Freitag, 12. Juni 2015

B wie Bartnelke

B wie Bartnelke könnte bei mir heute nicht besser als Überschrift passen, finde ich. Denn ich habe mir einen Bund Bartnelken gestern mittag vom Markt mitgenommen.


Zuhause angekommen lachte mich unsere Rose vorm Haus so an, so das ich beschloss, einfach einen bunten und gemischten Strauß damit zu binden. Also B wie Bartnelke, R wie Rose und F wie Frauenmantel.
Jetzt müsst Ihr mir aber noch bei der vierten weißen Blüte helfen. Sie wächst bei uns am großen Busch.


Da alles, rund um Kalligrafie und Schrift meine große Leidenschaft ist, durften auch noch ein paar Buchstaben aufs Foto. Das Bimbo-Spiel habe ich mal günstig auf einem Flohmarkt entdeckt, und die "Zutaten"-Buchstaben habe ich von meiner Tochter zum Muttertag bekommen. 
Da sie weiß, dass ich Buchstaben liebe, gestaltete sie mir eine Fächerkiste, in der alle Buchstaben von A-Z drin sind. Ausgeschnitten sind sie aus Zeitschriften. 
Sie bat mich kurz vor Muttertag mir alle Zeitschriften zu überlassen, die ich nicht mehr brauchte. Ich wunderte mich noch ... aber freute mich dann wirklich riesig über ihre Idee.


Tatatata - und hier ist er mein Strauß! :-)


Meine zarte Rose heißt übrigens "Princess".


Das kleine Stühlchen habe ich aus meiner "Flohmarkt-Kleinzeug-Kiste" (alles Dinge, die ich manchmal für ein paar Cent auf einem Markt oder im Secondhandladen mitnehme, weil sie mein Herz einfach im Sturm erobern).


Und jetzt noch einmal meine Frage an Euch: Wer kennt den Namen dieser Blüte??

Meine Blumen schicke ich heute zum Flowerday, ich bin gespannt, welche Blumen bei Euch blühen. 

Liebe Grüße

Eure ANi

Kommentare:

  1. Was für wunderwunderschöne Bilder, liebe ANi!! Und Dein Freitagssträußchen.. hach.. eine Augenweide!! Besonders das alte Kartenspiel ist wirklich bezaubernd.. lächel!! Hab' einen schönen Freitag, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Ani,
    Wow, das ist ein Traumstrauß!!! Dein Styling ist perfekt :) Die Idee von Deiner Tochter mit der Buchstabensammlung finde ich klasse!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    liebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, deine Arrangements! Die hellrosa Rose ist toll, so eine würde noch gut in meinen Garten passen. Bartnelken habe ich auch viele, sie vagabundieren durch den Garten und sind tolle Schnittblumen.
    Mit liebem Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe ANi,
    eine zauberhafte Idee Deiner Tochter! Und ein eben so zauberhafter Strauß...
    Hab ein feines Wochenende, liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Strauß, die Idee mit den Buchstaben...
    Wie deine Buschblume heißt, ich hab mal gegoogelt, das müsste Bauernjasmin sein oder auch Pfeifenstrauch. Ich habe mich auch schon die ganze Zeit gefragt wie die heißen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      vielen Dank für die Lösung!! Endlich weiß ich es! Freu! :-)
      ANi

      Löschen
    2. Andrea war schon auf dem richtigen Weg: das sind Deutzienblüten, die vom Pfeifenstrauch sind gefüllt. verwandt sind sie aber, auch mit den Hortensien ( unglaublich, oder?)-
      Ein zauberhafter Strauß!
      Astrud

      Löschen
  6. Hallo liebe Ani, eine tolle Idee deine heutigen Freitagsblümchen zusammen mit den Buchstabenkarten zu fotografieren. Ist mal etwas ganz Anderes. Den Namen der Blume mit den weißen Blüten kenne ich leider nicht, obwohl ich sie dieser Tage auch hier und da gesehen habe.
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,
    da ich leider keinen so grünen Daumen habe wie du ;-) , weiß ich den Namen deiner Blume auch nicht.
    Aber dein Strauß, der ist wunderschön. Du hast echt Talent mit Blumen.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Renate aus Kaisheim12. Juni 2015 um 09:31

    Hallo Ani,
    der Strauß ist wunderschön, und Rosen in zarten Farben und Frauenmantel passt immer.
    Der weiße Strauch ist Jasmin, bei mir hat er nur immer ganz viel schwarze Läuse, was mir die Freude etwas trübt.
    Schönes Wochenende Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ANi,
    hast Deine Blumen wunderbar in Szene gesetzt.
    Zauberhaft.
    Und die Idee Deiner Tochter ist super lieb.
    Sonnige Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und sehr stimmig ist dein Arrangement. Die Idee deiner Tochter finde ich absolut genial.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,

    wieder mal alles perfekt aufeinander abgestimmt ;o)
    Die Fotos sind toll ♥
    Gerade erst gestern habe auch ich Bartnelken vom Markt mitgebracht.
    Ich finde sie sind in der vase so dankbar.
    Frauenmantel mag ich persönlich auch total gern, Der passt irgendwie zu allem ;)

    Sonnige Grüße schicke ich dir ♥
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein schöner Strauß, liebe ANi,
    da bin ja direkt am Überlegen, ob ich nicht auch noch ein paar Gartenblümchen zu
    meinen B-wie Bartnelken gesellen sollte.
    Das Kartenspiel ist toll und mit der Rose zusammen ein wunderbares Bild.
    Hab' einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. liebe ani, die bartnelken mag ich auch und die halten sehr lange in der vase!!! die kleinen stühlchen sind entzückend!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe ANi,
    einen wunderschönen Blumenstrauß hast du nun hier. Den Jasmin habe ich auch erkannt. Ihn gibt es auch noch gefüllt und duftet recht stark. Bei Jasmin muß ich immer an ein Roman denken, der mich mal in sein Bann gezogen hat.
    Ich habe heute keine Blumen zu bieten. Bartnelken stehen auch hier mit Zwiebellauch und einem anderen Steingartengewäch, war aber viel zu dunkel um es auf Bild zu bekommen.

    Ich wünsche dir ein wundervolles, schönes Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Paula für den Namen. Den werde ich nicht vergessen.
      Herzlichst ANi

      Löschen
  15. Liebe ANi,
    ich wiederhole mich, wenn ich Deine zauberhaften Fotos bewundere.....aber sie sind immer einfach toll!
    Das Muttertagsgeschenk Deiner Tochter finde ich genial! Was Kreativität betrifft, kommt sie wohl nach ihrer Mutter;)!!! Die Pflanze Nr. 4 nennt meine Schwiegermutter immer "falscher Jasmin". Warum falsch, weiß ich auch nicht. Ihr Mann war Florist- und BlumenbindemeisterIch, ich glaub` sie kennt sich aus;)..... Ich wünsche Euch ein wundervolles blumiges Wochenende
    Ganz liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      ja, Deine Schwiegermutter kennt sich sicherlich bestens mit Pflanzen aus. Vielen Dank für den Namen. Falscher Jasmin, na klar! ;-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  16. Auf dem Stuhl nehme ich Platz, was für eine Kulisse muss das sein, ich in Miniatur unter Deinen prächtigen Blumen.
    Wenn mich nicht alles täuscht, handelt es sich bei den weißen Blumen um wilden Jasmin, der wächst auch bei mir im Garten und verströmt dir ein wunderbaren Duft!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ani,
    was für ein wunderbarer Blumenstrauß, eine wunderbare Deko und ein wunderbarer Post.
    Der ist einfach herrlich.
    Die weiße Blume ist ein Bauernjasmin, der riecht betörend und hält lange in der Vase.
    Wir haben auch einen hier im Park.
    Das Kartenspiel gefällt mir super. Und der kleine Stuhl, niedlich.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ein Jasminbusch ,der herrlich duftet. Die Bartnelke mit dem Löwenmaul eine der ältesten Gartenblumen.
    Es gab sie massenweise in meiner Kindheit. Bartnelken habe ich auch, sie kommen immer wieder, blühen aber noch nicht. Dafür aber das Löwenmäulchen, hält sich hartnäckig bei mir.
    Sehr schön, was Du alles am Blühen hast. Ein schönes Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Marie Claire!!
      Das ist lieb von Dir.
      ANi

      Löschen
  19. Ein sehr schöner Strauß ... voller Gegensätze aber doch harmonisch.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  20. Dein Arrangement gefällt mir besonders gut.
    Wieder ein Post voller Überraschungen.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. Unglaublich bezaubernder und romantischer Strauß
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Sobald ich mit dem Rad in die Stadt fahre, komme ich an Büschen genau der Blume vorbei, deren Namen du nicht weißt und ich auch nicht. Sie duftet so herrlich, ich könnte mich reinknien. Eine Nelke habe ich euch heute auch in der Vase!
    Dein Strauß ist herrlich und das Kartenspiel eine Augenweide - so schön!
    Hab' einen schönen Abend, liebe ANi!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe ANi,
    wie schön deine Blumen, so toll arrangiert, ich liebe Bartnelken und so kombiniert sind sie ein Traum, ach und das süße Stühlchen ;-))).
    Danke für die schönen Fotos, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. S
    Dein Arrangement schaut aus wie zufällig so entstanden, das ist wahre Kunst!

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  25. ...ein wunderschöner Strauß, liebe Ani,
    passt alles perfekt zusammen...die Idee deiner Tochter, Buchstaben zu schenken geäfllt mir sehr,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  26. Liebe ANi, ein schöner Strauß. Wir haben ja fast die selbe Kombi, mir habe es die Bartnelken diesmal auch angetan. Sie erinnern mich irgendwie an früher, wir hatten etliche davon im Garten.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  27. Was für ein wunderschöner Strauß, liebe ANi !!! Wie schön, wenn man gekaufte Blumen mit Blumen aus dem Garten kombinieren kann :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Sommerwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen liebe ANi,
    zuerst für Flöckchen einen dicken Nasenkuss bitte! Bartnelken sind wundervoll, ich finde sie so herrrrrrlich altmodisch! Muss dieses Jahr wieder welche säen, wenn ich deine so sehe! Und das weiße Ding ist ein Jasmin, aber andere vor mir waren ja auch schon so klug! Nachplappern ist leicht o)!
    Eine traumhaftes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Elisabeth!!
      Endlich weiß ich es!
      ANi

      Löschen
  29. Liebe ANi, ich bin ganz verliebt in den kleinen Stuhl! So süß! Deine Blumen haben ganz wunderbar zusammengefunden! Wir haben neben unserem Haus eine Jasminhecke - ein ungeheurer Duft!
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der Duft ist einzigartig. Dankeschön liebe Anne!
      Herzlichst ANi

      Löschen
  30. Zauberhaft liebe ANi!
    Bin hin und weg... soooo schöne Blüten und Farben ♥♥♥
    Genieß das WE!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ani,
    was für ein wunderschönes Sträußchen!
    Deine Tochter scheint deine kreative Ader von dir geerbt zu haben. Eine süße Idee mit den Buchstaben.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Ani,

    sooo schön das Blumensträußchen!!!!
    Morgen gehe ich mit meiner Kleinen auch auf Wildblumenpflückjagd, das liebe ich ja!
    Und wie man sieht, tolles Fotomotiv!!;)
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  33. Hi ANi,
    Sehr schöner Strauß!!! Meinen Strauß vom WE kannst du gerade auf meinem Blog sehen ;-) ich habe einen super schönen Strauß von einer lieben Freundin geschenkt bekommen.
    Schöne Blumen sind halt immer schöne und tolle Fotomotive, die vorallem still halten ;-)
    dir ein feines Wochenende.
    Susanne

    AntwortenLöschen
  34. ein zauberhaftes sträußchen!!!
    und mein J wie Jasmin, blüht und duftet leider noch nicht ...
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!