Freitag, 12. September 2014

Schokokuchen und Flowerday

Zum Flowerday bringe ich Euch heute Rosen und einen Schokoladenkuchen mit!


Eigentlich wollte ich letztes Wochenende nur ein neues Rezept ausprobieren. Wie gut, denn ganz kurzfristig hatten sich liebe Freunde angemeldet.


Also ganz schnell zwei zusätzliche Gedecke aus der Küche geholt, damit wir gemeinsam den Kuchen probieren konnten.


Wir waren uns alle einig: er schmeckt herrlich!
Wollt Ihr das Rezept dazu?

Zuerst ein Glas Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

250 g Margarine 
150 g Zucker
1 Vanillinzucker
3 EL Kakao (zum Aufkochen) und
100 ml Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen.

Anschließend:
4 Eier
250 g Mehl 
1 Päckchen Backpulver 
zu der etwas abgekühlten Masse einrühren, bis sich alles gut vermischt.
Jetzt die Kirschen vorsichtig unter den Schokoteig heben.

Den Teig warm in eine Backform füllen
und im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober-/Unterhitze) 
55 Minuten backen.

Nachdem ich den Kuchen auf ein Gitter gestürzt hatte, bekam er von mir noch einen Schokoguss.
Wer will, kann ihn noch mit Zebra Röllchen verzieren.


Bei uns gab es frisch geschlagene Schlagsahne dazu und zusätzlich, wer wollte, noch eine Beerengrütze. Die hat rein optisch wunderbar zu meinen Rosen gepasst!! :-)

Ich wünsche Euch ein erholsames Wochenende, 
genießt die freien Tage mit der Familie oder mit Freunden.

Herzlichst Eure

ANi

Kommentare:

  1. Liebe Ani!
    Beim Anblick Deiner wunderschönen Fotos läuft mir das Wasser im Mund zusammen!! Schoko und Kirschen ist eine tolle Kombination. Ganz lecker sieht Dein Kuchen aus, und die Zebraröllchen oben drauf finde ich toll :) Die Rosen sind ein Traum :)
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    Liebste Grüße
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht aber schokoladig-lecker aus.
    Und die rosa Rosen passen prima dazu. Mit anderen Worten, eine tolle Blumen-Schokokuchen-Kombi ;-))
    Hab einen schönen Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    ja diese kälter werdenden Tage sind wie gemacht für soo göttlichen Schokokuchen!
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani
    ein so leckerer Kuchen und bezaubernde Tischdeko da kann man nur Gemütlichkeit haben!
    Danke für das Rezept..
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Also, Dein 3. Bild gefällt mir am allerbesten. Es sieht so kuschelig und gemütlich aus, wie bei Grossmuttern früher! Frl. Grün freut sich über das schöne Schoko-Blumen-Stil-Leben!

    AntwortenLöschen
  6. danke für das tolle rezept und die leckeren bilder dazu!!! und deine rosen sind ein augenschmaus!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi,
    ist denn noch etwas von diesem Schokoladekunstwerk da??? Hmmmm - der sieht ja megafantastisch aus!
    Hab eine hübsche Wochenende und streichle mal den Hund von mir bitte
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Schokokuchen mit frischen Rosen, eine feine Kombination. So schmeckt der Kuchen bestimmt noch mal so gut. Oh, ANi ich bekomme Hunger!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Lecker sieht er aus, dein Kuchen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,
    boah machst du mich grad hungrig auf so ein leckeres Stück Kuchen! Ich bekomme am Sonntag auch Besuch, glaube den werde ich bei der Gelegenheit ausprobieren, vielen Dank fürs Rezept!! :-)

    Ein schönes Wochenende Wünsche ich dir und liebe Grüße,
    Lolá

    P.S: Die weißen Kürbisse habe ich bei Nanu Nana gefunden, ich weiß nicht ob es den bei euch gibt? Glaube aber beim Depot habe ich auch welche gesehen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Rosa und Braun.... die ideale Farbkomposition! Wunderbar!
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. ...sieht lecker aus, liebe Ani,
    und da ich mir gerade einen Kaffee gemacht habe, nehme ich gern ein Stück ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Ich will SOFORT Zebraröllchen! Und Schokokuchen! Und Sahne! Und Kirschen! Und die Rosen nehme ich dann auch noch! Aber wie ich die Sache sehe, ist wohl schon alles aufgegessen! :-( Jetzt schmolle ich ein bisschen!
    LG Anne ;-))

    AntwortenLöschen
  14. Mmmhhh, ich möchte auch ein Stück von dem superlecker aussehenden Kuchen :o) Dein Geschirr gefällt mir super gut und passt perfekt zu deinen Rosen :o)
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe ANi,

    Heute ist so ein schrecklich verregneter Tag ....
    Was gibt es da schöneres als eine Blogrunde zu drehen ...?

    Später gehe ich auch in die Küche um einen neuen Kuchen auszuprobieren ...
    Hoffentlich schmeckt der ...

    Dein Kuchen sieht super lecker aus .... Ich speichere mir das Rezept gleich ab.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe ANi,
    An dieser schönen Kaffeetafel würde ich jetzt gerne Platz nehmen :-)
    Der Kuchen sieht sehr lecker aus, tolles Rezept.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Schokolade und Rosen...das könnte ich jetzt auch gebrauchen!
    Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Ani,
    der Kuchen sieht ja superlecker aus. Davon würde ich jetzt auch gerne ein Stück essen.
    Und die Röllchen drauf sehen schon so gut aus.
    Zusammen mit den Rosen ein ganz tolles Bild.
    Hab ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Klingt einfach und lecker!
    Muss ich mir merken :)

    AntwortenLöschen
  20. Der Kuchen sieht so lecker aus, da bekomme ich richtig Hunger. Ich muss auch unbedingt noch backen. allerdings für ein Schulfest. Wahrscheinich gibt es Apfelkuchen. Ich habe Äpfel geschenkt bekommen.
    Dein Rezept merk ich mir mal. Es ergibt sich bestimmt was wozu es passt.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  21. Kirschen in Schokolade - lecker! Das sieht so köstlich aus, dass ich am liebsten gleich ein Stückchen probieren möchte.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Liebe ANi,
    da läuft mir doch glatt das Wasser im Mund zusammen bei deinen schmackhaften Bildern!
    Danke für das tolle Rezept!
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht super lecker aus habe mir gleich das Rezept kopiert.
    Dankeschön!

    Marie-Claire mit herzlichen Wochenendgrüßen

    AntwortenLöschen
  24. mmmhh ich nehm dann mal ein Stück davon ;-) lecker! glg, Ela

    AntwortenLöschen
  25. Rosenstrauß mit Kuchen? Siehst, das kann ich NICHT, denn ich kann nicht backen ( aber solche Leckereien verzehren! )
    Schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Wie wunderschön einladend das hier aussieht!!!
    Traumhafte Bilder und vor allem appetitanregend...
    ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir liebe ANi,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ani,
    das sieht sooo lecker und gemütlich aus. Da könnte ich mir glatt zu später Stunde noch ein Stück mopsen :-) Deine Röschen sind auch hübsch. Ich hab´s heute nicht geschafft, zum Flowerday....
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Birthe

    AntwortenLöschen
  28. Liebe ANi,
    mmhhhmmm schaut das lecker aus. So kann man es sich gut gehen lassen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe ANi,

    bist du denn des Wahnsinns! Der Kuchen sieht ja so lecker aus. Ich könnte jetzt glatt ein Stück wegspachteln. Ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe ANi,
    sieht der gut aus!!! So saftig innen, ich liebe diese Art Schokokuchen und hätte jetzt ja zu gerne ein Stück zum zweiten Frühstück...
    Hab ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Ani, ich glaube ich kündige mich auch mal kurzfristig als Besuch bei dir an ;-)...
    Der Schokoladenkuchen mit Sahne und Beerengrütze schaut wirklich lecker aus. Zusammen mit den Rosen und dem Geschirr mit Blumenmuster eine sehr einladende und stimmige Kaffeetafel.
    Ich glaube heute ist es überall in Deutschland grau und regnerisch. Daher wünsche ich dir ein angenehmes und gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Grüß Dich liebe Ani,
    ich komm jetzt auch gschwind vorbei - also so morgen Nachmittag schaff ich es dann.
    Denn wenn Du immer so lecker backen tust und dann noch mit Kirschen und Sahne.
    Tja, dann kann ich nicht widerstehen. Der sieht sehr lecker aus und ich denke, er hat Deinen Gästen bestimmt sehr lecker gemundet.
    Deine Röschen sind auch sehr hübsch anzusehen und Dein Kaffeeservice - da geht mir mein Blümchenherz auf.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir und hoffentlich warst Du heute wieder in Backlaune:0))))

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Ani,
    der Kuchen gefällt mir, da ist alles drin was ich mag, ich werde den ganz sicher nachbacken, der ist bestimmt lecker, danke fürs Rezept.
    Das süße vintage Geschirr gefällt mir auch sehr gut, soooo schön :-).
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  34. mmh, sieht sooooo köstlich und schön bei dir aus!!! ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  35. Hsllo Ani,
    bei uns gab es heute auch leckeren Schokoladenkuchen - der geht immer!
    Liebe Sonntagsgrüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Ani,
    was für ein schöner Post. Es sieht richtig schön gemütlich bei Dir aus. Diese Tassen - ein Traum und das SChokokuchenrezept habe ich mir gleich einmal rauskopiert. Kirschen und Schokolade - das geht immer.
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche.Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Oh wie lecker !!! Wie gerne würde ich jetzt diesen Kuchen probieren, mit Sahne und der Grütze !!!
    Ich kann mich gerade gar nicht auf deine wunderschönen Blümchen konzentrieren....
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  38. Die Zebra-Röllchen sind ja der Hit, die hab ich tatsächlich noch nie irgendwo gesehen. Ganz ganz toll - macht den Kuchen gleich noch etwas mehr besonders - obwohl Schokikuchen ja immer toll ist. ; )

    AntwortenLöschen
  39. Die Torte schaut ja schon so toll aus ... und wie sie dann wohl erst schmeckt! Hab jetzt den großen Gusto und keine Torte weit und breit... :(
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Ani,
    mmmhhhh....Schokokuchen mit Beerengrütze - was für eine wundervolle Kombination! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen... Danke fürs Rezept. Das ist genau das Richtige, wenn diese fiesen grauen Herbsttage wiederkommen - da brauche ich immer etwas Süsses!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!