Dienstag, 12. Mai 2015

Vorher - Nachher

Dieses kleine Holzkistchen mit dem beweglichen Deckel habe ich vor langer Zeit auf einem Flohmarkt entdeckt. 
Es war in den typischen 50er-Jahre-Farben gestrichen - Rosa und Gelb.
Eigentlich ganz witzig, trotzdem habe ich mich für einen Farbanstrich mit meinen selbst gemixten Kreidefarben entschieden.


Ihr habt inzwischen schon ein paar Dinge in diesen verschiedenen Mint-Tönen bei mir kennengelernt (hier und hier und hier), trotzdem habe ich mich immer noch nicht daran satt gesehen.
Wahrscheinlich werde ich ja auch das eine oder andere Holzkistchen verschenken - zumindest habe ich schon ein paar "Anfragen". Der nächste Geburtstag kommt ja bestimmt!  ;-)


Als Farbkontrast habe ich den Kistenboden mit einem rosafarbenen Papier ausgeklebt und in die Aufhängelöcher je ein kleines Schleifchen gebunden. So habe ich zwei extra Details, die die Kiste "hochwertiger" machen.

Mein "Vorher-Nachher"-Upcycling schicke ich übrigens heute noch zu Nina und zum Creadienstag.

Liebe Grüße 

Eure ANi

Kommentare:

  1. Super schön ist es geworden, Dein Kistchen!
    Ja....mint mag ich im Moment auch besonders gern, es hat sowas frisches, sommerliches...
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe ANi,
    das Kistchen ist wunderschön geworden. Ich stehe ja total auf Mint-Türkis Farbtöne. Und ein wenig Rosa darf es auch sein.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe ANi,

    aus dem "Aschenputten-Kistchen" ist wie im Märchen eine "Kisten-Prinzessin" geworden ...
    Sooooooooooo schön ...

    Genieße den sonnigen Tag

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Einfach Zucker!! Wenn ich etwas mehr Zeit habe muss ich mich unbedingt nochmal mit deiner Kreidefarbe auseinander setzen! Herzliche Grüße!
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ani, wunderbar schaut dein frisch gestrichenes Kistchen aus. Eignet sich auch hervorragend zum Verschenken ;-)... Ich selbst bin immer noch auf der Suche nach einem passenden Kreide-Streich-Objekt. Wahrscheinlich sollte ich mal richtig früh aufstehen und auf einem der vielen Flohmärkte schauen.
    Liebe Grüße schickt dir Christine.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    wie schöööööööön!!!!!!! Zuckersüss!!!! Ich kann von deiner Mint-Farbe auch nicht genug bekommen. Die Farbe ist einfach ein Traum! Das Kistchen ist wieder wunderschön geworden und ich bin ganz verliebt in deine Idee! Das rosafarbene Papier am Boden der Kiste macht sich auch wunderschön! Eine perfekte Kombination!
    Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,

    deine bemalten Kistchen schauen toll aus! Mint ist super-schön, da kann man sich kaum dran satt sehen!

    Hab es fein!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ani,
    die Farbe macht sich wirklich gut und ist ja auch recht autentisch zu dem 50er-Jahre-Kasten. Die Idee Kreidefarbe selbst zu machen finde ich eine tolle Idee.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani,
    ich find das rosa/gelb ja auch schon schön. Allerdings ist Deine Farbe echt
    unschlagbar. Ich muss echt zugeben, dass ich mint/türkis bis vor einigen
    Monaten gar nicht mochte und jetzt finde ich es sooo schön (ich glaube Du
    bist schuld :-)), dass mich mir sogar zum töpfern eine wundervolle leicht
    türkise Glasur gekauft habe.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  10. ich staune immer wieder über die Wirkung der Kreidefarbe
    muss ich unbedingt auch mal ausprobieren

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,
    ich finde Deine bemalten Kistchen einfach nur schön.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. liebe ani, dein kästchen sieht herzallerliebst aus!!! ich finde es auch mit deinem anstrich besser!!! einen schönen tag wünscht angie

    AntwortenLöschen
  13. Sehr viel schöner als vorher. Auf jeden Fall ein tolles Upcycling.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ani,
    langsam werde ich wirklich noch ein Fan der Farbe Mint.
    Du machst es einem wirklich schwer, nicht zum nächsten Baumarkt zu laufen und Farbe zu kaufen.
    Sieht einfach toll aus und das Papier ist noch das I Tüpfelchen.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,
    Das Kästchen sieht ja wieder toll aus. Und auch farblich echt top!
    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ani!
    Das hat bestimmt total viel Spaß gemacht ;O)
    Ich mag das ja auch sehr und habe einen ähnlichen Post geschrieben heute ;O)
    Deine Schachtel ist toll geworden! Obwohl ... in rosa fand ich sie auch charmand ;O)
    Aber Deine Farbe passt natürlich viel besser bei Dir ;O)

    Liebe Grüße
    und Tüdeletü
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,
    mint ist seit ein paar Tagen auch mein Favorit,habe mich in ein Auto in zartmint verliebt...
    Das muss aber noch warten:(
    Deine Kiste tröstet mich aber und sieht echt schick aus!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht ja wiedermal ganz zauberhaft aus! Kreidefarbe ist einfach toll! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  19. Wieder mal wunderschön!
    Hab ich dir schon gesagt, dass Mint meine momentane Lieblingsfarbe ist?
    Ja, habe ich! :)

    Gepunktete Grüße
    Katharina mit Milo

    AntwortenLöschen
  20. Das Kistchen ist ja süß, wie schön, dass man es aufhängen kann - für Schlüssel oder was sonst noch so in Hosentaschen herumfliegt. Ach, da fällt mir einiges ein.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  21. Liebe ANi, so ein süßes, kleines Teil und so hübsch geworden. Übrigens, du hast mich mit der selbstgemachten Kreidefarbe angesteckt und ich dank dir dafür. Das funktioniert ja supertollfantastisch!!!
    Eine großartige Zeit und gib Flöckchen einen dicken Kuss
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Wieder ein wunderschönes Teilchen in Mint!
    Deine Farbe ist aber auch zu schön. Und das Kistchen sieht so viel besser aus als vorher. Ich mag es sehr gern, dass du das Innenleben immer noch mit Papier in Kontrastfarben auskleidest, eine wunderschöne Idee.

    Das mit dem Bilder entwickeln ist wirklich eine feien Sache. So kannst wirklich ganz fix neue Wanddeko produzieren ;-)
    Hast du schon eine Seite für die Fonts gefunden? Das herunterladen ist ganz einfach - ich bin da auch nicht soooo begabt. Aber es hat geklappt!

    Ganz verträumte und liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ani,

    das Kistchen ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  24. Liebe ANi,
    ich möchte bitte auch auf die Liste der Wartenden für so ein süßes Holzkistchen!!! Die ist ja sooo schön geworden :o) und Mint geht immer.
    Sonnige Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  25. Ja, diese Farbe ist aber auch zum TIEF DURCHATMEN!
    Einfach wunderbar.
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe ANi,
    Das Kistchen hast Du super schön hinbekommen.
    Das Mint sieht klasse aus :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Da hast du farblich ein wahres Schatzkästlein gezaubert. Sieht sehr frisch aus,gefällt mir gut Ani, mit sonnigen grüssen, klärchen

    AntwortenLöschen
  28. So ein zauberhaftes kleines Kästchen..lächel!! Es fühlt sich bestimmt wohl - in seinem neuen Farbenkleid, ANi! Hübsch, hach, so hübsch! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Meine Liebe,

    ich glaube einfach, du kannst mit deinen Kreidefarben anmlamen was du willst.
    Es schaut einfach immer super aus ♥
    Diese Frabe passt zu dir wie die Faust aufs Auge!!!

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du meine Güte, sorry..... ich meinte natürlich "anmalen"

      Löschen
  30. Liebe ANi,
    das Kästchen gefällt mir ausgesprochen gut. Ich find es in den Farben rosa/gelb aber auch sehr schön! Ich wünsch dir ein schönes Restwochenende, Gruß Maja

    AntwortenLöschen
  31. Liebste Ani, jede Woche auf's Neue bewundere ich Dein Händchen für's Schöne. Du kannst schon ein bisschen zaubern.
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!