Montag, 29. Dezember 2014

Mmmh - lecker ...

Christiane, Susanne und Alexandra vom Blog Liebhaberstücke haben im Oktober auf die Sendung "Landfrauenküche" im Bayrischen Fernsehen hingewiesen, in dem ihre Freundin Irmi vorgestellt wurde, die einen riesigen Biohof führt. 
Die drei "Liebhaberstücke"waren bei dieser Fernsehsendung auch für einen Teil der Dekoration zuständig. Deshalb verfolgte ich mit Spannung die Sendung über die sympathische Irmi Miller.


Ich war wirklich begeistert von der Irmi! Sie ist so fleissig und trägt das Herz am rechten Fleck!
Vor allem ihre Kochkünste haben es mir angetan. Deshalb freue ich mich riesig, dass ich bei den "Liebhaberstücken" nun eines der Bücher "Landfrauen Küche 3" vom Zabert Sandmann-Verlag gewonnen habe, in dem unter anderem Irmas Rezepte aus der Sendung abgedruckt sind.


Wie Ihr seht, habe ich gleich eines von Irmis Rezepten ausprobiert. 
Die "Rieser Pfluderer" sind "Kücherl", die aus Saurer Sahne, Ei und Mehl gemacht sind und dann in Butterschmalz ausgebacken werden.
Dick mit Puderzucker serviert, sind sie ein süßer Nachtisch zum Mittagstisch.
Das Rezept könnt Ihr natürlich im oben genannten Buch nachlesen - sehr, sehr lecker kann ich nur sagen!

Liebe Christiane, liebe Susanne, liebe Alexandra:
 herzlichen Dank für dieses tolle Buch!
Ich werde es immer in Ehren halten und an Euch und die Irmi denken! :-)

Viele Grüße!

Eure ANi

P.S.: Die liebe Frau Vabelhaft vom gleichnamigen Blog hat mich vor einiger Zeit für den


ausgezeichnet! Vielen, vielen Dank dafür. Ich habe mich sehr gefreut.
Mit Frau Vabelhaft habe ich vereinbart, dass ich aus Zeitgründen nur die mir gestellten Fragen beantworte und den Award nicht weiterreiche.


Zähle die ersten 3 Dinge auf, die du tun würdest,
wenn du 1 Million € gewonnen hättest?
  1. eine große Reise mit meiner Familie
  2. unsere größten Herzenswünsche erfüllen, die man sich so nicht gönnen kann
  3. mit dem Rest wahrscheinlich etwas „vernünftiges“ tun, wie z.B. eine Immobilie kaufen
2. Was ist dein allerliebtes Möbelstück?

Unser Esszimmertisch. Er ist ausgezogen vier Meter lang und ich kann bequem 14 bis 18 Gäste daran Platz nehmen lassen.
Ich habe mir so einen Tisch immer gewünscht und hatte das große Glück, dass ich letztes Weihnachten den großen antiken Tisch meiner Eltern geschenkt bekam. 

3.Welche Sprache(n) würdest du gerne fließend sprechen können? 
Ganz klar - Japanisch! 
Während unseres dreijährigen Aufenthalts in Tokio lernten wir natürlich japanisch. Aber diese Sprache ist sehr kompliziert, hat allein schon drei Alphabete, plus die chinesischen Schriftzeichen.
Ich liebe die Aussprache der Japaner und könnte ihnen stundenlang zuhören. 
Fliessend zu sprechen und alles lesen können, ja dass wäre für mich ein Traum.

4. Festland wird knapp:
Auf welcher Insel würdest du gerne leben wollen?
Zuhause gefällt es mir am besten. Selbst auf Trauminseln in der Südsee könnte ich mir keinen Daueraufenthalt vorstellen.
Vielleicht dann schon eher Japan!

5. Welche Pflanze darf in deinem Zuhause/Garten niemals fehlen?
Im Garten dürfen auf alle Fälle Hortensien nicht fehlen.

6. Auf welche 3 persönlichen Gegenstände würdest du nie verzichten?
Auf meinen Ehering und natürlich auf meinen Computer und meinen Fotoapparat, denn ohne sie könnte ich nicht bloggen! ;-)

7. Wenn du dich als Tier malen müsstest,
 was würde dabei herauskommen und warum?
Oh je, eine ganz schwierige Frage. Gegen Katzen bin ich allergisch, in sofern geht das schon mal nicht. Ein Wassermensch bin ich auch nicht, deshalb fallen alle „Wassertiere“ schon mal weg. 
Dann will ich ein kleiner Hund sein, der von seinem Besitzer gaaaanz arg geliebt wird. :-))))

8. Was ist dein absoluter Lieblingsfilm?
Grüne Tomaten

9. Welches soziale Projekt würdest du unterstützen?
Ich könnte mir vorstellen, mit Gehörlosen kreativ zu arbeiten, da ich ja vor vielen, vielen Jahren einmal die Gebärdensprache gelernt habe.

10. Welche Persönlichkeit würdest du in deinem Leben gerne mal kennenlernen?
Jan Josef Liefers

11. Eine Reise mit einer Zeitmaschine steht an,
in welchen Jahr/Jahrhundert würde man dich antreffen
und warum?
Ich denke in die 50er Jahre. Den ganzen Aufschwung würde ich gerne mal erleben. Die Mode, die Musik, die guten Manieren, die Frisuren, ja - all das würde mir sehr gefallen.


Kommentare:

  1. Mir ging es auch so. Die Fragen waren gar nciht einfach, oder? Aber sehr interessant! Ich habe witzigerweise gestern meine Fragen beantwortet.
    LG und einen schönen Start ins neue Jahr!
    Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    das Rezept hört sich sehr lecker an und ist bestimmt auch recht schnell zubereitet.
    Deine Antworten auf die gestellten Fragen finde ich sehr interessant und klasse. Sie machen dich nur noch sympatischer. Ich schaue immer sehr gerne auf deinem Blog vorbei, auch wenn ich in letzter Zeit eher weniger kommentiert habe.
    Ich wünsche dir einen guten Jahreswechsel und freue mich, wenn wir uns auch in 2015 wieder lesen.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe ANi,
    Deine Kücherl sehen total köstlich aus und schmecken sicher auch so.
    Dank des Awards lese ich nun zu Deiner Vorliebe für Japan. Ich war zwar nie dort, habe aber durch den Sport (Aikido) viele Japaner kennen gelernt und auch ein paar Worte.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ani,
    die Teilchen LIEBE ich über ALLES!!!!
    Ich kann mich daran NIE satt essen, aber gelingen tun sie mir selbst leider fast nie :(
    Köstlichkeit pur!!!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ani,
    da zeigst Du uns ja wirklich was ganz leckeres, ich könnte jetzt zugreifen.
    Deine antworten machen Dich noch sympathischer, sehr schöne antworten, auf gar nicht so einfache Fragen.
    Jetzt verabschiede ich mich auch schon wieder, aber nicht ohne Dir vorher alles Liebe ud Gute für das kommende Jahr zu wünschen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    dieser Nachtisch sieht so lecker aus, das wäre jetzt genau das Richtige.
    Diese Kochbücher habe ich schon des öfteren im Geschäft gesehen, mal sehen, ob ich auch mal zugreife.
    Dir wünsche ich einen guten Rutsch und ein glückliches 2015.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn!! Deine Küchlein sehen so lecker und fluffig aus!
    Es ist immer wieder interessant mehr über Dich zu erfahren :) Du kannst die Gebärdensprache? Hut ab!! Ich wünsche Dir ein grandioses neues Jahr und freue mich jetzt schon auf Deine schönen Posts!! Komm gut rein :)
    Liebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ANi,
    mmh,die Teilchen sehen sooo lecker aus!
    Deine Antworten sind sehr symphatisch!Japanisch?!Wow,Respekt!
    Jan Josef Liefers mag ich auch irgendwie :)
    Dann rutsch gut rein in ein gesundes und glückliches Jahr 2015 !
    Gaaaanz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe ANi,
    hmmm, das ist etwas, was mir sicher super schmeckt!!!! Danke für den Tipp!
    Hab eine wundervolle Zeit und einen großartiges Jahr 2015! Die und deiner Familie alles, alles, alles GUTE!!!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,
    hmmmmm das schaut so lecker aus.
    Hab einen wundervollen Start ins Jahr 2015 und natürlich ein zauberhaftes und glückliches Jahr 2015
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  11. Oy die Kücherl sehen ja sowas von lecker aus!
    Da muss ich gleich mal ins Buch spinxen gehen!
    Und herzlichen Glückwunsch zum Award!
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  12. Die "Riesen Pfluderer" sehen köstlich aus! Wie komme ich jetzt daran?
    Das waren ja tolle Fragen mit sehr interessanten Antworten.
    Da lernt man jemanden direkt etwas besser kennen.
    Liebe Grüße und eine guten Start in das neue Jahr!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe ANi,
    das sieht sehr fein aus.
    Hab einen gemütlichen Abend
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ani,
    mmhhhmmm das schaut aber lecker aus. Toll dich etwas näher kennenzulernen.
    Habs fein und sei mir lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ani,
    die Küchlein schauen lecker aus. Ich wünsche dir viel Spaß und Freude mit dem gewonnenen Backbuch :))

    Ich wünsche dir einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ani,
    die Kücherl sehen aber seeehr lecker aus....
    Schön, dass wir wieder ein wenig mehr über dich erfahren durften. Das waren tolle Fragen und sympathische Antworten.
    Rutsche gut ins neue Jahr.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ani,
    Über solche Gewinne kann man sich wirklich freuen.
    Die Küchlein sehen außerordentlichen lecker aus.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe ANi,
    Das Buch habecnoch zu Weihnachten bekommen :-)
    Irmi finde ich auch große klasse, und das Rezept ist genial.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie schön, liebste Ani! Ich gratuliere Dir zu diesem wunderbaren Gewinn! Die Küchlein sehen sehr lecker aus und haben bestimmt ganz wunderbar geschmeckt.
    Ich mag den Film Grüne Tomaten auch sehr gerne.
    Herzlichen Glückwunsch auch noch zu Deinem Award! Du hast es wirklich verdient!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Start ins neue Jahr!
    Alles Liebe,
    Verena

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ani,
    ich habe gerade erst Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog entdeckt! Herzlichen Dank dafür! Lass´es Dir gut gehen! <3

    AntwortenLöschen
  21. Schön, dich etwas besser kennenzulernen. Ich wünsche dir alles Liebe für 2015

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön, dass du dir für meine Fragen Zeit genommen hast! :)))
    Ich (und alle anderen ;)) durfte(n) jetzt eine Menge über dich erfahren. In die 50ziger würde ich dich dann gerne begleiten...*g* und an deinem Tisch würde ich nur zu gerne Platz nehmen. :))
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein glückliches neue Jahr. <3
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  23. Liebe ANi,
    die Irmi fand ich auch klasse. Eine liebenswürdige Powerfrau.
    Ich sage ja schon immer, ich mag diese "Interviews". Was man da alles erfährt. Du warst drei Jahre in Japan? Na wie toll ist das denn?! Und dann beherrschst du auch noch die Gebärdensprache. ANi, du bist voller Überraschungen!! Wie schön.
    Herzliche Grüße und einen ganz fröhlichen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe ANi.
    das Gebäck sieht so aus wie "Poffertjes". Ist das ähnlich? Nett und interessant deine Antworten. Habe ich mir gerne durchgelesen.
    Einen guten Rutsch
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anita, dir alles Gute für das Neue Jahr!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ani,

    ich wünsche Dir einen supertollen Start ins neue Jahr. Vorallem viel Gesundheit, Glück und liebe Momente in Deinem Leben.

    Auf ein weiteres Jahr mit Dir freu ich mich und bis dahin schicke ich Dir liebe Grüßchen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  27. Liebe ANI,
    ohhhhhhhhhh sieht das lecker aus ... seufz ...
    Heute am Nachmittag gibt es nichts zum Essen ... denn am Abend wird mächtig geschlemmt ...

    Rutsche gut in das neuen Jahr.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!