Samstag, 4. Oktober 2014

Hagebutten im Flur

Zum Flowerday bringe ich Euch ein paar Hagebutten mit.


Ein einzelner Zweig mit ein paar grünen Blättern reicht mir heute für die Vase!


Nur diese grünen stacheligen Gesellen habe ich noch zur meiner Dekoration beigefügt.


Und was habt Ihr heute in der Vase stehen?
Ich bin schon gespannt. :-)

Liebe Grüße, ich wünsche Euch ein schönes erstes Oktoberwochenende!

Eure ANi


Kommentare:

  1. Hallo ANi !
    Ich musste gerade sehr lachen. Bei mir ist bisher gar keine Herbstdeko vorhanden.
    Aber gestern habe ich mir gedacht, so ein gaaaanz klein wenig könnte nicht schaden.
    Also haben wir Kastanien gesammt und : Hagebutten :o)
    Ich habe sie allerdings nicht als Zweige in der Vase stehen, sondern ganz klein in einem Teelicht.
    Hast Du Dich auch so fürchterlich zerstochen, als Du sie abgeschnitten hast ? Ich bin ganz zerpiekt !

    Liebe Grüsse und auch Dir ein schönes Wochenende,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und wie, liebe Anja!!
      Ich wusste gar nicht, wie stachelig Hagebutten sein können!! Autsch! :-)
      Liebe Grüße an Dich!
      ANi

      Löschen
  2. Oh ja,meine Hände sahen auch toll aus nach dem Hagebutten pflücken. Und gejuckt hat es. Nächstes Mal nehme ich Handschuhe mit :-)
    So ein Hagebuttenzweig ist wirklich ein Solotalent, mehr braucht es gar nicht.
    Hab ein feines Wochenende.
    Lieben Gruß
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    das sieht ganz wunderbar aus. Ich habe mir auch schon einen Zweig beim Spazierengehen besorgt. Ich liebe die Farbe der Früchte. Sie passen so schön in die Herbstdeko.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani!!!
    das sieht sehr elegant und so kunstvoll arrangiert aus...wie Ikebana :) Und das 2. Foto ist traumhaft. Ich nehme einfach mal an, dass sind die sehr schönen Hände Deiner Tochter ? :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Restwochende! Ich hoffe die Sonne scheint bei Dir auch!
    ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ani,
    weniger ist manchmal mehr! Sieht ganz toll aus!!! Klasse Bild!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ani,
    der Zweig mit den Hagebutten sieht toll aus. Ich habe gestern ein paar Kastanien gesammelt. Bin aber noch am Überlegen, was ich damit anstellen soll.
    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi,

    ja, die Hagebutten gehören einfach zum Herbst dazu und so schön dekoriert sind sie ein Augenschmaus, auch wenn die Arme nun verkratzt sind :-)

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe ANi,

    was ist denn das für eine tolle Wandverkleidung bei euch. Sowas hätte ich auch gerne. Das sieht ja aus wie in einem Schloss! Und mit den schönen Hagebutten... ein Träumchen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani,

    gute Frage ! Was habe ich in der Vase stehen?
    Nichts im Moment. Im Kännchen stehen noch die schon getrockneten Lampions und ansonsten sieht es eher dürftig aus. Dabei find ich Dein Arrangement so anmutig. Einfach ein Zweig von den Hagebutten, das reicht, denn die sind so hübsch anzusehen.
    Auch Deine stachligen Gesellen - so schön und anmutig.

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,
    bei mir steht grad auch eine Hagebutte in der Vase (nur ohne Wasser :-))
    Sieht super aus, ich mag so einfache Zweige in Vasen sehr gerne.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Ein paar grüne Blätter dazu ist auch eine schöne Idee. Ich bestaune ja immer diese wunderschönen, laaaaangen Hagebuttenzweige, denn ich selbst habe nur ein paar kurze.
    Jedenfalls sieht es toll aus!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ani,
    Schlicht aber wunderwunderschön, eben gerade weil da wenig mehr ist.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Sieht richtig toll aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  14. So schlicht und wunderschön!
    Ani du schaffst es jedesmal aus fast "nix" ein heimeliges Ambiente zu zaubern.
    GLG und ein schönes WE wünscht Dir
    Brigitte ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,
    so schön Deine zarte Deko und die grünen Stachedinger (sind super, was ist denn das ?)
    Wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen Sonntag, herzliche Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  16. Liebe ANi, das sind so schöne Aufnahmen und die Hagebutten sehen so harmlos aus! ;-) Die knallgrünen Stacheldinger habe ich auch gerade gekauft. Eine Gurkenart hat die Floristin gesagt! Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und bis bald
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,
    Eine wunderschöne Deko :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ani,
    sehr, sehr schön, dein Hagebuttenzweiglein. So zart und doch so eine große Wirkung!

    Liebe Grüße,

    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ani,
    einfach und schlicht, sieht so gut aus. Manchmal ist weniger doch mehr :o)))

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  20. zart, besonders, wunderschön,
    findet frl. grün deine deko

    AntwortenLöschen
  21. Toll, wie Du mit so wenig, so viel erreicht hast. Mir gefällt Deine Dekoration, die den Herbst so leicht erscheinen lässt.
    Ganz herzliche Grüße und eine schöne Woche für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  22. Liebe ANi,
    ja, ich finde auch, im Herbst braucht es nicht viel um Stimmung in einen Raum zu bringen, wie mit dem Ast in Deiner Vase. Das Bild mit den Kastanien in Deinen Händen gefällt mir sehr gut.

    Wünsche Dir eine schöne Woche - liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe ANi,
    ich liebe diese Reduktion auf das Wesentliche. Dein Hagebuttenzweig sieht phantastisch aus und auch die grünen Dinger.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  24. Hallo ANI,

    puh ... was ar das gestern für ein Tag ... Termine über Termine ...
    Zum Glück ist es heute schon wieder etwas ruhiger und ich kann meine Blogrunde in der Früh drehen ...

    ich habe zurzeit nichts in der Vase ... aber dafür was im Blumentopf ;-)
    Weiße Heide ... soooooooooo schön ...

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ani! Deine Deko ist einfach wieder bezaubernd!!!! Manchmal ist weniger einfach mehr. Und das ist auf deinem Tisch absolut der Fall! Was sind das aber für stachelige Gesellen? Die gefallen mir ja besonders gut! Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Tag dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe ANi,
    erstmal ein dickes Dankeschön für deine herzlichen Worte. Ich hab mich total gefreut. Du liebst auch Hagebutten, wie ich sehe. Ist schon eine tolle Wirkung, ganz schlicht in einer strahlend weißen Umgebung.
    Mein Bistrotisch ist übrigens Marke Eigenbau. Das Eisengestell hab ich vor Jahren mal bei einem Trödler günstig erstanden. Es hatte eine ganz hässliche Farbe. Und die Holzplatte stammt von einem Blumenständer, den ich auf dem Sperrmüll fand. Er war mal dunkelbraun. Ich hab beides zusammengefügt und weiß gestrichen.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  27. Liebe ANi
    Oft ist weniger mehr... Deine Hagebutte in der schlichten Vase beweist es wieder einmal.
    Ich finde Hagebutten müssen im herbst einfach sein, ohne geht nicht.
    Sei lieb gegrüsst, Christa

    AntwortenLöschen
  28. Sooooooooo schön!!
    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  29. Hagebutten - ich liebe sie sehr. Vermute sie ziehen ganz bald bei mir ein. Du hast sie wunderbar in Szene gesetzt.
    herbstliche Grüße Judika

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschön, da braucht es gar nicht mehr!! Und dein Apfelbild vom letzten Post ist auch eine Wucht . . . da muss man erst mal draufkommen ;O)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ani,
    hier sieht man wieder, weniger ist mehr...
    Die Hagebutten sehen mit den grünen Stacheldingern wunderschön aus.
    Auch meine Blume ist ein Solist, ganz simple...
    Dir einen schönen Tag, LG, Nicole

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!