Mittwoch, 8. Februar 2017

Sonntagskuchen

Backt Ihr gerne?
Dann habe ich ein "Sonntagskuchen"-Rezept für Euch!
 Entdeckt bei Yvonne vom Blog "Villa König"



Der Sonntagskuchen ist ein dunkler Gugelhupf, der zusätzlich mit Äpfeln, gehackten Walnüssen, Mandeln und Kakao "gefüllt" ist.



Yvonne hat in ihrem Post nicht zu viel versprochen. Der Kuchen schmeckt wunderbar locker und fluffig - und richtig lecker!!



Wer hat denn auch Lust ihn zu backen?
 Dann schaut mal:  hier das Rezept!

Herzliche Grüße an Euch!

ANi


P.S.: Übrigens - diese kleinen Häkel-Herzen habe ich einmal von Petra vom Blog "minilou" bekommen. Sind sie nicht süß?


Kommentare:

  1. AnI, ein Kuchen ganz nach meinem Geschmack.
    Einen stressfreien Mittwoch wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      oh, dass freut mich!! :-I
      Liebe Grüße an Dich!
      ANi

      Löschen
  2. Das Rezept merke ich mir. Die Herzchen finde ich aber auch sehr hübsch gehäckelt.Gibt es da eine Anleitung? Sonst probiere ich es auch selbst, finde es schön als Geschenkanhänger.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuchen schaut total lecker aus, liebe ANi... mmmhhhh!! Danke für den Link. Auch die Herzchen-Wimpelkette ist bezaubernd. Vermisst Du Petra auch so sehr wie ich.. seufz! Schade, dass so viele Liebe aufgehört haben, nicht wahr?! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich jetzt einen Ofen hätte, würde ich direkt loslegen. Aber so muss ich noch etwas warten und mir läuft in der Zwischenzeit das Wasser im Munde zusammen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker.......
    und die Herzchen sind so süß....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe ANi,
    neue Rezepte sind immer willkommen. Man/frau will ja nicht immer dasselbe essen. Sieht super lecker aus und ist wie immer, sehr schön in Szene gesetzt.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du Liebe,
    ich backe nicht so gerne, meine Küche sieht dann immer aus wie ein Minentestfeld. Der Kuchen sieht aber wieder mal so lecker aus, dass die Bloggerei mich immer mehr zum Backen verführt. Ich schaue mir das Rezept auf jeden Fall an.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi,
    der Kuchen sieht oberlecker aus. Vielen Dank für den Link zum Rezept. Dem muss ich gleich folgen. Deine Häkelherzchen sind ganz allerliebst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe ANi,
    das ist ein wunderbarer Kuchen, gefüllt mir sovielen leckeren Zutaten! Und so schön sieht er aus! Danke für den Link zum Rezept!
    Die kleinen Häkelherzen sind ja auch allerliebst!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe ANi,
    das sieht sehr sehr lecker aus und die Herzen stehen ihm perfekt, ganz süße Herzen. Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe ANi,
    Kuchen mit Herz... sieht der lecker und schön aus. Wär auch was für Valentinstag:)
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ani,
    mmhhh lecker. Mit Walnüssen und Kakao kannte ich ihn, mit Äpfeln aber noch nicht! Die Herzchen sind wirklich süß und passen so gut zum kommenden Valentinstag :)
    ganz herzliche Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe ANi,
    Dein Kuchen sieht sooo lecker aus;) einfach zum Anbeißen;) mich brauchst Du nicht zu fragen, ob ich backen mag *lach* ich liebe es ;) die Herzchen sind so süß....
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  14. Der Kuchen sieht köstlich aus und die Mischung aus Äpfeln, Nüssen und Schokolade ist perfekt.
    Ich werde ihn bestimmt ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,
    ja auch ich backe gern ...
    Wobei ich mich spontan in die gehäkelten Herzchen verliebt habe ...
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe ANi,
    Der Kuchen von Yvonne ist ein Traum.
    Ich habe ihn schon gebacken und selbstlos getestet.
    Lecker war er.
    Die Herzen machen sich übrigens toll auf dem Kuchen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön, dass der Kuchen dir auch so gut geschmeckt hat. Freu mich :-) Die Häkelherzen sind so süß! Wünsche dir ein schönes Wochenende, alles Liebe Yvonne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!