Dienstag, 1. März 2016

DIY - Upcycling: OSTER-HUHN

Ostern rückt immer näher.
Da kann man nicht früh genug beginnen, an die Osterbastelei zu denken.


Wie geschickt, dass die Tochter meiner Freundin für mich und meine "DIY und Upcycling-Leidenschaft" Dosendeckel von Deodorants gesammelt hat. Ich war wirklich verwundert, was für schöne Deckel es da gibt. Und daraus entstanden nun meine bunten Oster-Hühner.





Eine schnelle und vor allen Dingen günstige Osterdekoration, die hoffentlich ein Lächeln ins Gesicht meiner kleinen Nichte zaubert, die demnächst zu Besuch kommt. So bunt und farbenfroh dekoriere ich ja gewöhnlich nicht in unserem Zuhause. Aber an Ostern mache ich da doch gerne mal eine Ausnahme. :-)


Diesen kleinen bunten Blumengruß schicke ich zu Euch, damit der Frühling nun ganz schnell kommt!

Alles Liebe

ANi


P.S.: Meine Oster-Hühner schicke ich zum Creadienstag, zu Handmade on Tuesday, DienstagsDinge und zu Meertje!


Kommentare:

  1. Ich bin entzückt, liebe ANi!! Was für eine bezaubernde Idee.. die Hühnchen sind allerliebst.. jetzt muss ich nur noch Deckel irgendwo herbekommen :) dann mache ich mich sofort an die "Arbeit"!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      zumindest die Kleinen freuen sich ja immer über eine farbenfrohe Dekoration. :-)
      Viel Spaß beim Deckel sammeln!
      Herzliche Grüße
      ANi

      Löschen
  2. Wie immer siehst du mich erstaunt, was man - nein, was DU - aus "Müll" alles basteln kann. (lustig auch, dass für dich schon gesammelt wird ;-)
    Deine kleinen Hühner sind zauberhaft.
    Blöd nur, dass mein Deo einen ganz hässlichen, dunkelgrünen Deckel hat...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Jutta, ich habe wirklich ganz liebe Menschen um mich rum, die immer wieder mal nachfragen, ob sie etwas bestimmtes für mich aufheben sollen. :-)
      Es gibt auch auch so viel "schönen Müll", oder?
      Beste Grüße
      ANi

      Löschen
  3. Das ist ja eine geniale Idee, liebe Ani! Darauf muss man erst mal kommen.
    Es ist wirklich zauberhaft aus.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  4. Liebe ANi,
    da hast du dir wieder was richtig Hübsches einfallen lassen!Die Hühner sehen richtig cool aus und deine Nichte
    wird Augen machen!
    Hab noch einen schönen Tag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ani,
    diese Idee ist nicht nur schnell und günstig, sondern einfach zuckersüüüß :)
    Gestern noch hatte ich die vielen Lochschnipsel vom Locher entsorgt - hatte aber dabei noch gedacht, dass ich sie das nächste Mal aufhebe ;-) Jetzt weiß ich wofür!!
    Hab noch einen wunderschönen Dienstag,
    herzliche Grüße Duni

    AntwortenLöschen
  6. Oh die sind ja sowas von Zucker deine Hühnchen! ♥ ... und deine Tulpen sind ein Traum liebe Ani!
    Ganz liebe Grüße und herzlich willkommen bei mir :)
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr süße Idee... da könnte man sogar in die Krone noch etwas Watte legen und Kresse reinsäen :-)
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ani,
    das ist ja wieder eine glänzende Idee und wirklich hübsch anzusehen.
    Ich schau gleich erstmal in unseren Schränken nach, denn es juckt mir in Fingern es nachzubasteln.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, deine Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine süße Hühnerschar liebe Ani,
    die machen garantiert gute Laune.
    Was man doch alles aus alten Sachen machen kann.
    Dir wünsche ich einen schönen Frühlingsanfang, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe ANi,

    du kannst wirklich aus allem was Schönes machen!
    Echt Klasse, auf die Idee muss man erstmal kommen.
    Ich wünsche dir eine schöne frühlingshafte Woche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja die lustigsten Hühner, die ich je gesehen habe, eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Ahhhhh sind das süße Osterhühner, toll die Idee, die schauen voll lustig aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ani,
    ach wie cool. Ein tolles Upcycling. Tolle Hühner sind daraus geworden.
    Da kann Ostern ja jetzt kommen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee, liebe ANi!! Die Hühner sehen echt lustig aus! Und solche Deckel schwirren ja hier auch zu Hauf rum ...
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ani,
    eine muntere Hühnerschar ist das.Da wird deine kleine Nichte große Augen machen! Ganz tolle Idee.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ani,
    deine Osterhühner sind herzallerliebst... und so schön frühlingshaft farbenfroh...
    Wenn der Frühling jetzt nicht kommt, weiß ich auch nicht weiter!
    Wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Das ist eine wirklich süße Idee - deine Nichte freut sich ganz sicher!
    Wie aufmerksam, dass du die Deckel gesammelt bekommst ;-)

    Hast du eigentlich noch bezahlbare Ranunkeln bekommen können?
    Die Lupe und der Brieföffner sind von Strauß Innovation. Vielleicht gibt es sie sogar noch!
    Hast du dir schon Icons ausgesucht? Dann ist schon ein Teil der Arbeit erledigt ;-)
    Und ich freu mich, dass es dir auf dem aufgeräumten Blog noch immer gefällt!
    Jetzt ist schon wieder ein neuer Monat angebrochen - mal sehen, was der März alles für uns bereithält. Deinen Geburtstag erst wieder im nächsten Jahr ;-)

    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe ANi,

    ganz süß sind sie geworden die kleinen Hühner, die sicher Deine kleine Nichte erfreut haben. So eine süße Idee ♥.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. entzückend deine osterhühner!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  20. WOW!!!!! Was für eine süsse Idee!!! Ich liebe deine Hühnerfarm! Und ein Huhn ist schöner als die andere Königin! Hätte nicht gedacht, dass dies alles Deckel von Deos usw. sind. Unglaublich, wie hübsch die sich machen! Ich sollte auch mal anfangen, die Deckel und Käppchen von Deos und Badezimmerflaschen zu sammeln. Wie herrlich! Großartig!!! Ganz liebe Grüße zu dir und noch einen schönen, gemütlichen Sonntagabend... Michaela

    AntwortenLöschen
  21. Ganz entzückend sind die kleinen Pipmätze - was man alles machen kann???!!! Aber ganz ehrlich, der Tulpenstrauß gefällt mir noch besser ;-) . . . sind das tolle Tulpen!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine witzige Idee! Gefällt mir sehr gut. ♥
    Viele Grüße
    Anni | antetanni

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!