Freitag, 13. Mai 2016

Frühling ist Fliederzeit

Was für ein Duft!
Er strömt seit gestern durchs ganze Haus!


Es ist Fliederzeit - juhu!

Eine liebe Freundin hat ihn mir vorbei gebracht - und ich habe mich riesig darüber gefreut. :-)

Zum Glück habe ich ihn fotografisch festgehalten - so habe ich dann (und auch Ihr!) noch länger etwas davon. :-)

Dann genieße ich eben mal meinen Traum in Lila!

Liebe Grüße

ANi

Meinen Flieder verlinke ich beim Flowerday.

Kommentare:

  1. ...stimmt, überall in unserer Straße steht er in voller Pracht und wird heute leider so kräftig von oben gegossen.
    Ich bin ganz verliebt in dein letztes Bild,
    liebste Grüße für dich
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Bis hierher reicht der Duft! Ganz wunderbar!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Oh du auch mit Flieder liebe Ani!! Herrlich! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Flieder und seinen Duft - von mir aus könnte er das ganze Jahr blühen!
    LG und ein schönes langes Wochenende!
    Rike

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder.
    Bei mir steht auch gerade Flieder auf dem Tisch, aber er ist noch nicht ganz aufgegangen.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder! Schade nur, dass der Duft nicht mit ins Internet gestellt werden kann. Denn unser Fliederbusch vorne duftet so herrlich... Das kann ich mir hier heute auch gut vorstellen!

    Schöne Feiertage
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Traum in lila, den ich ja nicht mal im Garten haben darf ob der Allergie meiner Männer... die würden gar nicht mehr aufhören zu niesen. Umso mehr schaue ich ihn mir gerne bei Dir an :-)
    Schönes Pfingstwochenende und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi,
    Ich habe heute auch einen wunderschönen Fliederstrauß bekommen.
    Einfach herrlich *ggg*
    Wunderschöne Fotos und Dein neuer Header gefällt mir sehr.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. So ein Traum in Lila wächst bei meinen Nachbarn im Garten. Ich freue mich jedes mal, wenn ich auf die Terrasse gehe. Im Moment allerdings traue ich mich nicht nach Draußen, es regnet und es ist kalt. Da genieße ich lieber den Blick auf Deinen Traum, sehr schön.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  10. Liebe ANi,
    schön,daß du die Freude über den hübschen Fliederstrauß mit uns teilst!
    Hier blüht er auch fast.
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. ich kann ihn förmlich riechen, ein herrliches Lila und wunderschöne Aufnahmen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe diesen Duft!
    In den Gärten stehen die Büsche mit ihren dicken Blüten und duften um die Wette. Ich fahre dann immer mit hoch erhobener Nase durch die Gänge.
    Deine Bilder sind wunderschön und ich kann fast riechen, wie er duftet.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ANi,
    wie lieb von deiner Freundin.
    Und der Duft strömt bis hier hin.
    Liebe Grüße und frohe Pfingsten, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein wunderschöner lila Traum.
    herrlich deine Aufnahmen und weißt du was das schönste ist, ich kann deinen Flieder anschauen und muss nicht niesen....
    Ganz liebe Grüße & schöne Pfingsten
    Jen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,
    da liegt doch ein zauberhafter Duft in der Luft, wenn der Flieder blüht.
    So ein paar Dolden duften durchs ganze Haus. Das mag ich auch sehr.
    Die kleinen lila "Kleeblätter" sind besonders hübsch.

    GLG und schöne Pfingsten
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Fotos, liebe ANi! Und ein herrlicher Duft! Ich liebe Flieder auch sehr und habe ihn in meinem Gärtchen, bringe es aber meistens nicht übers Herz, ein paar Zweige davon abzuschneiden. Aber nach dem Regen heute... ich will es gar nicht wissen, wie meine Fliederbäumchen aussehen. Vielleicht hätte ich doch noch ein paar Blümchen mit ins Haus bringen sollen... Dir wünsche ich ein traumhaft schönes Wochenende in Lila! :-) Ganz liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,

    ich liebe die Fliederzeit auch! Gestern erst habe ich den Tisch mit Flieder, Maiglöckchen und Freesien dekoriert, das war eine wahre Geruchsexplosion! Herrlich! Am Muttertag gab es übrigens deinen Rhabarberkuchen. Alle waren begeistert und die Mütter wollte beide das Rezept. Der war aber auch lecker! Danke für das schöne einfache Rezept!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Flieder ist wirklich ein Traum.
    Und du hast ihn ganz zauberhaft in Fotos eingefangen.
    Schade, dass man ihn nicht riechen kann ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe ANi,
    schon lange schaue ich immer auf Deinem Blog und heute schreibe ich Dir wirklich einmal. Dein Blog inspiriert mich immer auf's Neue. Es macht riesig Spaß Deine tollen Fotos anzuschauen. Der Rhabarberkuchen war übigens klasse :) !!!
    Auch bei mir blüht gerade der Flieder. Ich liebe diesen Duft!
    Dazu passen Deine zarten Fotos.
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  20. Ooh, wie herrlich liebe Ani!!! Ich habe den Flieder auch überall schon blühen sehen :) Deine Fotos sind grandios!
    Ich wünsche Dir ein schönes, erholsames Pfingstwochenende und schicke ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  21. Liebe ANi!
    Ich mag Flieder sehr gerne, doch am allerliebsten im Garten, weil er so stark dufet!
    Deine Bilder sind wunderschön!
    Schöne Pfingsten!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  22. ...schöne Fliederbilder, liebe Ani,
    den duft erinnere ich gut, auch wenn hier bei uns der Flieder selber leider schon verblüht ist,

    frohe Pfingsttage dir,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. herrliche Aufnahmen!
    Dir auch ein schönes Pfingstfest!
    liebe Grüße
    gerti

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ani,
    was für schöne Fotos, man kann den Fliederduft geradezu riechen ;)
    Ich mag Flieder auch sehr gerne und jetzt muss man ihn einfach genießen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Bilder von einem tollen Flieder - ich finde seine Farbe ganz besonders schön. Riechen kann ich ihn förmlich auch. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  26. Wundervoll und auch bei uns im Herr Bohne-Rudel heiß geliebt. Es grüßt Herr Bohnes Frauchen

    AntwortenLöschen
  27. Liebe ANi, ich liebe Flieder über alles. Deinen hast du echt atemberaubend schön fotografiert.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Pfingstfest
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  28. sooooooo zauberhafte fotos! ich liebe flieder!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Ani,
    ein wunderschöner Traum in lila! Ich kann den Duft fast riechen :-)
    Ich wünsche dir noch ein schönes Pfingstfest!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Ani,
    mein Fliederbäumchen ist noch ganz klein und trägt heuer keine Blüten.
    So genieße ich deine herrlichen Bilder von deinem wundervollen Strauß.
    Wünsche dir einen schönen Pfingstmontag,
    alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  31. Liebe ANi,
    fast kann ich ihn riechen ...
    den Duft von Flieder ... ich liebe ihn ..,
    Und deine Fotos davon sind besonders bezaubernd schön ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  32. So pretty colors and pics dear! I love it!
    Greetings from Brazil!
    Inês

    AntwortenLöschen
  33. Ich liebe diesen Duft auch, liebe ANi - leider ist bei uns "im Süden" die Fliederzeit schon wieder vorbei... Jedes Jahr freue ich mich aufs Neue darauf!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/thema-palmol-was-konnen-wir-tun-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  34. Liebe ANi,

    ich mag den Flieder auch so gerne und habe einen ganzen Arm voll von meiner Nachbarin bekommen, leider hält er sich halt in der Vase immer nicht lange. Unser Fliederstrauch blüht im Moment auch, aber er ist schon so alt und irgendwie nicht so schön gewachsen, da will ich dann die Blüten gar nicht abschneiden. Mal sehen, vielleicht schneiden wir ihn mal radikal zurück oder es muss eben einfach ein neuer gepflanzt werden :-)).

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!