Freitag, 4. Oktober 2019

DIY Herbstdekoration Wimpelkette - mit Herbstblättern drucken

Mögt Ihr den Herbst auch so wie ich?
Der Herbst hat für mich sehr viele schöne, farbenfrohe Seiten und schenkt uns unendlich viele Beeren, Kastanien und bunte Herbstblätter.


Wenn Ihr Lust auf eine schnelle und hübsche Herbstdekoration habt, dann schaut doch mal meine selbst gemachte Wimpelkette an!


Ich habe sie auf dem Blog von Elisabeth entdeckt und war so begeistert, dass ich gleich mit dem Sammeln von Herbstblättern begann!



Ist das nicht eine Farben-Blätterpracht?


Ihr braucht dafür nur frisch gesammelte bunte Blätter, einen Hammer und eine feste Unterlage. Ich habe als Unterlage ein dickes Stück Plexiglas benutzt. Dann noch einen weißen Stoff, eine Zickzack-Schere und eine Schnur.
Da ich keinen neuen Stoff kaufen wollte, habe ich einen frischen Putzlappen, der aus einem alten Hemd meines Mannes gerissen war, benutzt. 


So funktioniert es:
- Zuerst schneidet Ihr mit der Zickzack-Schere die dreieckigen Teile nach der obigen Vorlage aus dem weißen Stoff aus. 
- Dann legt Ihr ein buntes Herbstblatt auf den Stoff, welches auf einer festen Unterlage liegt und bedeckt es mit einem saugfähigen Papier (ich habe dafür frisches Toilettenpapier benutzt). 
- Mit dem Hammer, beginnt Ihr von der Mitte des Blattes gleichmäßig die Blattstruktur zu bearbeiten. Das farbige Herbstblatt überträgt sich dann sofort auf den weißen Stoff.
- Danach müsst Ihr das saugfähige Papier abnehmen und das bunte Herbstblatt mit einem Messer oder ähnlichem, vorsichtig vom Stoff abziehen.
- Kleine Löcher in die Ecken der Dreiecke bohren und die Schnur durch alle Wimpelteile ziehen.
Fertig! 
Nun habt Ihr Eure gesammelten Herbstblätter auf den Stoff "gedruckt"!

Jetzt liegt es nur noch an Euren Ideen, wie Ihr den Stoff gestalten wollt. Ob das Blätter-Muster nun gleichmäßig, übereinander oder in Reihen gestempelt wird, entscheidet Ihr! 


Ich bin jetzt total im "Blätter-Druck"-Rausch! 
Vielen Dank an Dich, liebe Elisabeth für die tolle Inspiration und Idee!

Natürlich könnt Ihr so auch noch andere kleine Geschenke herstellen. Etwa Duftkissen oder kleine Dekokissen. 
Vielleicht habt Ihr ja noch eine viel bessere Idee!
Was fällt Euch spontan zum "Bedrucken" ein?

Ich bin schon gespannt! 

Liebe Grüße

ANi


P.S.: Gefallen Euch die kleinen Kürbisse auf dem oberen Bild? Ich habe sie hier schon mal gezeigt.
Meine Wimpelkette verlinke ich bei Nicoles Oktober-Aktion "Herbstklopfen".



Kommentare:

  1. Liebe ANi, klar kommen deine Kommentare bei mir an, es dauert manchmal mit der Freigabe. Und vielen Dank dafür!-
    Deinen Druckrausch kann ich nachvollziehen. Das Drucken generell war eine meiner Lieblingstechniken in meinem Kunstunterricht. Aber da habe ich mich dann wohl mit den Kindern endgültig ausgetobt, so dass ich jetzt eher selten drucke. Wenn meine Enkelin am Ende des Monats kommt, wird das aber der Fall sein.
    Hab ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Megahübsch deine Wimpelkette.
    Gelächelt habe ich bei dem Satz mit dem FRISCHEN Toilettenpapier:) Alles andere wäre ja auch ekl.. gewesen:) Danke für den LACHER des Tages.
    Alles Liebe.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ANi,
    die Technik kannte ich bis dato auch noch nicht,merk ich mir aber gleich mal!
    Die Wimpelkette ist eine tolle Herbstdeko und ein schöner Hingucker!
    Die kleinen Kürbisse liebe ich ja auch!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ani, ich liebe ja Wimpelketten in allen möglichen Formen und Varianten. Daher gefällt mir deine bedruckte Wimpelkette natürlich sehr. Eine tolle Technik, die ich gern mal probieren werde und auch vorher noch nicht kannte. Habe ein gemütliches Wochenende. Bei uns regnet es schon seit gestern ohne Pause. Naja, da komme ich endlich mal dazu ein paar Dinge zu erledigen, die sonst immer liegen bleiben. Liebe Herbstgrüße. Christine

    AntwortenLöschen
  5. Wow ist das schön gewordnen liebe ANi. Was für eine schöne Wimpelkette und darin hast Du die Schätze des Herbstes eingefangen, ja, das gefällt mir♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja hübsch geworden liebe ANi,
    richtig herbstlich.
    Auf diese Art habe ich letztes Jahr Karten gemacht.
    Eine davon habe ich Dir ja ins Paket gelegt.
    Dir einen scönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi,
    danke dir vielmals und ich freue mich riesig, dass sie dir die Technik gefallen hat. Als ich vor kurzem die roten Weinblätter auf meiner Hecke gesehen habe, dachte ich schon daran, noch eine zu machen :). Sie ist soooo schön geworden.
    Einen dicken Drücker und danke für die Verlinkung
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi,
    herrlich sieht deine Wimpelkette aus. Diese Drucktechnik kannte ich bis jetzt gar nicht. Hätte nicht gedacht das sich die Blätter so gut auf dem Stoff abbilden. Das sieht klasse aus. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ANi,
    die Wimpelkette ist total hübsch geworden und die Technik kannte ich bis dato auch noch nicht, wieder was dazu gelernt. Und wenn ich so nachdenke, hier sollte auch mal neue Deko an den Ast im Fenster...
    Aber jetzt habe ich erstmal Deinen leckeren Kuchen nachgebacken, der kam bei allen gut an und gibt es bestimmt mal wieder. Vielen Dank nochmal für's Rezept!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Deine Wimpelkette ist klasse geworden liebe ANi, so richtig herbstlich :) ich mag den Herbst auch so arg :)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe ANi,
    die Wimpelkette mit den Blätterdrucken ist wunderschön geworden!
    Herrlich ist auch dsa Laub vom wilden Wein! Ich liebe es und vermisse unseren, der mußte leider weichen, er hatte alles andere überwuchert ... ich werde im neuen Jahr ein neues Plätzchen dafür suchen :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  12. das sieht wunderschön aus und ist eine tolle Idee
    werde ich auch einmal ausprobieren
    schade gestern hätte ich Blätter sammeln können ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine lieben Worte! ♥︎

Bitte beachte, dass Du Dich mit der Nutzung der Kommentarfunktion bereit erklärst, dass Deine angegebenen Daten durch diese Webseite gespeichert und verarbeitet werden.

Hier erfahrt Ihr genaueres:
Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Meine Datenschutzerklärung: http://floeckchenliebe.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html