Dienstag, 17. Dezember 2013

Upcycling - Nostalgische Weihnachts-Blechanhänger

Heute beteilige ich mich zum ersten Mal an Ninas Upcycling-Dienstag.
In meiner Speisekammer habe ich eine Kiste mit alten Keksausstechern und Schokoladenformen entdeckt.
Da ich so viele von ihnen habe, nahm ich ein paar davon für mein heutiges DIY.


Dazu habe ich einfach Oblaten-Bilder ausgeschnitten und sie mit einem Kleber auf / an die Metallform geklebt.


Zusätzlich habe ich noch fertig ausgestanzte "Tilda"-Motive benutzt.



Für die Fotos musste unser Magnolien-Baum "herhalten",  wenn wir am Wochenende aber nach einem Tannenbaum schauen, werde ich ihn unter anderem mit diesen Anhängern schmücken.


Solltet Ihr keine nostalgischen Bildchen haben, dann könnt Ihr z.B. aus alten Zeitschriften besondere Gesichter, Tiere aus dem Wald oder auch weihnachtliche Blumenarrangements ausschneiden und auf die Formen kleben.


Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag - und vergesst nicht - heute in einer Woche ist Weihnachten!


Liebe Grüße

Ani

Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja toll aus! Besonders diese Förmchen gefallen mir. Wozu gehören die denn normalerweise? Sind mir in einer Küche noch nie begegnet.

    Viele Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      wir haben früher darin flüssige Schokolade eingefüllt und sie dann in frischen sauberen Schnee gesteckt. Ich glaube, man kann sie immer noch kaufen.
      Liebe Grüße
      Ani

      Löschen
  2. Liebe Ani,
    wie schön, dass du heute auch dabei bist ;o)! Ich finde deine Idee superklasse, die Anhänger sind wunderschön !Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das Reh gefällt mir am allerbesten! Super Idee, Ani. Thank you for sharing this great idea!
    Renate grüßt

    AntwortenLöschen
  4. Also, das Vögelchen und das Reh.... unglaublich schön!!!!
    Und ja! Bei uns gab es früher auch immer Schokolade in diesen Förmchen.Meine Schwester und ich sind immer raus und haben 2-3 Schüsseln voller Schnee gesammelt, in die Küche gestellt und dann ganz schnell die Förmchen mit Schokolade gefüllt, auf den Schnee gelegt, denn damit wurde die Schokolade ganz schnell fest!! Das war total lecker!
    Frl. Grün mag Erinnerungen an früher!

    AntwortenLöschen
  5. Oh Ani ist das schön!
    Ich möchte das Reh!!!! Hiiiiiier IIIIIIIICH! Ich bin die mit dem Finger hoch und die die ganze Zeit schnipst (lach)!!!!

    Ganz süße Idee Ani!!!!!

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    ich bin ganz begeistert, da hast Du wirklich bezaubernde Unikate geschaffen. Und wie schön, dass die ursprüngliche Note auch erhalten blieb. Echt zauberhaft.
    Sei ganz herzlich gegrüßt und wunderbare Weihnachten wünsch ich Dir.
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Sooo hübsch...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal ne supersüße Idee!! Die Anhänger sind dir wirklich gelungen!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  9. Gratulation Schwesterherz!! Toll geworden!

    AntwortenLöschen
  10. Ich musste noch mal bei Dir reinschauen, weil ich diese Anhänger so süß finde!
    Frl. Grün grüßt noch mal :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,
    die sind entzückend!! Geniale Idee :)
    liebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    dass sieht ja zuckersüß aus.
    LG Britta

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!