Dienstag, 8. April 2014

DIY / Upcycling mit Geheimfach

Meine rosafarbene Hyazinthe hat aufgehört zu blühen. Ich habe sie in den Garten gepflanzt.
Doch der hübsche pinkfarbene Plastikblumentopf war mir zum Entsorgen zu schade.
Tolle Farbe und stabil, dachte ich mir und legte Hand an... :-)


Und daraus entstanden ist ein nützliches Behältnis.

Hier seht Ihr es etwas umgestaltet als Servietten- und Besteckhalter, z. B. für eine Geburtstags-Party.


Und das tolle daran: es gibt ein Geheimfach für Münzen, Schlüssel und Schmuck!!


Alles was Ihr dafür braucht:


einen stabilen Kunststoff-Blumentopf (z.B. von einer Hyazinthe), 
eine kleine Ananasdose (oder ähnliches),
verschieden farbige Nagellacke,
Maskingtape
oder
ein Stoffband.

Uns so habe ich es gemacht:
Leere Konservendosen stelle ich immer in die Spülmaschine, denn da löst sich das Etikett ganz leicht.
Den Blumentopf habe ich nach grobem Vorspülen gleich dazu gestellt.
Bei dieser Ananasdose gab es sogar ein Rautenmuster im Metall, so konnte ich ganz leicht den Nagellack in die Rautenfelder auftupfen. Zusätzlich habe ich die Ränder der Dose mit dem Nagellack angemalt.
Den Boden der Konservendose habe ich noch mit einem hübschen, festen Papier ausgelegt und 
 jeweils mit Maskingtape oder dem Stoffband umwickelt.

Mit diesem Projekt nehme ich heute wieder an Ninas Upcycling-Dienstag teil.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag,

liebe Grüße

ANi


Kommentare:

  1. Hihihi... witzige Idee! Ich mag dein Besteck total gerne! Du hast auch übrigens bei meinen Nettigkeiten gewonnen und ich brauch noch deine Adresse ;)
    herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ani!
    Das ist ja mal wieder GENIAL! Toll finde ich, dass der Topf genau auf die Dose passt :) Super Geheimfach. hihi!!
    Hab einen wunderschönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt von
    Duni

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Idee. Bei mir sammelt sich auch immer so viel Kleinteiliges an (Stimmt: Sonnenbrille und Kleingeld). Als Besteckhalter macht sich der Topf ausgesprochen gut. Frisch und fröhlich mit dem Besteck und den Servietten.
    Ich kann mir so einen Topf auch gut auf dem Schreibtisch als Stifthalter vorstellen. Da könnte ich so ein Geheimfach für Kleinkram auch gut gebrauchen.
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Was soll ich sagen, Ani: dieses Upcycling ist Dir wieder super gelungen!!!
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee vor allem die Dose ist ja supertoll geworden
    liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. In das Geheimfach würde ich meine Lieblingskekse verstecken, dann sind sie vor allen Krümmelmonstern sicher!!! :-)
    Sehr nette Idee!
    Mareike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,
    ha, das war superkreativ! Du hast recht, um diesen poppig-pinken Blumentopf wäre es wirklich viel zu schade gewesen und du hast ihn toll verschönert. Lustig finde ich auch, dass du dir gleich mehrere Lösungen einfallen hast lassen - eine für Brille & Co mit gut gefülltem Geheimfach und eine für die Party. (Da sind dann unten in der Dose wohl die Gummibärchen versteckt...? ;o))
    Alles Liebe und herzliche rostrosige Grüße
    samt Flöckchenkraulern
    von der Traude
    ♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ani,
    mit Geheimversteck ;o)! Das ist doch genau das richtige Behältnis für meinen Herrn Erfinder ;o)! Die Idee ist total süß , der Behälter total niedlich, die Fotos sooooo schön und die Idee supertoll ;o)! Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. So schön aufgenommene Fotos, so eine nette Idee & auch noch was für die Umwelt getan!!! Gut gemacht, Ani!
    Frl. Grün grüßt Dich und Dein Flöckchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe ANi, du bekommst ohnehin schon von mir den Upcycling-Orden ... also was schreib ich noch!!!!
    Streichle mal das Flöckchen zwischendurch von mir bitte
    Eine tolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Was Nagellack und ausgediente Blumentöpfe so alles können :))

    AntwortenLöschen
  12. Liebe ANi,
    ich noch mal :) Ich habe dir eine Mail geschrieben. Warum solltest du nicht auch eine
    Jetzt habe ich noch mal bei deinen Upcyclings geschaut. Die sind doch AUCH selbstgemacht!!
    Die Äpfelchen hätte ich allesamt genommen :)) Hübsch eingerahmt eine super Deko!!
    das fällt für mich nicht unter second hand ;)

    herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!