Dienstag, 13. Januar 2015

Upcycling Bilderrahmen

Vom Bistro um die Ecke habe ich letzte Woche einen kleinen Snack mit nach Hause genommen. Der Snack war sehr lecker - aber als ich die Takeaway-Box im Müll entsorgen wollte, meldete sich mein Umweltgewissen.


Ich könnte der Box eine zweite Chance geben, dachte ich mir.
Also ab damit in die Spülmaschine zu meinem anderen schmutzigen Geschirr. Sollte die Plastikbox diesen heißen Spülgang überleben, dann hätte ich schon eine gute Idee ... .
Und wie Ihr in der nachfolgenden Collage seht - sie hat es überlebt!


Für meinen Bilderrahmen entfernte ich den Boden der Box teilweise (1+2), weil hier störende Zeichen eingeprägt waren. Außerdem kürzte ich die Dose in der Höhe (3+4), um günstigere Proportionen zu schaffen.


Nachdem ich aus meinem Papiervorrat ein hübsches Blumenmuster ausgesucht hatte, begann ich mit dem Einpassen  (6+7+8+9).

Sicherlich hätte ich meinen neuen Bilderrahmen auch lochen können und mit einem netten Band an die Wand hängen können. Aber da ich ja immer einen Fundus an Upcycling-Material in einer Schachtel aufbewahre, fiel mir dieser schöne hellblaue Verschluss meines zuletzt benutzten Duschgels in die Hände. Einen besseren Ständer (10) für meinen Rahmen hätte ich nirgendwo finden können!

So freue ich mich jetzt, dass ich gleich zwei Kunststoffabfällen ein zweites Leben schenken durfte.

Nun schicke ich meinen neuen Bilderrahmen gleich zu Nina und zum Creadienstag.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Eure ANi

Kommentare:

  1. Hallo liebe ANi,
    das ist ja mal wieder genial und sieht wirklich richtig schön aus. Du hast wunderbare Ideen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Sensationell, liebe Ani!!!
    Du bist so einfallsreich :) Das Motiv auf dem Papier sieht wunderschön aus und
    steht Flöckchen sehr gut ;-)))
    Hab einen schönen Tag!
    herzlichst,
    Duni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ani,
    das ist ja mal eine geniale Idee, sieht super aus. Das Papier und das Flöckchen-Foto gefallen mir auch sehr gut. Wünsche Dir einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine super tolle Idee und das Ergebnis echt bewundernswert! Wenn doch mehr Menschen solch ein Bewußtsein hätten. ..
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ani,
    das ist ja mal wieder ein tolle Idee und das Flöckchen ist perfekt in Szene gesetzt:-))
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin begeistert!!!!!
    Frl. Grün grüßt
    PS: Sag mal, ist das eine gebogene Schere? (Bild 8+9)

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir so was von gut!
    Kompliment, Ani!
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. Wow liebe ANi, das ist ja der Kanller, was Du da hübsches aus Müll (!!) gezaubert hast!
    Da kommt Dein süßes Flöckchen schön zur Geltung :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Eine klasse Idee liebe Ani!
    Das nenn ich mal Up-Recycling auf feinste Art....toll !!!
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Ani, ich sag es gerade heraus: Du hast mir gefehlt!!! Du und Deine zauberhaften Ideen. Ich war lange in Reha, hatte kaum Möglichkeiten bei Dir reinzuschauen. Aber jetzt bin ich wieder da und freu mich auf das Jahr 2015 mit Dir!!
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,
    Tolle Idee - ein superschöner Bilderrahmen ist das geworden!!!

    Liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ani,

    wie toll einfach eine zauberhafte Idee. Schaut super aus.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  13. Liebe ANi,
    Du bist ja der Knaller! Aus so einer Box soooo was cooles zu zaubern! Respekt! Sehr schön.
    Liebste Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe ANi,
    das sieht ja sowas von hübsch aus,echt obergenial!
    Auch die Idee mit dem Duschgelverschluss ist hitverdächtig!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Recycling in Perfektion würd ich mal sagen und der Rahmen steht Flöckchen sehr :-)
    Herzliche Grüße zu Dir liebe ANi,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  16. Liebe ANi,
    das ist aber total hübsch, tolle Idee.
    Auch das Foto in dem hübschen Rahmen gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Na du hast ja wieder tolle Ideen :-) Das Bild von Flöckchen passt hervorragend da hinein.
    Liebe Grüße sendet dir
    Birthe

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ani,
    auf diese Ideen kommst auch nur Du, genial.
    Ich schmeiße sowas direkt in die gelbe Tonne, und weg ist es.
    Obwohl ich ja dieses Jahr mehr aus Alt mach Neu machen möchte....
    Sieht jedenfalls niedlich aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe ANi,
    ein besseres Motiv für diesen wundervollen Rahmen hättest Du nicht finden können!!! Sicherlich hat "Flöckchen" jetzt einen besonderen Platz bekommen!!
    So dekorativ und wunderschön! Danke für diese schöne Idee! Der nächste Fastfood- Laden ist fällig;)!!!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ani,
    so süß, dieser Bilderrahmen. Und dann noch mit einem Bild von Flöckchen!
    Eine tolle Idee!
    Danke noch für deine so leiben Wort zu meinem letzten Post.
    Alles Liebe und bis bald,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Ani, da muss mir doch heute morgen glatt dein Post durch die Lappen gegangen sein ;-)... Eine schöne Idee aus dem Plastikbehältnis einen Bilderrahmen zu kreieren. Und ich finde es auch schön, dass du das letzte Jahr mit Flöckchen beendet hast und nun dein erster Post mit Flöckchen (so fotogen!) beginnt.
    Noch einen schönen Abend wünscht dir Christine.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe ANi, toll geworden ist dein Bilderrahmen. Und dann das Foto von deinem süßen Flöckchen...!Sweet! Liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe ANi, ich hatte Dir ja heute schon eine eMail geschickt auf Deinen lieben Kommentar hin. Hast Du ihn bekommen? Nun zu Deinem Post heute. Eine ganz ganz tolle Idee. Darauf muss man (Frau) erst einmal kommen. Sieht ganz toll aus. Und Dein Flöckchen (muss immer schmunzeln, weil ich ja von meinem Mann auch so genannt werde....wobei ich mich z.Zt. eher wie eine Flocke fühle) sieht herzallerliebst aus. Schönen Abend für Dich wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Ani,
    ich hätte das Plastikteil entsorgt, da muss mal erstmal darauf kommen!
    Ist toll geworden und das passende Bild kam ja auch rein.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe ANi,
    dein Jahr fängt ja kreativ an ;)
    Prima Idee!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe ANi,

    ich bin mal wieder baff ... auf solche Ideen würde ich gar nicht kommen! Aber der Rahmen ist so schön geworden und dein Motiv im Rahmen hätte nicht besser sein können. Das Papier macht Lust auf Frühling!

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  27. Liebe ANi,
    Das Flöckchen Bild kommt super schön zur Geltung in Deinem Bilderrahmen.
    Zuckersüß :-)
    Eine ganz tolle Idee hattest Du da, bin schwer begeistert.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe ANI
    Wow, deine Upcylings sind immer so toll! Wunderbare Idee einen Bilderrahmen zu werkeln und Flöckchen hat sicher auch Freude daran!
    Liebste Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  29. Toll hast du die Box weiterverarbeitet

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  30. Hhallo liebe ANi,
    ist dir echt toll gelungen. Sowas ist ja genau mein Ding, aus kostenloses Verpackungsmaterial etwas tolles zaubern. Sehr schön.
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ani,
    ich weiß ja gar nicht, was schöner ist - Der Rahmen oder Flöckchen.
    Ein wunderschöner Hund in einem wunderschönen Rahmen - wie schön!
    Da hattest Du wieder eine super idee!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  32. liebe ani, du bist soooo kreativ!!! ich irgendwie auch, aber nicht beim basteln, lach!!!
    die flohmarktsachen sind nicht alle "neu", also jetzt erst erworben, davon sind auch einige ein paar jahre alt!!! ich stelle sie nur als fundstück der woche vor, weil ihr sie ja noch nicht kennt..!!!
    ich habe das gefühl, daß diese tollen sachen "mich finden"!!! und immer dann, wenn dringend sparen angesagt wäre, aber dann kann ich nicht anders und MUSS sie erwerben, weil sie ja sonst auf nimmerwiedersehen verschwunden sind, diese sachen sind ja wie die nadel im heuhaufen!!!
    ich frage hier bei flohmarkthändlern nach, auf flohmärkte direkt gehe ich eher selten, da muß man zum wochenende sooo früh aufstehen und daß ist dann garnicht mein ding!!!
    weil bekannte wissen, worauf ich stehe, bekomme ich auch abundan einen heißen tipp!!!
    und schau doch mal bei ebay kleinanzeigen in deiner region nach, dazu bin ich immer zu faul, aber da tauchen auch abundan schöne teile auf!!!
    ich wünsche dir jedenfalls viel glück und ich hoffe, ich kann im neuen jahr noch ganz viel von dir lesen und sehen!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  33. Liebe ANi,

    wie schön das Flöckchen da hineinpasst. Gut, dass Du diese Idee hattest und die Box den Waschgang überstanden hat. Ich freu mich auf Deine Teezeremonie und wäre gerne mit dabei :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Ani, que bonito!!!!!, me encantó, además tienes un bello perrito!

    AntwortenLöschen
  35. Lieb ANi,
    was für eine geniale Idee! Diese ollen Plastik-Verpackungen finde ich auch immer ziemlich nervig, aber hier finden sie eine wunderschöne Verwertung! Ein tolles DIY-Projekt.
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  36. very informative post for me as I am always looking for new content that can help me and my knowledge grow better.

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Ani, wie wunderschön Dir auch diese Werkelei wieder gelungen ist, ganz toll!
    Sei herzlich gegrüßt und wenn auch spät - möge Dein 2015 wunderbar werden.
    Nina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!