Freitag, 27. Februar 2015

Unser stiller Diener Max

Die Grippe ist im Flöckchenliebe-Haus zum Glück wieder ausgezogen und ich kann mich nun mit vollem Elan ins Bloggen stürzen. :-)

Heute zum Flowerday bringt Euch einmal unser stiller Diener "Max" die Blumen ...


Max - unser treuer Diener! Meine liebe Schwester hat ihn mir vor 20 Jahren geschenkt. Sie hat ihn damals selbst entworfen, selbst geschreinert und lackiert. Seitdem lebt er in unserer Familie und hat schon viele Umzüge mit uns mit gemacht.


Inzwischen sieht man ihm seine Jahre schon ein bisschen an -  
sein Look ist ziemlich shabby - aber wir möchten ihn nicht missen - wirklich nicht! 


Danke liebes Schwesterherz für diesen treuen Freund.

Ein schönes Wochenende mit blumigen Tulpengrüßen schickt Euch

 Eure ANi

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe ANi,
    Max ist fantastisch und die Blumen selbstverständlich auch. Aber in Max hab ich mich richtig verliebt. Ich mach ja auch einiges mit und aus Holz, aber so ein Max, der braucht schon eine sehr gute Hand.
    Ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. so ein netter Max der immer bereit ist etwas zu tragen ! deine tulpen haben eine wunderbare farbe *

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein unglaublich tolles Geschenk. Der Max ist echt super! Er setzt die wunderschönen Blümchen samt Vase perfekt in Szene!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja lustig. Hilft und schweigt - manchmal nicht das schlechteste ;-))
    Mein Mann hat früher auch mal so einen "Kerl" bei sich. Ist aber bei irgendeinem Umzug ausgemistet worden. Erst jetzt erinnere ich mich wieder daran.
    Schön, dass du wieder gesund bist! Ich wünsche dir einen schönen Freitag und send liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. der diener ist wirklich super!!! bei euch scheint die ganze familie kreativ zu sein!!! und sein shabby look ist traumhaft, so wollen wir es doch auch haben, sehe ich bei ihm etwa lachfalten??? das kommt mir irgendwie so vor...!!! deine tulpen sind sehr schön!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    Euer Max ist super. Und dass er in die Jahre gekommen ist, steht
    ist sehr gut!
    Perfekt für Deinen Strauß. Bei uns fliegt die Grippe glaube ich gerade ein
    und irgendwie hab ich jetzt echt gar keine Zeit für so was!
    Schön, dass es Euch wieder besser geht.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. ...hi, hi, ich musste gerade lachen, denn der stumme Diener im Hause hier bin ja dann wohl ich ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi, ich finde der Shabby Style steht ihm! Wunderschöner Tulpenstrauß, gefällt mir sehr und schön, dass Ihr wieder fit seid.
    Schönes Wochenende Dir und Deinen Lieben, Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Den würde ich auch nicht hergeben.
    Deine Tulpen sehen toll aus.
    Und schön, das es euch wieder besser geht.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hey Ani!
    Da habt ihr aber einen tollen Max zuhause und dann hat er sogar noch eine ganz tolle Hintergrundgeschichte. Ich finde, das Shabby steht ihm ausgezeichnet.
    Und die Tulpen sind wirklich schön. Momentan kommt wohl wirklich niemand über diese Blümchen drumrum!
    Ich bin auch so langsam wieder fit und habe nach 2 Wochen wieder Lust und Kraft auf Bloggen!
    War schon echt heftig dieses Jahr!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,
    der Max ist ja mal was ganz besonderes...sieht toll aus! und sein Alter steht ihm supergut - so ein bisschen shabby!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Ha ha, das ist mal ein nützliches Geschenk. Ein stummer Diener. Wer träumt nicht heimlich davon.
    Ich habe heute morgen einen Stauß Tulpen gekauft. Von mir aus kann der Frühlin endlich kommen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die Tulpen, lieber Butler! So ein stiller Diener hat was, der gefällt mir richtig gut.
    Deine Tulpen allerdings auch, die Vase ist toll, die Farbe ist schön, soll ich mal umschwenken? Man bekommt auch ständig neue Impulse, wo führt das nur hin ;) ?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. Der ist ja klasse! Very British! ;)
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ani!
    Hihihi, wie lustig! Das könnte auch etwas von meinem Papa selbstgewerkeltes sein, aus Holz!
    Super lustige Idee!
    British pur!
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  16. sehr bezaubernd, Tulpen, Vase und Diener
    Schönes WE - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe ANi,
    ich stehe zur Zeit auch total auf Tulpen und so einen stummen Diener wünschte ich mir auch manchmal.
    Gute Besserung ins Flöckchenliebe-Haus.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  18. Liebe ANi, ich kann das Kompliment der anderen Blogger nur bestätigen: Diener, Strauß und Gesamtbild sind bezaubernd!
    Mareike

    AntwortenLöschen
  19. Wer kann denn schon von sich behauten, er hat einen Butler??? Liebe Ani, er ist so zeitlos und Du kannst ihm ja mit ein bisschen Farbe auf die Sprünge helfen.
    Die Tulpen präsentiert er jedenfalls grandios!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ani,
    euer Diener Max ist ja voll super!! Der schaut echt "Hammer" aus! So einen hätt ich auch gern!
    Schön, dass du wieder gesund bist!

    Liebe Grüße aus dem tief winterlichen Vorarlberg,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe ANi,
    was ein Luxus, ein eigener Diener! Die Blumen stehen ihm wirklich gut :o)
    Ich wünsche Dir einen tollen Start ins Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe ANI, entschuldige bitte, dass ich schon lange keinen Kommentar mehr geschrieben habe. Ich hatte viel um die Ohren (Reisen, Krankheit, Termine) Aber trotz Zeitmangel habe ich es mir nie nehmen lassen und habe regelmäßig bei Dir reingeschaut! Und immer waren so sehr schöne, nette, Herz erwärmende Fotos drin! So wie eben auch heute: Dein Max ist ein liebenswerter Kerl!
    Grüße an ihn und Flöckchen und natürlich auch an Dich, liebe ANI,
    Herz vom Frl. Grün

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ani,

    oh je, bei euch auch. Freut mich, dass ihr wieder gesund seid. Bei mir hält sich bis heute noch ein ganz hartnäckiger Husten, aber auch das geht vorbei.
    Nein, ich bin noch Steinbock (mein Mann sagt zurecht:-)). Dann hast du ja auch bald Geburtstag, bist du auch Jahrgang 70? Ist ja süß, dass du ein ganz ähnliches Foto von deiner Family hast. Wir sind doch wirklich in einer tollen Zeit aufgewachsen, oder?
    Und euer Max ist übrigens richtig cool!!!

    Habt ein schönes Wochenende,
    ganz liebe Grüßli
    Claudi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ani,
    das freut mich sehr, dass es ihr wieder gesund seid!! Deine pinken Tulpen sind traumhaft und der stille Diener ist ein klasse Teil :) Ich wünsche Dir ein schönes und entspanntes Wochenende und schicke allerliebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  25. Ach, an die Zeiten mit diesen Dienern erinnere ich mich auch noch... Meine Schwester hatte sich auch so eine Figur geschreinert. Verdamp lang her....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine feine Farbe, liebe ANi! Und so stilvoll präsentiert - das muss dir erstmal jemand nachmachen ;-) Ein tolles Geschenk, davon würde ich mich auch nicht trennen.

    Hast du dich auch so gefreut, als du endlich vorne sitzen durftest? Das war so so so toll! Die Blaue Lagune hab' ich ausgelassen, aber vielleicht kommt dieses skandalöse Werk ja irgendwann nochmal im Fernsehen ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe ANi,
    so einen Max kann man wirklich gut gebrauchen und er hat immer gute Laune:)
    Hab heut überall schon so schöne Tulpen bewundert,brauch nun auch uuuuunbedingt welche!
    Ich wünsch dir ein wunderbares Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe ANi,
    der Max ist ja mal ein ganz ausgefallenes Stück.
    So ein Einzelstück muss man hegen und pflegen, aber das macht ihr ja ganz fein mit tollen Blumen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Ani,
    er gehört dahin und man kann ihn nach all den
    Jahren nicht weggeben.
    Die Tulpen sind wunderschön.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  30. Mensch der alte Herr sieht wirklich klasse aus! Den würde ich auch nie hergeben! LG, Ela

    AntwortenLöschen
  31. Wow, den würd ich auch für immer behalten liebe Ani!
    Den gibt man nicht weg, und grad weil er soooo gut zur Einrichtung passt !
    Der Diener trägt mit Würde die wundervollen Tulpen, toll !
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  32. Liebe ANi,
    Ich bin ganz begeistert von Deinem Max.
    Die meisten Männer werden ja erst shabby interressant ;-)
    Wunderschön wie er die Tulpen serviert.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Anni,
    dein blog ist einfach super spitze. Habe ihn gerade erst entdeckt und bin hin und weg von all den tollen DIY Ideen. Schaue doch auch mal bei mir vorbei. Ich habe gerade ein give away. www.mypetticoatlane.blogspot.com

    Herzliche Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  34. Liebe ANi,
    schön, dass es dir wieder gut geht.
    Der Diener ist der Hammer, superschön und witzig schaut er aus, ich hätte gerne einen lebenden ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  35. Hey ANi,
    "selbst entworfen, selbst geschreinert und lackiert" = bis ans Ende aller Tage! :D
    Ich habe mir heute auch wieder Tulpen geholt. Allerdings stehen sie bei mir ganz einfach auf dem Tisch. :)
    Frühlingshafte Grüße! Auch an Max!
    Emmi

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Ani,
    schön das ihr die Grippe wieder aus dem Haus gejagt habe, die Blumen sind wunderschön.
    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  37. Hallo liebe ANi,

    gut das die Grippewelle bei euch wieder vorbei ist ...
    Meine Familie und ich sind bisher noch verschont ...

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  38. Also, euer Max ist aber ein toller Typ . . . bin grad am überlegen, ob ich mir auch so einen Zweit-Mann gönnen sollte . . . er scheint sehr unkomplizierten, anspruchslos und ruhig zu sein ;O)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  39. euer max ist grandios!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  40. Sehr schöne Blumen, liebe ANi! Und
    wenn man mal gutes Personal hat,
    sollte man es auch behalten! ;-)
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  41. Liebe ANi,

    Max sieht perfekt aus vor dem Hintergrund! Toller Kerl!

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  42. Liebe ANi,

    was für ein treuer Diener. So ein Kunstwerk muss einfach geliebt werden und so sieht der feine Kerl doch für sein Alter sehr passabel aus :-))

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Wir werden alle älter, und der treue Diener ist Familienmitglied. Er sieht doch noch gut aus und seine Dienste erledigt er auch noch, wie man sieht.

    Eine schöne Woche wünsche ich, Klärchen

    AntwortenLöschen
  44. max errintert mich an etwas...
    vor bestimmt 15 eher 20 jahren haben wir ganz ähnliche im Werkunterricht in der schule gebaut... hatte ich schon fast vergessen.

    ganz liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  45. Liebe ANi,

    auch wenn ich nicht immer Zeit finde zum Kommentieren, verfolge ich doch immer Deine wunderschönen und kreativen Posts....
    Dein stiller Diener trifft genau meinen Geschmack, er würde wunderbar in unsere Diele passen. Scheinbar bist Du nicht die einzigste Kreative in Eurer Familie!!?;))). Ein großes Lob an Deine Schwester und danke für diesen schönen Post!!! Einen schönen Abend und eine genauso schöne Woche wünsche ich Dir,
    liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  46. Oh, Max ist toll !!! Und die Tulpen stehen ihm ausgezeichnet :-) Ganz herzliche Grüsse und...bis morgen ??? helga

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!