Freitag, 16. Februar 2018

Pink und Türkis zum Flowerday als Dekoration- eine tolle Frühlings-Farbkombination im Haus

Zum Flowerday gibt es heute: klein und groß!



Wachsblümchen bieten sich wunderbar an, um einzelne Blümchen in extra kleine Gläschen zu stellen.


Dieses hier habe ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. 



Den großen Strauß hat sie mir auch gleich mitgebracht - ist das nicht toll?


Beides hat jetzt seinen Platz an der alten türkisfarbenen Vintage-Schreibmaschine gefunden.


Das Pink der kleinen Blümchen passt so schön zum hellen Blau, findet Ihr auch?

Ich erfreue mich nun an diesem Anblick und schaue mal, was ich bei Euch für Blumen finde. :-)

Liebe Grüße an Euch alle!

ANi

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Blumen :)) Gefallen mir sehr .
    LG und ein schönes WE für Dich
    von heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die habe ich letzte Woche gezeigt, die sind sooo schön und sooo dankbar.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen toll aus... so richtig schön filigran. Solche hätte ich auch gerne geschenkt.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber schön aus, liebe Ani! Ich mag diese Minivasen auch so gerne.
    Liäbs Grüessli
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbares Plädoyer für die Wachsblume. Schade, dass sie von Floristen oft nur als "Füllmaterial" angesehen wird. Dabei können die kleinen Dinge doch so großartig sein.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe ANi,
    sehr hübsche Wachsblumen sind das!!! Ich mag sie auch so gerne und diese Minivasen sind so goldig:)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi,
    wirklich wunderschön deine Farbkombi und die schönen Blüten. Viel Freude wünsche ich dir noch daran. Die hat man bestimmt auch etwas länger in der Vase. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Die Wachsblümchen und die "mint-farbene" Schreibmaschine ...
    sehen zusammen wie ein "Gedicht für die Augen" aus ...
    WUNDERSCHÖN ... liebe ANi ...

    Herzliche Grüße und ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. So eine dekorative Schreibmaschine in der Lieblingswohnfarbe hebt ( die Stimmung und so ).
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Meine Blumen gibt es erst morgen.
    So lange erfreue ich mich an Deinen wunderbaren Blümchen.
    Zusammen mit der Schreibmaschine ein tolles frühlingsfrisches Bild.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe ANi,
    Wachsblümchen find ich ja auch bezaubernd und das war richtig nett von deiner Freundin,dir welche zu schenken!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe ANi,
    ganz wunderbar sehen deine Wachsblumen aus. So zart passen sie auch prima in das kleine Gläschen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Freude an deinen Blumen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön sind Deine Wachsblumen :) , die Fotos sind sehr gelungen ... liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ani,
    Wachsblümchdn mag ich auch sehr, denn sie halten sehr lange auch ohne Wasser. Deine Schreibmaschine ist ja zum Verlieben, die würde ich auch gleich mitnehmen ;)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ANi,
    sieht das schön aus!♥
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön sind deine Pink-Blümchen!! Ganz toll präsentierst du sie mit den verschiedensten Hintergründen; gute Ideen!
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,
    ich habe mich sehr über dein "Lebenszeichen" in meinem Blog gefreut - danke auch für dein liebes Feedback dazu. Und du bist natürich gern eingeladen, deine umweltfreundlichen Ideen und naturnahen DIY-Projekte und Ideen dort zu verlinken (das aktuelle Linkup ist bis zum 2.3. geöffnet). Eine hübsche, schlichte Blumendeko passt da auch immer gut. Ich finde deine Wachsblümchen einfach zauberhaft. Und übrigens hatte ich früher mal auch so eine Schreibmaschine, allerdings in nicht so attraktivem Beige. Die Maschine gibt es aber schon lange nicht mehr - wer hätte damals gedacht, dass sie einmal ein Deko-Objekt sein könnte... (seinerzeit gefielen mit nur die GANZ alten Maschinen in Schwarz mit den schwarzgoldneen Tasten...)
    Herzliche Rostrosen-Grüße, Traude

    AntwortenLöschen

  18. Das sieht nach Frühling aus liebe ANi. Ganz arg putzig finde ich das Miniväschen und auch die Wachsblümchen.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Wie zauberhaft. Wachsblumen sind einfach immer zu hübsch. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine lieben Worte! ♥︎

Bitte beachte, dass Du Dich mit der Nutzung der Kommentarfunktion bereit erklärst, dass Deine angegebenen Daten durch diese Webseite gespeichert und verarbeitet werden.

Hier erfahrt Ihr genaueres:
Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Meine Datenschutzerklärung: http://floeckchenliebe.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html