufgenommen. Er erinnert mich an meine Oma, zudem war ihre Lieblingsfarbe lila.
Meine Tochter hat ihm noch ein selbst gemachtes Drahtherz umgebunden - ich finde, dass paßt so gut dazu.

Mögt Ihr die Farbe lila?
Ich bin eigentlich kein all zu großer Fan davon - aber dieser kleine lilafarbene Teddybär hat mein Herz im Sturm erobert!

Alles Liebe

ANi


P.S.: Wer mehr über Japan nachlesen will - ich habe 2014 einen Bericht bei Christiane von bikelovin über Fahrradfahren in Japan geschrieben.



Freitag, 16. September 2016

Der Duft der Kamille

Einen Bund Kamille bitte!


Sagte ich im Laden zur Blumen-Verkäuferin.


Nahm meinen kleinen Bund Kamille mit nach Hause, kürzte ihn und stellte ihn in eine alte Suppenschüssel ans Fenster.


Zart und fein - mit einem Duft von Kamille(n)(-tee). ;-)



Und schicke Euch zum Abschluss noch ein Mini-Sträußchen - damit Ihr auch mal dran riechen dürft! 

Liebe Grüße

ANi


Meinen Kamillenblüten-Duft schicke ich heute zum Flowerday!

 Anfang der Woche habe ich Euch schon bei Instagram mein Kamillenblüten-Bild gezeigt!

Mittwoch, 14. September 2016

Mein Lieblingsstück # 2

Meine beste Freundin ist umgezogen!
Da ließ ich mir es nicht nehmen, Ihr an einem Tag tatkräftig unter die Arme zu greifen und ihr beim Einräumen zu helfen!


Beim Sortieren ihrer Bücher fiel mir dann dieses gut erhaltene Buch in die Hände:
"Anja auf dem Sonnenberg"! Ich traute meinen Augen kaum, dass es so ein altes Buch mit meinem Namen gibt! Ich dachte immer, Anja wäre ein "modernerer" Name in meinem Geburtsjahr gewesen. Anna ist ein alter Name, aber Anja auch? Egal! Meine Freundin schenkte es mir - was mich riesig freute. 
Ich liebe alte Bücher und vor allem auch solche, die so schön gemalte Titelblätter haben.
Vielen Dank, liebe beste Freundin! :-)

Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut und werde es immer in Ehren halten!

Herzliche Grüße und alles Liebe!

ANi


Hier könnt Ihr mein Lieblingsstück #1 sehen, darin schreibe ich auch mehr über meine neue Serie: "Mein Lieblingsstück"