Dienstag, 13. Oktober 2015

Herbst, bring Blumen vors Haus!

Kürbisse gibt es im Moment überall zu kaufen. Ich freute mich besonders über diese beiden bunten Herbstschönheiten, da sie einen langen und gebogenen Stiel haben. 


Ich finde es nämlich sehr schade, dass die meisten Kürbisse mit kurzen Stielen angeboten werden. Meinetwegen könnten die Kürbis-Bauern die Stiele immer lang lassen, sieht doch nett aus, oder was meint Ihr?


Bei uns vorm Haus stellt sich auch die Pflanzenwelt auf den Herbst ein.


Sukkulenten und Astern gesellen sich ...


... zu unserem Flöckchen, das wie immer neugierig alles Neue im Hause willkommen heißt.


Ich mag die verschiedenen Sorten der rosafarbenen Astern.


Wie sieht bei Euch der Herbst auf der Terrasse oder auf dem Balkon aus?
Habt Ihr etwa schon Kürbisse ausgehöhlt?

Herzliche Grüße

ANi

Kommentare:

  1. Hallo Ani,
    das sind wirklich schöne Fotos. Ich mag auch gerne Kürbisse mit längeren Stielen. Nur sind die Stiele immer so empfindlich, ich habe schon mehrere mit Sekunden Kleber wieder angeklebt. Na ja sieht ja keiner...

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Nein liebe Ani, ich glaube, ich werde keinen Kürbis aushölen, Seid die Jungs groß sind, besteht da so gar kein Interesse mehr. Und nur für mich? Ach nö...
    Kürbisse mit langem Stiel sind eindeutig hübscher. Da kann man so nette Sachen dranhängen.
    Und schön sieht es auf Deiner Treppe aus.
    Dir einen schönen Herbsttag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe ANi,
    mit Kürbissen habe ich es nicht so, aber die Astern sind wunderschön und ich mag auch all´ die bunten Blätter, die jetzt durch die Luft fliegen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ani, ein sehr schöner herbstlicher Eingangsbereich. Ich habe in diesem Jahr die Bepflanzung auf Balkonien etwas vernachlässigt. Jetzt zum Herbst gibt es nur ein wenig Heide und Alpenveilchen. Kürbisse mag ich auch viel lieber mit Stil. Das sieht irgendwie hübscher aus. Wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe ANi,
    Dein Flöckchen ist herzallerliebst :-)
    Sehr schön finde ich Deinen Eingangsbereich, toll dekoriert.
    Mir gefallen im übrigen die Kürbisse auch besser mit längerem Stil.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    ja bei uns ist es auch schon herbstlich. Im Garten hab ich gestern soweit
    schon alles zurückgeschnitten, was noch gemacht werden muss, damit ich
    bei dem Gruselwetter, welches ja kommen soll, draußen nicht so viel tun muss :-).
    Ich hab dieses Jahr zum ersten mal weiße Baby Boos im Garten und hab mich
    da sehr gefreut, sie sind gewachsen wie verrückt und ich mag die langen Stile
    auch total, vor allem kann man sie auch noch schon dekorieren wenn man mag.
    An Blümchen hab ich draußen jetzt auch nur rosa Astern und Calluna. Im Herbst
    mag ich rosa auch total gerne - ein bißchen Farbe an so nebligen Tagen (bei uns
    ist es fast immer neblig) tut ganz gut.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Nein, wir haben noch keinen Kürbis ausgehöhlt. Aber das kommt noch.
    Du hast deinen Eingangsbereich sehr schön dekoriert.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ani,
    da hast Du zwei wirklich schöne Kürbisse ausgewählt :) Dein Eingang sieht so hübsch und freundlich aus :) Dazu das süüüße Gesicht von Flöckchen. Einfach herrlich :)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag und schicke ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani,
    oh bei dir sieht es aber hübsch aus vor der Türe! Ich finde die langen Stiele der Kürbisse auch sehr schön. Ein paar kleine Kürbisse sind bei uns schon im Flur eingezogen, ich finde es schöner, sie nicht auszuhöhlen und so zu dekorieren.

    Unseren Balkon muss ich auch langsam winterfest machen, da hast du mich gerade an etwas erinnert, da ist es nämlich noch ziemlich sommerlich :-)

    Liebe Grüße,
    Sophia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,
    schöne Anregungen. Ich bin noch im Urlaub, werde mit dem Dekorieren nach der Rückkehr beginnen. Schön, daaß ich bei dir schon einen Vorgeschmack erjalte.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe ANi!
    Deine Türdeko gefällt mir super gut! Ich mag dieses pudige rosa so gern! Bei uns ist alles sehr schlicht mit viel Bux und meinen geliebten Fliegenpilzen (aus Keramik)! Die Kürbissen haben echt eine tolle Maserung! Schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe ANi,
    da habe ich mir noch nie Gedanke darüber gemacht, aber du hast Recht,
    absolut, langer Stiel ist viel besser.
    Schön sieht es bei dir aus, Flora und Fauna ;-))
    Und nein, Kürbisse werden bei uns erst kurz vor Halloween ausgehöhlt.
    Liebe Grüße
    Jutta....ähhh JUTTA ;-))))

    AntwortenLöschen
  13. Liebe ANi,
    dein Flöckchen ist herzallerliebst.
    Schön sieht es auf deiner Treppe aus. Die rosafarbenen Astern gefallen mir sehr gut. Ich habe weinrote Astern, die aber leider schon verblüht sind. Jetzt kommen neue Knospen. Mal sehen ob sie noch aufblühen.
    Aushöhlen werde ich keine Kürbisse. Sie dürfen hier noch ganz als Deko liegen, bevor sie in die Suppe wandern.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Hach.. was sieht das wunderbar bei Dir aus.. so ein hübsches Willkommen ;)) Und diese entzückende Fellnase.. einfach niedlich!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ani,
    ach bei dir ist so richtig schön Herbst!
    Ich mag es auch immer lieber, wenn der Stiel am Kürbis etwas länger ist, was ja leider eher selten der Fall ist.
    Nun so wirklich Herbst konnte auf meinem Balkon nicht einziehen. Gestern habe ich die frostempfindlichen Pflanzen ins Haus geholt und die restlichen versuche ich wie jedes Jahr auf dem Balkon durchzubekommen. Tja und was soll ich sagen, heute morgen ist hier alles weiß und es schneit immer noch. Nein, das ist kein Scherz!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe ANi,

    den derzeitigen Temperaturen nach, könnte ja schon fast Winter sein. Es sieht so wunderbar herbstlich aus bei dir und auch ich genieße hier jeden Blick aus dem Fenster in den Garten. Auch wenn es heute kübelt wie aus Eimern. Muss auch mal sein, für die Pflanzen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,

    ja, ich finde es auch sehr schade, dass man überall nur die Kürbisse mit den kurzen Stielen bekommt, mir gefallen nämlich die anderen auch viel besser. Schön hast Du sie dekoriert und zusammen mit den Astern sind sie doch schöne Farbtupfer.

    Liebe Abendgrüße und ein dickes Hundebussi fürs fotogene Flöckchen
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe ANi,
    bei mir dürfen Astern im Herbstgarten auch nicht fehlen. Dazu können sich gern noch Erika und Stacheldraht gesellen. Ein paar Zieräpfelchen und natürlich Kürbisse ohne Ende. Das Ganze in Verbindung mit Zinkgefäßen ist für mich Herbstfeeling pur. Deshalb gefällt mir dein Eingangsbereich total gut. Hier würde ich immer gern nach Hause kommen.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe ANi, deine Herbstblumen machen richtig gute Laune bei dem Schmuddelwetter ;)) Ich liebe ebenfalls Astern und renn mir hier schon die Hacken ab und hab dieses Jahr noch keine schöne rosafarbene gefunden ;((( Ich liebe auch wie sie riechen - so herrlich herb herbstlich. Meine Herbstdeko ist sehr "übersichtlich" ein paar Blaubeerzweige aus dem Wald...eine Handvoll Kastanien. Mal sehen, ob noch was dazu kommt bevor es Winter wird ;)
    Ich wünsch Dir einen schönen Start ins Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!