Donnerstag, 15. August 2013

Das Geburtstagsgeschenk und eine Tüte Glück

Meine Freundin hatte Geburtstag. Aber was sollte ich schenken? Eigentlich schenken wir uns immer nur etwas Kleines. Über Pflanzen, das weiß ich, freut sie sich immer.

Vor einiger Zeit erzählte sie mir aber, dass sie sich eine alte Suppenterrine wünscht. Da gab es dann nur eine Lösung für mich: beides miteinander verbinden! In einem Second-Hand-Laden fand ich eine schlichte, weiße Terrine. In diese kamen ein paar Kieselsteine hinein, Erde darauf und eine duftige kleinblättrige Pflanze hinein.


Am Geburtstag schenkt man aber auch viel Glück. Also füllte ich noch eine grüne Filztüte mit Magneten in Form von Marienkäfern und schrieb auf ein Kärtchen folgenden Text...


Jetzt hoffe ich, dass die Geschenke meiner Freundin gefallen und ihr tatsächlich viel Glück bringen! 

Und Euch wünsche ich einen schönen Donnerstag,

Ani


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!