Mittwoch, 23. Juli 2014

Eis am Stiel

Da bei uns heute ein recht schwüler und heisser Tag war, haben wir uns über das Himbeer-Eis gefreut, dass ich gestern Abend gemacht habe.


Es ist schnell gemacht und kam auch bei den Freundinnen meiner Tochter gut an.

Dafür braucht Ihr:
300 g gefrorene Himbeeren
500 g Buttermilch
250 g Naturjoghurt
  50 g Puderzucker (wer es süsser mag, kann auch gerne mehr Zucker verwenden)

Alles miteinander im Mixer verrühren und in Förmchen füllen und ab in den Gefrierschrank.
Ich habe für die Kinder Eis am Stiel gemacht. Dafür habe ich die Eismasse in eine "Heart Pops"-Form gefüllt, in die ich davor je einen stabilen Strohhalm gesteckt habe.

Mit diesem Rezept mache ich bei Juttas toller Sommer-Aktion "Jeden Tag ein Eis" mit.

Herzliche Grüße, ich hoffe das Wetter bleibt jetzt stabil und wir können alle gemeinsam unseren Sommer mit viiiiiiieeel Eis genießen.  :-)

Eure ANi

Kommentare:

  1. Ja Ani...jeden Tag ein kleines Eis!
    Dafür bin ich auch!
    Im Sommer bin ich ein totaler Eis Freak!
    Oh und die Eis am Stiel Herzal schauen nicht nur lecker aus, sondern sind
    sooo hübsch anzuschauen!
    Danke auch für das lecker gesunde Eisrezept.
    Werd ich defintiv ausprobieren.
    GLG, Brigitte ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe ANi, wow, sieht das Eisherz lecker aus. Werde mir das Rezept auf jeden Fall aufschreiben. Ich habe heute einfach Joghurt in Eisförmchen gefüllt und eingefroren. Das ist auch echt lecker. Genauso lecker - einfach Kakao in die Eisförmchen.hhm, Zu Deiner Frage zu meinem heutigen Post: Ich habe den Kuchen in Stücke geschnitten, in eine Form mit Deckel gestellt und eingefroren, Da kann ich dann immer ein Stück rausnehmen, auftauen und Essen. Ich wünsche Dir einen wunderbaren Donnerstag. Liebe Grüße LINDE

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    über so ein leckeres Eis hätte ich mich auch sehr gefreut. Es schmeckt bestimmt durch die Buttermilch und den Naturjoghurt schön frisch. Die Eismasse in die Pop Herzen zu füllen um dann kleine Eisherzen zu bekommen finde ich so eine schöne Idee.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Hej liebe Ani,
    suppppppppppppppppppppppper das du bei Juttas "Ein Eis am Tag" Aktion mitmachst. Ich finde das soooooooooooooo cool ...Ja im wahrstens Sinne des Wortes ist das ja wirklich coooool :-)
    Die Fotos sind wieder so toll geworden davon und das Eis schmeckt sicher auch himmlisch.
    Mir gefällt die Idee, dass du die Strohhalme als Stiel verwendest.... :-)
    DAUMEN HOCH!!

    Ich freue mich schon, wenn ich deinen Beitrag auch bei Jutta sehe.

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ohh, hmmmm, und auch noch ein Himmmmmbeerherz!!!
    Alle Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,
    ich kann mir sehr gut vorstellen wie lecker das Eis was, Buttermilch und Joghurt, lecker, dann noch Himbeeren, perfekt. Optisch ist es natürlich der absolute Oberknaller.
    Und die Idee Strohhalme als Stiel, genial.
    Jetzt muss ich doch mal bei Jutta vorbei schauen aber nicht ohne Dir vorher einen wnderschönen Tag zu wünschen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,
    oh wie süß - ein Himbeerherzcheneis :)
    Die waren bestimmt super lecker!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche mit viel Sonnenschein!
    Ganz liebe Grüße
    Duni

    AntwortenLöschen
  8. Schade, das heute kein Eiswetter wird.
    Ich kann schon mal den Regenschirm raus,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Lecker schlecker. Eis kann man doch nie genug haben, oder? Und es geht sooo schnell.
    Und wenn es dann noch so lecker wie bei dir ausieht, ist der heiße (schwüle) Tag gerettet.
    Bei uns hört das mit der Schwüle gar nicht mehr auf. Ich schwitze seit Tagen...
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. OHA! Und was für ein großes, schönes und garantiert leckeres Eich *yammi* ♥♥♥
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Wow ds sieht echt lecker aus, und vorallem schön aus :)

    Dein Blog ist echt schön und ich finde deine Themen auch interessant. Mich würde es riesig freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu :). Behalte deinen Blog ab jetzt im Auge.

    Liebe Grüße Sophia
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe ANi,
    selbstgemachtes Eis ist natürlich der Hammer. Lecker! Und die Kinder können ja nicht genug davon bekommen. Vor allem, wenn es in Form eines Herzes gemacht wurde.
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  13. Her mit dem Eis - ein köstliches und einfaches Rezept. Ich mag es gerne nicht ganz so süß und Buttermilch geht immer - Du triffst hier ganz meinen Geschmack. Die Herzform ist natürlich der Blickfang. Das Auge isst ja bekanntlich mit!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ani,
    oh lecker - das hört sich ja nach einem richtig leichten
    Eis an - also da kann man ja richtig große Mengen davon
    essen. Das ist genau das richtige für mich Schleckermäulchen!
    Ok ich würd meinen Männern natürlich (eine kleine) Portion
    abgeben. Leider hab ich (noch) keine so schöne Form, aber
    bestimmt schmeckt das Eis auch so total lecker.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ani,
    das hört sich lecker an und das Schöne, ich habe alles dafür zu Hause...freu.
    Nun weiß ich, was ich gleich mache.
    Dir einen sommerlichen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Oh lecker liebe Ani!
    Ich muss glaub ich schnell los und mir auch solche Förmchen besorgen ☺
    Einen tollen Tag wünsche ich dir und bis ganz bald
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ani,
    was für ein wunderschönen Blog Du hast und ich frage mich, warum ich den jetzt erst entdecke.... So tolle Bilder, Posts und Themen.
    Die Idee mit dem Eis ist auch einfach nur toll, vor allem mit den Förmchen!!!

    GLG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ani,
    da ich ja momentan auch im Eis-Fieber bin, muss ich Dein Rezept unbedingt ausprobieren. Aber sag mal, woher hast Du denn diese genialen Herzförmchen?
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ich habe sie reduziert in einem Geschäft in meiner Stadt gekauft.
      Sie sind von der Firma "Wilton"!
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  19. Liebe Ani,
    das ist ja mal eine entzückende Eisform! Ich verwende immer diese schnöden und langweiligen 08/15-Tupperteile. Darf ich fragen wo du die her hast?
    Ich kann mir gut vorstellen, dass die ratzfatz weggegessen waren, deine Eisherzchen :)
    Liebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind von der Firma "Wilton"! :-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  20. Ich bin begeistert!!!!!
    Frl. Grün möchte so was auch gerne haben und zwar jetzt sofort! :-)

    AntwortenLöschen
  21. yummieeeee sieht das oberlecker aus!

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ja nicht nur super aus, sondern hört sich auch noch lecker an! Und sooo einfach! Vielen Dank für den Tipp.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  23. Sind die schön!!!! Und bestimmt auch sehr lecker...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ani,
    ich glaube davon könnte ich auch nicht genug bekommen, dass hört sich so oberlecker an ;o) und die Bilder sind wieder einmal traumhaft schön ! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  25. Jeden Tag ein Eis? Von deinen Himbeerherzen könnte ich sofort so viele vernaschen bis mir der Bauch weh tut!!! Die sehen optisch sooooo hübsch aus und schmecken bestimmt himmlisch!!! Die Idee mit den Strohhalmen als Stiel ist auch spitze! Ganz liebe Grüße und jetzt erst mal ein Eis... Michaela :-D

    AntwortenLöschen
  26. Oh, ANi, das sieht ja unglaublich lecker aus! Ich bin nicht soooo ein Eis-Fan, aber bei den Temperaturen
    muss es sein! Und wenn es dann noch so aussieht, wie dieses...! Allein schon die Herzform - klasse!

    GLG und bis bald
    Anne

    AntwortenLöschen
  27. Hallo ANi,
    oh, schaut das Eis "herzig" aus. Und schmecken tut es bestimmt auch lecker, das will wohl jeder jeden Tag.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  28. Jedentag ein Eis - das klingt ja schon nach einer köstlichen Abkühlung. Und mit diesen Himbeerherzen hast du mich erwischt. Aber sowas von :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe ANi,
    das Eis sieht so etwas von lecker aus durch diese schöne Form. Die Idee ist große Klasse. So ein Eis essen nicht nur Kinder gern.
    Vielen Dank für Dein Kompliment zu meinen Fotos. Ich habe ja lange Postkarten hergestellt (graphisch Bild + Text) und in meinem Shop bei DaWanda verkauft. Leider dümpelt das so dermaßen vor sich hin, dass ich die Post karten nach dem Sommer aus dem Shop nehmen werde.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  30. Liebe ANi,
    Du benutzt schöne Formen, das Eis sieht sehr lecker und ansprechend aus.
    Wir essen zur Zeit täglich Eis, hüstel...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. ... hmmmmmmmmmm lecker, das würde ich jetzt auch gerne essen.
    Na gut, heute war es nicht so heiß im Garten. Es gibt noch sehr viel zu tun da. Eine Kletterrose will ich raus machen. Aber Pausen gibt es natürlich auch (auch zum knippsen). Die Nacht sind wir aber noch mal zu Hause.

    Liebe ANi einen recht schönen Abend wünsche ich dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  32. Liebe ANi,
    ohhh das schaut so lecker aus und dann noch in Herzform, ich bin begeistert und möchte auch eins.
    Klar das das gut ankam.
    Ich wünsche dir jetzt schon ein schönes sommerliches Wochenende (mit vieeeellll leckerem Eis).
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  33. Hallo ANi,

    Dein Eis klingt so lecker. Mein Magen hat gerade ganz laut geknurrt. Ich liebe Eis. Ich freu mich schon auf den Urlaub wenn ich nicht mehr darauf verzichten muss. Deine Form ist super süß!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  34. Deine Eis-Rezeptur klingt ja besonders lecker und mit dieser hübschen Herzform sieht das Himbeereis super schön aus.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  35. Liebe ANi,

    mmmhh das klingt nicht nur sehr lecker das sieht auch herrlich herzig aus ♥ Ich liebe ja Beeren, gerade die Himbeerigen. Ich muss es auch probieren solange es noch Himbeeren gibt.

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Ani,
    das Buttermilch-Himbeer-Eis steht schon in der Gefriertruhe, morgen kann ichs probieren. Bei mir sind zur Hälfte noch Brombeeren drin, dadurch ist es ziemlich dunkelpink geworden. Ich wollte ja gestern schon kommentieren, habe es aber vor lauter Rezept aufschreiben dann vergessen ;-)
    Danke für das leckere Eisrezept!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Ani,
    das sieht ja bombenmäßig gut aus!!! Damit kriegt man jedes Kinderherz erobert!!! Lecker lecker lecker und schön schön schön und ein ganz entspanntes Wochenende wünsche ich Dir, Deine Olga :-)

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Ani,

    mir läuft das Wasser in den Mund zusammen. Leckere Farbe und süß verpackt, das ist nicht nur was für die Kiddis...sondern auch für mich ;)

    Danke für dein Eisrezept.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  39. so was Erfrischendes könnte ich jetzt sehr gut gebrauchen!! Super aufgemacht, Ani!
    Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  40. Du machst Himbeereis selber? Du bist ja cool! Und dann auch noch in herzform... ich schmelze dahin ; )

    AntwortenLöschen
  41. Hallo ANi,
    Jetzt muss ich mich noch mal kurz hier auf dem Weg melden, denn die Mail an dich ging irgendwie nicht durch? Hast du eine E-Mail von mir erhalten? Ich hatte zwei geschrieben ... Bei einer kommt immer die Fehlermeldung?
    Jedenfalls bin ich soooooooooooooooooooooooooooooooooo begeistert von deinem Eis ... auch die Form ist so Klasse ... Hab schon gelesen wo es die gibt.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Ani,
    so ein herziges Himbeereis gehört in die Werbung....bei uns scheint es heut heiß zu werden, zumindest lässt es Frau Sonne jetzt schon krachen. Da wäre dieses Eis jetzt schon eine schöne Abkühlung.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Ani,

    das Himbeereis schaut lecker aus

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Ani,
    danke für das tolle Rezept. Das habe ich mir gleich abgespeichert. Könnte jetzt auch eine Portion gebrauchen. Habt eine schöne, sonnige Woche. Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Ani,
    mensch sehen die Eis lecker aus! Genau das richtige bei dem heißen Wetter.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  46. Liebe ANi,
    oh :-) So riesige Herzen auf Eis!
    Und es ist sehr lecker. Ich habe ein ähnliches Rezept vor zwei Wochen auch schon gemacht.
    Das tolle finde ich, ist dass man genau weiß was drinne ist. Zumal mein Broemmel momentan sich auf einige Lebensmittelunverträglichkeiten testet. Da ist selbstgemachtes Eis immer die besser Wahl!
    Ich hoffe du hattest ein schönes WE und heute einen tollen Start in die Woche!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Ani,
    das schaut sehr lecker aus und eine herzige Form.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  48. Oh das sieht ja lecker aus und schreit gerade danach, nachgemacht zu werden! :D

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets ♥

    AntwortenLöschen
  49. Das sieht ja total lecker aus!
    Spätestens nächstes Jahr werde ich es nachmachen:)
    Liebe Grüße, Alina♥
    http://thehappygiiirl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!