Freitag, 18. September 2015

Blaue Hortensien

Zum heutigen Flowerday sind bei mir blaue Hortensien eingezogen.


Und dürfen auf meinem "neuen" Hocker Platz nehmen, den ich hier vorgestellt habe.


Im Moment werden im Blumenladen ja viele orangefarbene Blumen angeboten. Sie sehen teilweise wunderschön aus; trotzdem kaufe ich sie mir meist nicht. 
Als ich aber die blauen Hortensien entdeckt habe, war es um mich geschehen. Blau passt bei uns irgendwie immer. :-) Obwohl ich gerade beim Anblick des Bildes zugeben muss, dass Orange bestimmt auch sehr farbharmonisch zu der türkisfarbenen Holzwand wäre. Oder was meint Ihr?


Die Blumen haben sogar schon einen Hauch ins Lila und harmonieren dadurch bestens zu meiner ....


... alten Madonna, die ich vor vielen Jahren in einem kleinen bayrischen Antik-Geschäft fand.


So darf die Madonna im Moment auch Teil meiner Dekoration sein.

Was für Blumen mögt Ihr am liebsten in Eurem Zuhause? Eher die leuchteten Orange-Töne oder lieber pastellfarbene Blumen?

Ich bin gespannt, was Ihr mir berichtet. :-)

Liebe Grüße

ANi

Kommentare:

  1. Hallo Ani,
    die blaue Hortensienblüten und das Arrangement dazu sind zauberhaft!
    In unserem Garten ist es kunterbunt und daher mag ich am liebsten grüne Zimmerpflanzen ohne Blüten, mit Ausnahme weißer Orchideen... die mag ich besonders gerne! Außerdem steht bei mir immer ein frischer Blumenstrauß (fast immer selbstgepflückt) auf dem Esstisch.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe ANi,
    wenn ich Dir jetzt was von weiß erzähle, dann ist das ja nix Neues, kennen wir uns doch schon eine ganze Weile. Aber ich mag verblasste Hortensien auch sehr und diese bemalte Wand im Hintergrund kommt super!
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ANi,
    die Farbe deiner Hortensien ist atemberaubend.
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani.
    die blauen Hortensien sind die schönsten finde ich, und du hast sie wunderbar in Szene gesetzt.
    Liebe Grüsse von
    susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ani, meine 133 Beiträge zum Friday - Flowerday dürften ja beweisen, dass bei mir alle Farben sein dürfen. Einzig die gelben Sonnenblumen und ihre Verwandten sind momentan bei mir sehr verpönt, seit in der neunziger Jahren ein solcher Boom mich erschlagen hat. Blau ist toll, Orange auch, vor allem in all seinen Varianten bis hin zum Apricot. Allerdings sind für mich die schönsten Blumenfarben Dunkelpurpur, Limettengrün & Vergissmeinnichtblau, am liebsten zusammen. Und inzwischen schmeichelt sich da ein helles Rosa dazwischen...
    Bon week - end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. OOooh wie herrlich, liebe Ani! Deine Hortensien sind eine Augenweide! Wirklich wunderschön und in der mintfarbenen Vase sehen sie nochmal so schön aus :)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag und schicke ganz liebe
    Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. p.s. selbstverständlich kannst Du mir jederzeit wegen der Pflanzenhaarfarbe mailen :)

      Löschen
  7. Hallo liebe ANi,
    das zarte Blau-Violett ist so wunderschön, dan mag ich mir jetzt gerade eben gar kein Orange dazu vorstellen. Momentan haben wir keine Blumen in der Wohnung, aber die Dahlien blühen auf dem Balkon und der Clematis und eine letzte Rose. Bunte Mischung...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ani,

    ein wunderbares Arrangement mit meiner Lieblingsblume!!!
    Ich liebe sie auch in weiß oder zartrosa. Unsere im Garten sind leider schob verblüht!
    Ein gemütliches Wochenende für Dich!
    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani,
    die sind aber auch so schön! Eine tolle Farbe und in der Vase sehen sie sehr edel aus!
    ich habe im letzten Jahr die Hortensie als Topfpflanze für mich entdeckt und mittlerweile habe ich vier Stück. Eine hat sich jetzt im Herbst entschlossen nochmal eine Blüte nachzulegen und darüber freue ich mich sehr :-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,
    Orange und gelbe Blumen waren jahrelang mein Favorit.
    Seit ich blogge, nciht mehr...
    Die Phase ist vorbei und im Moment mag ich viel Weiß, zartes Rosa oder eben Pastelltöne.
    Gut, eine Sonnenblume kommt auch mal wieder dazwischen, aber Orange hatte ich schon Ewigkeiten nicht mehr.
    Deine Hortensie passt wunderschön zur restlichen Deko. Besonders gut gefällt mir das alte Gitter, sieht toll vor dem Bild aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe ANi, Deine Hortensien schauen zauberhaft aus und Deine liebliche Madonna ist das Tüpfelchen auf dem i ;)) wie Du bereits weißt, mag ich den verblichen Charme der Hortensien sehr, aber ich mag auch gerne, wenn es farbenfroher zugeht! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes Stillleben hast Du inszeniert, mir gefällt die Farbzusammenstellung sehr gut. Orange wäre auch sehr passend gewesen, aber die kühle Zurückhaltung finde ich gerade genau richtig. Welche Blumenfarbe mag ich? Ich glaube, Du errätst es, oder?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  13. Schön die Blauen Hortensien, gelingt ja nur mit der speziellen Düngung die Farbe.
    Auch speziell arrangiert mit schönen Details.
    Bei mir gibt es im Frühjahr eher Pastell rosa und hellblau, mit dem Sommer werden die Farben immer intensiver und im Herbst mag ich sehr Rost oder Orange und Dunkelrot.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Sehr hübsch dein Arrangement. Meine Blumenwahl fällt je nach Stimmung aus. Wirkliche Favoriten gibt es eigentlich nicht.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Die Hortensien sehen wirklich klasse aus! Ich stehe total auf Hortensien und vor dem Hintergrund kommen si eeinfach schön zur Geltung. Orange hätte aber sicherlich auch toll ausgesehen!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ani,
    ich mag auch lieber pastellfarbene Blumen. Mit orangen Blumen kann ich mich nicht so anfreunden. Das blau-türkise Bild hinter deiner Dekoration setzt das gesamte Arrangement so richtig schön in Szene. Gefällt mir gut.
    Danke noch für deinen lieben Kommentar,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Schön sind sie! Mit der Madonna! Und auf dem Hocker...
    Ich mag eigentlich alle Farben bei Blumen. Nur wenn ich mal so durch scrolle, durch meine Freitagsblumen, dann habe ich selten orange.
    Hab noch ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ANi,
    Hortensien mag ich ja sehr, aber bei deinen Fotos hat es mir besonders die hübsche Blumenvase angetan.
    Farbtechnisch bin ich bei Blumen offen für alles, wobei ich zugeben muss, dass ich zu Orange auch eher selten greife.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir, liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe ANi,

    ich liebe ja die Hortensienblüten in all ihren Formen und Farben. Ich finde das Stilleben mehr als gelungen, es ist alles wunderbar harmonisch. Leider sind meine Hortensienblüten fast alle vertrocknet, dieser Sommer war einfach zu heiß für sie, obwohl sie im Schatten stehen.

    Ich mag auch die Blautöne sehr gerne, wobei wir gestern auf einer Gartenausstellung waren und das Thema flammende Gärten so richtig toll umgesetzt wurde, mir haben die gelb-, und orange-roten Töne auch super gefallen.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kersitn

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ani,
    wunderschön!!! Deine Hortensie sieht traumhaft aus! Die beiden Blüten machen sich hervorragend zu deiner Dekoration. Ein großartiges Zusammenspiel! Tja, jeder hat so seine Vorlieben! Ich tendiere immer zu Weiß, weil bei uns schon sehr farbenfrohe Bilder an den Wänden hängen. Das ist Farbe genug. Da wären orange oder rote Blumen einen "Touch" zu viel. Okay, gelbe Blumen gehen gerade noch. ;-)
    Ganz, ganz liebe Grüße zu dir und bis ganz bald wieder... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe ANi, Hortensien gehen doch immer, oder? Sie gehören zu meinen Liebglingspflanzen. Ich habe auch blaue im Garten gesetzt, mittlerweile sind sie aber eher rosa. Die Säure im Boden verändert glaub die Farbe.
    Die türkisfarbene Wand ist grossartig! Hast du sie selber gemalt?
    Ganz liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde deine Hortensie wunderschön, liebe Ani! Und sie harmoniert wirklich perfekt mit ihrer Umgebung!

    Bei mir daheim sind mir weiße Blumen am liebsten, sie passen einfach überall dazu. Und wenn es der Garten gerade hergibt, dann auch Blüten in rosa und lila. (Aber in letzter Zeit kann ich auch wieder besser mit orange oder gelb, von dem ich mich eine Zeitlang sehr sattgesehen hatte.)

    Alles Liebe, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/irland-reisebericht-bantry-und-bantry.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ani,

    ich möchte mich ganz herzlich für Deine lieben Zeilen auf meinem Blog bedanken! Ich hatte eine kleine Pause eingelegt, aber nun bin ich wieder da. Deine Hortensie ist wunderschön! Früher mochte ich auch ganz gerne die Apricotfarbenen Blumen, dass änderte sich mit den Jahren. Jetzt liebe ich eher die kühlen und zarten Farben.
    Ich hoffe, dass es Dir gut geht!

    Ganz liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!