Dienstag, 18. Oktober 2016

Mein Lieblingsstück # 5

Jetzt, da die Tage wieder kühler werden, trinke ich mittags gerne eine Tasse Tee.  


Dann hole ich mir meine große, alte, hellblaue Teekanne hervor und fülle sie mir bis zum Rand mit einem guten, heißen Tee.
Mein Lieblingsstück # 5, dass ich Euch heute vorstelle, habe ich einmal in einem Second-Hand-Markt gefunden. 


Lieblos stand sie damals in einer Ecke zwischen anderem alten Geschirr. Mir fiel sie sofort auf, denn eine hellblaue Teekanne, die dazu noch so groß ist, hatte ich noch nie zuvor gesehen.
 Sie ist so formschön und aus dickem Porzellan - was vermutlich ihr Glück ist, denn nicht umsonst hat sie schon so viele Jahre unbeschadet überstanden.


Ich werde meine Lieblingskanne in Ehren halten und denke dabei manchmal an ihre alte Besitzerin oder ihren Besitzer. Wo hat sie früher einmal gestanden? Wurde sie jeden Tag benutzt oder nur an besonderen Tagen hervorgeholt? Ich finde das immer spannend, wenn ich mir solche Gedanken machen kann.
Auf jeden Fall schätze ich es sehr, ihre heutige Besitzerin zu sein! :-)

Wie trinkt Ihr Tee am liebsten?
Aus einer (großen) Tasse oder füllt Ihr Euch auch gleich eine Kanne mit heißem Tee ein?

Herzliche Grüße an Euch!

ANi

Kommentare:

  1. Liebe ANi,
    ich mag Tee trinken, vor allem um die Jahreszeit :)
    Morgens gibt es bei mir eine Tasse Kaffee und dann den ganzen Tag im Geschäft trinke ich einen TEE natürlich aus der Kanne.
    Ich trinke entweder Kräutertee oder einen grünen Tee ( aus meinem Lieblingsladen bei uns :)) und was ich neulich erfahren habe ist: man sollte allerdings möglichst schnell Tee aufbrauchen, da sich Apfelspinner (kleine Raupen) entwickeln können, die sich einspinnen und nach kurzer Zeit in Fruchtmotten verpuppen und man sieht die kleine Raupen nicht ( es ist furchtbar oder ?)
    Liebe ANi ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Übrigens die Teekanne sieht wunderschön aus:) wäre auch mein Lieblingsstück
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, der Apfelspinner - den mag ich aber gar nicht in meinem Tee haben, liebe Karina!
      Vielen Dank für Deinen Tipp! Zum Glück wird bei mir Tee im Normalfall nicht alt ...! ;-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  2. Liebe ANi,

    die Herbstzeit hat was besonderes. An schönen Tagen scheint die Sonne und die gelb und rot gefärbten Bäume bekommen dadurch eine ganz besondere Ausstrahlung. Und wenn es regnet und alles grau ist, dann kuschelt man sich mit ein paar Keksen, einer schönen Tasse Tee und einer warmen Wolldecke in die Lieblingsecke.
    Vor langer Zeit bekam ich von meiner Schwester eine Tasse geschenkt, meine persönliche Teetasse. Und aus dieser Tasse darf auch nichts anderes getrunken werden (man hat manchmal seltsame Ticks).

    Deine Tasse sieht sehr schön aus :)

    Viele liebe Grüße aus dem gerade sonnigen Köln
    Natascha

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    deine Kanne finde ich großartig! Ich mag solche dicken, bauchigen Kannen sehr. Unter der Arbeitswoche trinke ich meistens aus einem großen Mug, am Wochenende gern mit Kännchen :)
    Ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe ANi,
    das ist eine zauberhafte Teekanne!
    Bei mir ist es doch eher meistens nur eine große Tasse, die ich mir mache, im Winter, abends oder an den Wochenenden, schütten wir auch gern eine Kanne auf.
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Mir reicht meistens eine Tasse Tee liebe Ani, daher hier selten eine Kanne.
    Aber Deine Kanne ist es wert, gefüllt zu werden. Und ich wünsche mir manchmal auch, dass alte Dinge reden können. Das wäre einfach zu spannend.
    Dir einen schönen Kuschelabend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Morgens ist es ein Muss für mich, denn nur so kann ich den Tag beginnen: grünen japanischen Tee aus einer wunderschönen japanischen Teekanne. Ich habe je nach Bedarf verschiedene Größen mut sehr schönen Mustern und Farben.
    Mittags gibt es meist Kräutertee im alten Teekännchen. Immer mal wieder anders, das finde ich schön
    LG Frl. Grün

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,
    so eine wunderschöne Teekanne. Das kann ich gar nicht glauben, dass diesem edlen Porzellan keine Beachtung mehr geschenkt wurde. Die Farbe wäre genau meine. Richtig schön. Tee trinke ich nicht, dafür VIEL Kaffee.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi,
    die Kanne ist wirklich wunderschön. Ich trinke sehr gerne Tee, aber so richtig mit Kanne und losem Tee und Stövchen zelebriere ich nur, wenn ich viel Zeit habe und es draußen richtig greislich ist. Ansonsten tut es auch mal die schnelle Beutelvariante in der Tasse. Schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe ANi,
    als Nordlicht hab ich Tee schon mit der Muttermilch bekommen und trinke ihn das ganze Jahr über und zu jeder Tageszeit ;-)
    Deine Kanne ist ein ausgesprochen hübsches Exemplar!
    Vielen lieben Dank für all deine Besuche und lieben Worte, auch, wenn ich wieder mal so mundfaul war ...
    Hab noch eine schöne Restwoche und sei ganz lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ANi,
    ein schönes Fundstück hast du da.
    Ich trinke auch gerne Tee,
    in meinem Besitz befinden sich eine große
    und eine kleine Kanne.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,
    die Kanne ist wirklich ein Traumstück. Bei uns steht im Herbst und Winter auch immer eine große Kanne Tee auf dem Kaminofen. Wir bedienen uns alle sehr gerne daran.
    Ich mag Dinge mit Vergangenheit sehr gerne und male mir im Kopf auch immer Geschichten dazu aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ani,
    die Kanne ist ein wunderschönes Stück. Das ist das schöne
    an den alten Dingen - Ihre Geschichten, auch wenn wir sie
    oft nicht wissen, steckt bestimmt ganz viel dahinter.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe ANi,
    Deine dickbauchige Kanne ist ein Traum! Ich finde es einfach schön, wenn man alte Dinge so in Ehren hält. Sie haben doch oft ein Vielfaches an Charme zu bieten. Auch ich besitze einige "Teile mit Vergangenheit" und genieße das sehr.
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe ANi,
    du weißt, ich häng auch an Dingen mit Seele und rette sie nur zu gern. Ich hab mir gleich Teewasser aufgesetzt, so schön finde ich deinen Post mit der Kanne.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,

    ja, die Kanne ist besonders und deshalb hat sie auch zu Dir gefunden♥ Ich mag gerade im Herbst und Winter auch sehr gerne Tee trinken. Ich mache mir aber meistens nur eine Tasse. Ich habe keine Lieblingsteekanne sondern Lieblingsteetassen aus unserer Koreazeit♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Also ich trinke meinen Tee auch meistens kannenweise. Aber nur im Herbst. Dann fülle ich meine Glaskanne und stelle mein Stöfchen auf und genieße Tasse für Tasse.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!