Dienstag, 17. Februar 2015

Blumiges Dosen-Upcycling

Meine Inspiration hält immer noch an! Kerstins romantisches Dosen-Upcycling hat mir so gut gefallen, dass auch ich nach Zeitungsmotiven Ausschau gehalten habe.


Zum Glück hebe ich mir beim Aussortieren von alten Zeitschriften immer mal wieder ein hübsches Motiv auf...



Für diese Blumen-Dose braucht Ihr:
eine leere und gesäuberte Konservendose,
schöne Ausschnitte aus Zeitschriften,
Decoupage Kleber,
einen breiten Pinsel,
einen verwaisten Tee-oder Kaffeekannendeckel
und ein dehnbares Perlenarmband.


Kerstin hat für ihre Dosen einen Potch-Kleber benutzt, ich hatte allerdings nur einen Decoupage-Kleber im Haus und versuchte so mein Glück. Das hat bei mir mit dem Zeitschriftenpapier wunderbar funktioniert. 

Der Kleber wird auf die Dose und das Papier gestrichen und mit dem Pinsel gleichmäßig verteilt. Nachdem ich das Papier um die Dose geklebt hatte, strich ich mit dem Pinsel noch eine zusätzliche Schicht Decoupage-Kleber auf das Zeitschriftenpapier.
Natürlich hätte ich nach dem Trocknen noch mit einem Glanzlack eine zusätzliche Schutzschicht auftragen können, aber ich wollte das Papier matt wirken lassen.


Das Armband musste ich jetzt nur noch um den inneren Rand des Deckels stülpen und schon war meine Blumendose fertig!


Gefüllt mit Blumen oder auch ohne ist sie im Moment eine hübsche Dekoration in meiner Küche.


Den Teekannen-Deckel habe ich übrigens aus der Kiste, in der ich die alte japanische Teekanne entdeckt habe. Diesen Deckel nahm ich damals zusätzlich mit. Und jetzt freue ich mich total, dass er die richtige Größe für die Dose hat.

Nun schicke ich mein Upcycling und DIY noch schnell zum Creadienstag und zu Nina.


Liebe Grüße

Eure ANi

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Idee! Sieht super aus :)

    AntwortenLöschen
  2. AnI, das sind wirklich tolle Ideen. Es ist frappierend,
    was man aus alten Dosen alles machen kann.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ani!
    Wow, das ist ein schönes DIY! Ich hätte erst gedacht, dass es etwas von Green-Gate sei! :-)
    So kann man auch den Frühling locken!!! Mir tun momentan Blumenmuster ganz gut, nach all den grau-trist-Wochen/Monaten!
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Einfach WOW! Ich mag deinen Blog und deine Ideen total!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe ANi, wie wunderschön ist das denn schon wieder. Ich bin ganz begeistert. So toll !!! Ich wünsche Dir einen schönen Dienstagabend. Ganz ganz liebe Grüße schickt Dir Linde

    AntwortenLöschen
  6. liebe ani, da sieht toll aus!!! ich merke schon, du liebst blechdosen!!! lg angie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi,
    NIE wäre ich if die Idee gekommen, das auf deinen heutigen Foto's eine Konservendose zu sehen ist.
    Sieht das wunderbar aus.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ani,
    wie cool ist denn das wieder? Ich mein ja immer, es geht nicht besser
    und dann kommt immer wieder noch was so tolles. Und das aus einer
    ollen Dose. Einfach herrlich.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Ani,
    wow, die transformierte Dose sieht ja traumhaft schön aus!! Das florale Muster, das Perlenarmband...es passt einfach alles! Da hast Du aber einen Glücksgriff gemacht mit den Deckel :)
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Duni

    AntwortenLöschen
  10. Hübsch schaut die DIY-Dose aus liebe ANi!! Mag ich sehr gern.

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Dosen verschönern macht echt Spaß und deine Dose sind wunderschön aus ♥
    Liebe Grüße zu dir, Ani!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ani,
    die Dose schaut sehr schick aus.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ani,
    die Dose schaut sehr schick aus.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe ANi, sehr niedliche diese Dose, gefällt mir
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,
    was ist das schon wieder für eine hübsche Idee. So lieb schaut das aus und kreativ, toll!!!
    Hab noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Die Dose ist soo zauberhaft geworden. Es ist doch einfach toll, dass man aus Dingen, die sonst weggeschmissen werden, etwas so hübsches machen kann. Das Armband ist das absolut I-Tüpfelchen für die neue Vase- sieht toll aus. :)
    Hab einen schönen Abend. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi, ich bin hingerissen!
    Die Idee mit dem Deckel und dem Kettchen ist einfach toll!
    Diese Dose hat sich damit zum absolutem Schmuckstück gemausert!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. ... wer so nette Kommentare schreiben kann, so einen sympathischen Hund hat und so dekorieren kann - ja, den sollte ich doch verfolgen :-)
    Liebe Grüße - musste die Rasse erst einmal googeln, hätte vom Bild her einen Terriermix vermutet - nun bin ich schlauer - Monika

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ani,
    die Dose ist einfach wundervoll geworden.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ani,

    was für eine wunderschöne Dose.
    Ganz meine Farben.
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    Sei allerliebst gegrüßt.
    Deine Kate

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ani,
    mal wieder ein wunderschöne Idee. Besonders der alte Deckel kommt ja wunderbar zum Einsatz.
    Sieht einfach nur nach Frühling aus!!!
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Mit einfachen Mittels so schöne Dinge basteln finde ich bewundernswert.
    Es sieht hübsch aus, eine Deko, eine gute Idee!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe ANi,
    Wieder eine super, schöne Idee :-)
    Danke hierfür...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine märchenhafte Dose. Die Idee mit dem Porzellandeckel ist klasse. Was für ein Kontrast.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  25. Huhu Ani,
    die Dose sieht super aus!
    Hab noch eine schöne Woche! Lg, Diana

    AntwortenLöschen
  26. Toll, was du draus machst!
    Ich bin ja auch ganz verliebt in diese Idee - und hab hier ein paar Servietten rumliegen, mit Fahrradmotiv ...
    ;)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  27. Hallo ANi,

    eine supertolle Idee ... ich könnte auch mal eine Dose bekleben!

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  28. Unglaublich!!! Wenn man die Fotos sieht, dann errät man nie und nimmer wie diese wunderschöne Vase (oder wie soll ich es nennen?) entstanden ist! Wahnsinn!!!! Ich liebe dein Upcycling!!!!!!!!
    Schönen Abend und viel Spaß beim Kreativsein... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  29. Wow die Dosen-Vase ist super schön geworden! Ich bastel auch immer gern mit Konserven :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Ani,
    coole Idee! Die Idee mit dem Armband ist schon toll. Ist ein super Kontrast zu der rustikalen Konservendose. Aber selbst wenn man kein Deckelchen zur Hand hat sieht es mit dem Blumenmuster schön frühlingsfrisch aus!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  31. Liebe ANi, nun war ich baff, was man doch aus einer einfachen Blechdose zaubern kann. Deine Dose ist ein kleines Kunstwerk geworden. Daumen hoch und alle Achtung !!!

    Liebe Grüße von der polnischen Ostseeküste schickt dir Paula

    AntwortenLöschen
  32. Liebe ANi,
    das sieht wunderschön aus. Ich bin immer wieder erstaunt, was dir alles einfällt. Eine Dose hat jeder zuhause herumliegen und Kleber ebenfalls. Noch schönes Zeitungspapier und der Spaß kann beginnen.
    Super Idee!!!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  33. Ach Ani, wieder mit so viel Liebe zum Detail - mir geht das Herz auf.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Ani,
    eine ganz zauberhafte Idee....... und toll das der Deckel so perfekt passte!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. ein wunderschönes blumendosenwerk!!! ;-)
    du fragtest nach dem rosa radicchio, den gibt es bei uns auf dem wochenmarkt.
    also wenn du ihn bei euch nicht bekommst, dann ab nach bremen ... ich geh dann mit dir auf den markt!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  36. Sieht wirklich toll aus, liebe Ani, ein wudnerschönes Recycling-Kunstwerk!
    Hab noch einen feinen Sonntagabend!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße und Fellchenkrauler von der Traude

    AntwortenLöschen
  37. Eine sehr schöne Idee, das muss ich auch mal versuchen=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  38. Liebe ANi,
    das ist ja wahnsinnig schön!
    Ganz lieber Gruß zu Dir, Silvi

    AntwortenLöschen
  39. Liebe ANi,

    Du kleine Zauberkünstlerin. Man kann gar nicht mehr erkennen dass sich dahinter eine olle Konservendose versteckt. So schönes Papier hast Du da verwendet und mit dem chicen Deckel ist es wirklich ein Unikat geworden.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!