Freitag, 25. September 2015

Pink im Herbst

Der Herbst kann auch Pink sein!


Das dachte ich zumindest, als ich an unserer Hecke diese pinkfarbene Wicke entdeckte und sehr darüber staunte, dass sie jetzt noch - Ende September - blüht.


Ist es nicht komisch, einerseits gibt es noch diese Sommerpflanzen, andererseits findet man aber auch schon Kastanien im frischen Laub?


Ich liebe es jedes Jahr aufs neue, Kastanien zu sammeln, sie in den Händen zu halten und ihre weiche Schale zu fühlen.


Diese frischen braunen Früchte glänzen wie seidiges Haar. Zudem finde ich, dass jede Kastanie ein wundervoller Handschmeichler für die Hosentasche ist - zumindest für meine! :-)


Kastanien und Wicken sind eine ungewöhnliche Dekoration, deshalb habe ich sie auch zusammen in die alte Holzkiste gesetzt.


Und noch ein paar Schneebeeren dazu gesteckt.


Also, ich sauge dieses Pink nun für die nächsten Tage ein. :-)

Sammelt Ihr Kastanien? Nehmt Ihr Euch dann auch ein paar mit in die Hosen- oder Jackentasche, sozusagen als kostenloser Handschmeichler?

Liebe Grüße 

ANi

P.S.: Meine Wicken schicke ich heute zum schönen Flowerday.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ani, die Fotos sind ja einfach nur wunderbar. Würde man nicht denken, dass das Pink der Wicken und das leuchtende Braun der Kastanien so gut zusammen passen. Deine neue Holzwand eignet sich auch super als Hintergrund und macht sozusagen das Tüpfelchen auf dem i. Kastanien mag ich auch sehr gern und hebe hin und wieder einige für zu Hause auf. Beim letzten Wochenendspaziergang hatte ich auch eine als Handschmeichler in der Jackentasche.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe ANi, was ist das (heute) wunderschön bei dir. Die Wicken machen sich unheimlich gut in der kleinen Vase (tolle Idee) und dazu meine Lieblinge - Kastanien! Ich selbst habe ja erst eine gefunden und auch die glänzt leider schon nicht mehr. Mit deinem Arrangement hast du bei mir voll ins Schwarze getroffen, da verzeihe ich dir sogar, dass du mich Kebo nennst ;-)))
    Liebe Grüße Jutta (Zweitkebo)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und mit Handschmeichler triffst du's genau!
      Ich habe immer welche in den Taschen (wenn ich denn mal welche finde ;-))

      Löschen
    2. Oh sorry, natürlich liebe JUTTA und keine Zweitkebo!
      Es wird Zeit, dass es Wochenende wird!!
      Zum Glück bist Du mir nicht böse.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  3. Oh, du hast heute also auch kleinere Schätze! Das Pink ist ja ein Knaller! Und Wicken sind sowieso tolle Blumen. Kastanien heb ich auch gerne auf...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Braun und Pink....eine wundervolle Farb-und Formenkomposition heute bei dir, liebe ANi, und alles so
    professionell fotografiert, ein echter Augenschmaus !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein zauberhaftes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Ani,
    herrlich stimmungsvolle Bilder hast Du gemacht! Die pinkfarbenen Wicken sind traumhaft schön!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Freitag und ein erholsames Wochenende!
    herbstliche Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  6. Wow!!! Liebe ANi,
    deine Bilder sind umwerfend schön. Die kleinen Blümchen wachsen hier auch am Bachbett.
    Wir haben auch Kastanien gesammelt.
    Heute werde ich mir eine in die Tasche stecken....
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi, ich freu mich in deinem Blogbeitrag Kastanien zu sehen... denn die meisten trauern den fehlenden Baby Boos Kürbisssen hinterher... oder basteln Weiße nach. Bisher bist du die Erste, die Ihre Freude an Kastanien mit mir teilt .... Ja, ich sammle auch jedes Jahr.... mittlerweile ohne meine Kinder, aber so richtig wollten die Jungs das sowieso nie..
    Ich wünsche dir eine schönes Altweibersommer-Wochenende, liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ani,
    wie schön...Kastanien. Ich habe hier noch garkeine gesehen und freue mich sehr über deine. Und diese Büsche mit den kleinen weißen Knallerbsen. Sehr schön.
    Nachher werde ich direkt mal Ausschau nach einer Kastanie haltn.
    LG aus Hamburg
    von susa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani,

    schön ist was gefällt und wenn die Natur noch so eine Schönheit hervorbringt, dann muss man die auch herrlich in Szene setzen. Du hast das getan und ich finde Deine Deko einfach zauberhaft.
    Mein Flieder hat im Übrigen auch noch Ende Juli geblüht und wenn ich die Geranien so anschaue, dann könnte man nicht meinen, dass wir uns im Herbst befinden.

    Liebe Grüßchen an Dich

    Virginia

    AntwortenLöschen
  10. Ach, was für ein Fest für die Augen, liebe ANi!
    Kastanien sind wirklich feine Handschmeichler, ich mag sie auch gern anfassen. Ich könnte nachher gleich mal eine Runde sammeln gehen!
    Eine meiner Clematis treibt jetzt schon zum dritten Mal aus, obwohl sie eigentlich nur im Frühjahr blühen soll. Und meine anderen erfreuen mich seit Monaten unermüdlich. Die Sommerblumen mögen den Sommer auch nicht gehen lassen!
    Hab' einen schönen Tag, liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, was für eine Frage, ich kann an keinem Kastanienbaum vorbrigehen, ohne dass eine oder mehrere dieser tollen Handschmeichler in meiner Hosen- oder Jackentasche landet :)
    Dein Blumensträußchen ist der absolute Hingucker!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ich habe auch schon mit meinem Enkel Kastanien gesammelt. Und der Post dazu liegt schon auf 'Entwurf'. Knallerbsen haben wir noch nicht gefunden, obwohl sie den kleinen Kindern besonderen Spaß bereiten. Die Staudenwicke blüht in meinem Garten unermüdlich. Die weiße fing überhaupt erst Ende August zu blühen an. Deine Fotos sind wunderschön. Du hast alles schön in Szene gesetzt, den Strauß, die Kastanien, die Holzkiste... Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  13. Liebe ANi,
    die Wicke blühte hier auch noch im Garten bis vor kurzem.
    Schön sieht deine aus zusammen mit dem Schneeball!
    Kastanien haben wir auch schon ein paar gefunden,aber die Ausbeute war noch nicht so groß,wie bei dir.
    Die Oberfläche mag ich auch sehr und hab sie gern in der Jackentasche.
    Ein wunderbares erstes Herbstwochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe ANi,
    die Wicke blühte hier auch noch im Garten bis vor kurzem.
    Schön sieht deine aus zusammen mit dem Schneeball!
    Kastanien haben wir auch schon ein paar gefunden,aber die Ausbeute war noch nicht so groß,wie bei dir.
    Die Oberfläche mag ich auch sehr und hab sie gern in der Jackentasche.
    Ein wunderbares erstes Herbstwochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,
    die Wicke blühte hier auch noch im Garten bis vor kurzem.
    Schön sieht deine aus zusammen mit dem Schneeball!
    Kastanien haben wir auch schon ein paar gefunden,aber die Ausbeute war noch nicht so groß,wie bei dir.
    Die Oberfläche mag ich auch sehr und hab sie gern in der Jackentasche.
    Ein wunderbares erstes Herbstwochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Gegensätze können bezaubernd aussehen!
    Mir gefällts!
    Ich hab auch achon eine Habd voll Kastanien von meiner kleinen Tochter geschenkt bekommen!
    Ich hab mich ganz doll gefreut
    Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ani,
    ja, ich sammel Kastanien, heute auf dem Blog konntest Du auch schon welche sehen.
    Ich mag sie so sehr, denn keine gleicht der anderen.
    Und ich bücke mich immer, wenn ich welche finde. Aber ich meine, sie werden jedes Jahr früher reif, oder?
    Hier gibt es sie schon seit zwei Wochen.
    Die Wicken finde ich auch wunderschön, beides zusammen in der Kiste ein Traum.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. ...so ein üppiger Wickentrauß, liebe Ani,
    wie schön und sommerlich...ja, jetzt ist der Übergang vom Sommer zum Herbst, was man nicht nur an den Temperaturunterschieden zwischen morgens und mittags in der Sonne merkt...die erste Kastanie, die ich im Herbst finde, habe ich auch immer lange in der Tasche...allerdings in der Jacke,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Wie zauberhaft die rosa Wicken mit den Schneebeeren ausschauen, liebe ANi! Da geht mein Herz auf.. gemeinsam mit den Kastanien in der hübschen Holzkiste.. hach!! Der Herbst ist da - mit sonnigen Farben und schmeichelnden Kastanien! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ani,
    was für eine zauberhafte Kombination, diese Pink und das Braun der glänzenden Kastanien. Wunderschön! In meinem Garten blühen auch manche Sommerblumen zum zweiten Mal.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ani,
    was für eine zauberhafte Kombination, diese Pink und das Braun der glänzenden Kastanien. Wunderschön! In meinem Garten blühen auch manche Sommerblumen zum zweiten Mal.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe ANi,

    was für eine geniale Kombination, ja dieses Jahr ist wirklich die Natur etwas durcheinander. Stell Dir vor unser Zierkirschenbaum der ja im Frühjahr geblüht hat, blüht gerade wieder, schon verrückt oder ?

    Ich mag Wicken auch sehr gerne und Kastanien schon seit meiner Kindheit. Gerade das weiche, glatte Gefühl in der Hand mag ich so gerne und so finde ich den Ausdruck Handschmeichler perfekt :-))

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ani,
    jetzt musste ich doch ein wenig schmunzeln, denn ich kann mich genauso für Kastanien begeistern. Jeden Herbst ziehe ich los und sammle diese schönen braunen Früchte. Sie schmücken dann meine Wohnung als Herbstdeko und eine behalte ich immer in der Hosentasche. Diese wird dann und wann herbei geholt und gestreichelt. Ich mag es wie sie sich anfühlt.
    Deine Wicke hat eine tolle Farbe und ich mag die Kombination mit den Kastanien!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  24. Liebe ANi,
    ooooh ich mag Kastanien auch so gern. Ihre Zeichnung und Farbe ist immer so wunderhübsch! Ich habe dieses Jahr nur leider das Problem, dass ich gar keine finde. Entweder bin ich imemr zu spät und eine Kindergartengruppe war vor mir fleißig ;-) oder es gibt einfach nur wenig. ... Ich mag sie sehr als Deko zu Hause, hab aber auch gern mal einfach so eine in der Handtasche - als Handschmeichler ;-). ... Und das Pink ist echt der Knaller!! Tolle Fotos insgesamt!
    Liebste Grüße und dir einen schönen Samstag,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe ANi,

    deine Deko ist wunderschön. Alles passt so toll zusammen.
    Ich finde Kastanien auch faszinierend. Das sie so glatt sind und so!
    Hab ein schönes Herbstwochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Deine Bilder sind wunderschön! Hach ich liebe Wicken und ich freue mich auch über die Kastanien. Ich habe aber noch kaum welche gefunden. Aber dafür habe ich eine nette Bastelidee mit Kastanien gefunden, falls es Dich interesiert:
    http://lillenord.com/chestnut-spiders/
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. soooooo zauberhaft deine florale symbiose mit wicken und schneebeeren!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  28. Da werde ich ganz weich, wenn ich deine Bilder sehe.
    Ich hebe oft Kastanien auf und stecke sie mir in die Tasche.
    Hier blühen übrigens auch noch so einige Blumen, die längst Pause haben sollten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Your photos are beautiful! The pink sweet peas are beautiful! Everything is gorgeous! Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  30. Das Wickenpink ist wirklich ein herrlicher Farbtupfer, liebe Ani!
    Und ein toller Kontrast zu den herbstlichen Kastanien! Ich habe mir übrigens auch eine Kastanie aus Hamburg mitgenommen, eine besonders schöne, große (Foto aber ganz klein in meinem Post...)
    Hab noch eine feine restliche Woche,
    Alles Liebe, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/keine-grauen-mause-in-hamburg-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  31. Traumhafte Fotos, ANi!!!!!!
    Frl. Grün freut sich!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!