Dienstag, 5. Mai 2015

Mein Kreidefarbe-Tablett: Vorher-Nachher

Heute zeige ich Euch mein kleines, mit Kreidefarbe verwandeltes Holztablett.
Ich habe es nach dem weißen Grundanstrich mit meiner selbst hergestellten Kreidefarbe - siehe hier und hier - mit einem "Kreismuster" aufgepeppt.



Das ging ganz einfach:


Für das Kreismuster habe ich mir allerdings etwas Zeit genommen und habe die Kreise eng an eng gesetzt, damit am Schluss eine Gleichmäßigkeit entsteht.
Ich habe bewusst auch die Kreidefarbe zum Stempeln benutzt. Obwohl der Farbauftrag sehr dick war. Für eine zartere Stempelung könnt Ihr dafür natürlich auch ganz normale Acrylfarbe benutzen.


... oben seht Ihr mein Tablett beim Trocknen!
Und nun zur:


So - und nun muss ich Euch wohl oder übel das Vorher-Bild zeigen (auch wenn es mir schwer fällt, denn schön sah das Tablett vorher ja wirklich nicht aus, oder was meint Ihr?)
Ein hässliches Bauernmuster zierte dieses Tablett, das sogar auf kleinen Füßchen steht. 


Auf dem unteren Bild, das ich vor zwei Wochen gemacht habe, könnt Ihr das Tablett in ganzer Größe sehen.


 Etwas ungewöhnlich sieht das "moderne" Tablett jetzt zwar auf meiner alten Kreuzstich-Tischdecke vom Flohmarkt aus, aber ich finde, Gegensätze können sich auch anziehen, oder? :-)


Nun wandert bei uns das Tablett in seinem neuen Look von Zimmer zu Zimmer, wird als "Unterlage" für Gläser benutzt oder auch für kleine Vasen, wie diese hier, die ich letztes Jahr bei Dunja gewonnen habe.


Meine Maiglöckchen verströmen darin ihren Duft im ganzen Flöckchenliebe-Haus. 

Genießt Ihr zur Zeit auch die intensiven Düfte in der Natur? 

Liebe Grüße

Eure ANi


P.S.: Mein Tablett schicke ich heute noch zum Creadienstag und zu Nina.
Bis Freitag läuft übrigens noch mein Giveaway. Also, wer mitmachen will, ist dazu herzlich eingeladen.

Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Ani, bin begeistert, wie du das wirklich nicht hübsch aussehende Brettchen verwandelt hast. Mit der Kreidefarbe kann man ja wirklich tolle Sachen aufpimpen. Ach und die Vase mit den Maiglöckchen schaut wunderschön aus.
    Liebe Grüße und noch eine angenehme Restwoche.
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Dein Tablett ist toll geworden. Vor allem der türkise Farbton gefällt mir sehr gut. Jetzt passt das Tablett wunderbar zu deiner Vase mit den Maiglöckchen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch. Wieder einmal eine tolle Idee.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön! Das Brettchen hat ein schönes zweites Leben! :-) Das Muster ist super schön und die Farbe ist wirklich ein Traum! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ani,

    ganz toll schaut dein Tablett aus. Gefällt mir super.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    was für eine Verwandlundlung. Das vorher-nachher Bild ist klasse,
    da hat sich richtig was getan. Ich fahr nächte Woche zum Dekogroßhandel
    und hab erst gestern gelesen, dass es da jetzt endllich auch Kreidefarben
    gibt. Da bin ich schon sehr gespannt. weil ich noch nie was damit gemacht
    habe. Und so Schätze wie das Brett hab ich auch :-).
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine zauberhafte Verwandlung.. lächel!! Weiß mit Türkis.. dazu die zarten Maiglöckchen.. hach.. ich schwelge in Glückseligkeit.. grins!! Lieben Gruß zu Dir. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Ani,
    das ist ein wunderschönes und originelles Tablett! Diese "Stempeltechnik" hatte ich mal mit dem Gummiteil am Bleistift auf Papier ausprobiert. Funktioniert auch ;-)
    Die Maiglöckchen sehen zuckersüß in der mintfarbenen Vase aus!
    Ganz liebe Grüße an Dich,
    Duni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe,
    dein Tablett ist toll geworden!! Alt und Neu passt meiner Meinung nach immer zusammen und hat für mich einen ganz besonderen Charme!
    Dein Tablett ist wunderbar frühlingsfrisch geworden :)) Also, genau richtig!
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,
    dein Tablett ist richtig schön geworden. Und es passt auch gut zur bestickten Decke. Es sieht alles so schön frühlingshaft aus. Und ja, ich genieße auch zur Zeit den Duft der Natur, alles blüht und wächst und duftet, einfach eine herrliche Jahreszeit!!!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ani,
    ich finde das Tablett super. Toll was du aus dem alten Schätzchen gemacht hast.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  12. Hey Ani!
    Ich finde, das Tablett macht sich super auf der Tischdecke!
    Und die Farbe die du für das Muster gewählt hast ist klasse! Die Vase passt auch gut dazu und die Maiglöckchen! Ein Traum! In den letzten Tagen ist es sowieso irgendwie nochmal explodiert hab ich das Gefühl. Aber ein bisschen mehr Sonne könnte es trotzdem sein. Wir haben schließlich den letzten Frühlingsmonat, da muss schon noch etwas mehr drin sein ;)
    Liebe Grüße sendet dir
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe ANi,
    so einfach und och so schön. Deine zarten Pastellfarben finde ich außerdem atemberaubend schön mit den Blumen-Arrangements.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ani,
    das ist aber schön geworden. Und es passt super zu der wunderbaren Vase mit den noch viel schöneren Maiglöckchen drin.
    Die duften bis hier hin...
    Dir einen sonnigen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ANi,
    das Tablett ruft richtig nach Frühling und so passen die Maiglöckchen wunderbar darauf.
    Was ein bisschen Farbe ausmacht.
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo ANi,
    sehr schön ist es geworden, dein Tablett. Vor allem das türkis/mint ist genau meins.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ani,
    wow, wie schön! Das Tablett ist ja toll geworden - ich mag die Farbkombination auch sehr und die kleinen Blumensträuße passen perfekt dazu!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ani,
    das Tablett ist wunderschön geworden....ich liebe ja vorher/nachher Bilder und finde es schade, dass sie so selten gezeigt werden. Deshalb freue ich mich besonders, dass wir auch das "alte" Tablett sehen durften.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ani,

    das Tablett ist ja zauberhaft geworden. Das sieht sooo frisch und lieb aus - klasse Arbeit von Dir.
    Das passt auch prima in den bevorstehenden Sommer.

    Liebe Grüßchen und schnupper auch an Deinen tollen Maiglöckchen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ani,
    wow, das ist ja eine Verwandlung..das Tablett sieht nun richtig klasse aus und ist sicher ein toller Hingucker bei dir geworden! Ich finde auch die Kombi mit der Tischdecke klasse, wie du sagst, Gegensätze ziehen sich an und alles im selben Stil wäre doch auch langweilig!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ani,
    oh ja, die Gegensätze passen super zusammen! Und ich kann mir gut vorstellen, dass es dich eine Menge Überwindung gekostet hat, das Tablett im Urzustand zu zeigen. Aber denk dir nix, wahrscheinlich gibt es Leute, die es im Vorher-Zustand schöner finden als nachher. Ich ganz bestimmt nicht, du hast da aus etwas sehr Gewöhnlichem was sehr sehr Cooles gezaubert!
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ani, das ist wirklich ein Tablett vom Feinsten.
    Ich finde auch, dass sich Gegensätze anziehen.
    Es passt gut zusammen.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ani,
    das schaut wirklich schön aus. Ganz besonders gefallen mir die Farben.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  24. Simsalabim! Dreimal schwarzer Kater!!!! Du bist echt eine Zauberkünstlerin! Welch eine Verwandlung!!!! Super schöööööööön! Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe ANi,
    das Tablett ist ja wirklich kaum wiederzuerkennen dank des neuen Anstrichs!
    Das Muster ist noch das i-Tüpfelchen obendrauf!
    Warte auch schon sehnsüchtig darauf,daß die Maiglöckchen nun endlich hier auch blühen:)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe ANi, Du hast das total schön umgesetzt ! Und wie man wieder einmal sehen kann....es ist immer wieder möglich, den alten Dingen ein neues Leben zu geben. Superschön! Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche. Lieb gegrüßt von Linde

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja ein cooles Dekor! Total klasse. Schick auch, dass es nicht plan, sondern ein bisschen erhaben ist. Und die Farben ...!
    Die Maiglöckchen in der Vase passen p e r f e k t!

    Ich habe mir bis zu deinem Hinweis nicht die Bohne Gedanken darüber gemacht, dass meine weiße Decke und die weiße Wand ein 1A Reflektor sind ... ich bin ja eine tolle Fotografin ...
    Das ist ja total ärgerlich, dass dein wunderschöner Parkettboden dir die Bilder vergilbt. Doof. Hast du mal eine weiße Styroporplatte zum lichteinfangen benutzt? Vielleicht mildert das den Gelbstich.
    Ich find's auch total lieb von meinem Pa, dass er sich so interessiert!

    Ganz liebe Grüße an dich ... Frauke

    AntwortenLöschen
  28. wow- mit dem Ergebnis hab ich nicht gerechnet- es ist TRAUMHAFT. einfach absolut genial was du hübsches aus dem ollen Tablett gemacht hast. Die Idee mit den Kreisen ist mega und die Farbe ist sowieso sooo schön :) Ich bin begeistert :)
    ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  29. Ideen hast du wieder. Und es sieht (wieder mal) toll aus!
    Diese Unebenheiten finde ich klasse. Hübsch, visuell UND haptisch!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  30. Der Tap war noch geöffnet, ich hatte aber keine Zeit ein paar Worte hier zu lassen. Was ein bisschen Farbe ausmacht. Schmuckstücke zauberst Du aus den alten Dingen. Die Farbkreise gefallen mir sehr gut, die geben dem kleinen Tablett den letzten Pfiff.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  31. Liebe ANi,

    ja, das ist wirklich die totale Verwandlung. So einfach und easy klingt das. Mir gefällt die Idee mit den Kreisen sehr, so hat es wirklich den richtigen Pep bekommen :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Echt schöne Idee!!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe ANi,
    ich finde dein Arrangement sehr sehr schön, ich kann die Maiglöckchen fast riechen.
    Das Tablet finde ich in dem jetztigen Zustand viel schöner. Obwohl das Bäuerliche auch etwas hat!
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  34. So im neuen Kleid gefällt mir das Tablett auch viel besser. Die Farben gefallen mir vor allem.
    Die Maiglöckchen passen besonders gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  35. eine tolle idee mit einem wunderschönen ergebnis!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!