Freitag, 23. Mai 2014

Pfingstrosen-Flowerday und mein liebster Award

Schon wieder ist eine Woche vergangen, und es ist Friday-Flowerday bei Helga, an dem ich gerne teilnehme.
Heute gibt es bei mir etwas blumentypisches für den Monat Mai - nämlich die Pfingstrose!


Ich habe sie in kleine Vasen gestellt und überall verteilt. Hier zum Beispiel auf unserer Gästetoilette, die ich gerne ein wenig schmücke.  ;-)


 Und in der folgenden Collage könnt Ihr die Pfingstrose in meiner Küche sehen. Neben der mintfarbenen Waage macht sich das Rosa doch ganz nett, findet Ihr auch?


Die kleine grüne Vase habe ich vor ein paar Jahren ganz günstig in einem Drogeriemarkt gekauft. Sie ist mir damals in diesem hellen Grün und mit der getupften Schleife richtig ins Auge gesprungen. 
Ich mag sie einfach sehr.


So - habt Ihr jetzt noch Lust auf einen Fragen- und Antwort-Marathon? ;-)
Ich wurde nämlich innerhalb kürzester Zeit von drei lieben Bloggerinnen für den liebsten Award nominiert.
 Es sind: 
Christiane, Alex und Susanne von Liebhaberstücke 
Anja von HomeLove
und Sarah von Little Hideaway


Da ich zeitlich nie dazu kam, Eure Fragen zu beantworten, gibt es jetzt die Antworten für Euch in kurzer Form eben im Dreierpack! Ist das in Ordnung?
Wenn Ihr also noch Lust und vor allem Zeit habt, dann könnt Ihr nun meine Antworten lesen.

Zuerst die 11 Fragen von Christiane, Alex und Susanne:

Wie bist Du zum Bloggen gekommen?
Ich habe in einer Zeitschrift eine Reportage über Pünktchenglück gelesen und bin dadurch auf ihren Blog gestoßen. Daraufhin habe ich viele Blogs kennengelernt und hatte auf einmal selbst Lust einen zu starten. So kann ich mich nun über Kreatives und Deko mit Euch austauschen. Wunderbar!

Welche Themen interessieren Dich besonders?
Dekorieren, DIY, Upcycling, Fotografie, Rezepte und einfach schöne Dinge.

Woher bekommst Du die Ideen für Deine Posts?
Die fallen mir ganz kurzfristig und spontan ein.

Wo würdest Du gerne leben?
Schwere Frage. Ich mag viele Länder, z.B. Italien, die Niederlande, England, natürlich Japan, aber ich finde, wir haben es hier in Deutschland auch sehr schön, und deshalb wohne ich gerne hier.

Was liest Du am liebsten?
Ich gehe davon aus, dass jetzt nicht unbedingt Bücher gemeint sind, oder? Ich lese gerne in Euren Blogs, auch mal in einer Zeitschrift, wenn ich Zeit habe aber auch gerne in einem Buch.

Jeder hat einen "Tick" - welchen hast Du?
Ich habe sicherlich viele Ticks. ;-) Spontan fällt mir ein, das ich gerne mein Gäste-WC mit Blumen schmücke (siehe oben) und ich die Kissen in der Küche öfters aufschüttle, damit sie luftig und locker aussehen.

Wenn Du einen Wunsch frei hättest, was würdest Du Dir wünschen?
Gesundheit für meine ganze Familie und mich und viel Glück im Leben! Ja ich weiß, das ist mehr als ein Wunsch!

Was ist für Dich Kreativität?
Sich frei, ohne Vorgaben kreativ auszutoben

Lieber Tee oder Kaffee?
Ganz klar für mich Tee. Ich trinke keinen Kaffee, aber ich rieche ihn sehr gerne. :-)

Wie sieht für Dich ein perfekter Tag aus?
Für mich ist ein perfekter Tag ein Sonntag. Da können wir lange ausschlafen, haben keinen Zeitdruck und keine Termine.

Womit machst Du am liebsten anderen eine Freude?
Unterschiedlich. Mal mache ich etwas selbst, ein anderes Mal kaufe ich auch etwas hübsches, das auch mir gefällt. Und manchmal schenke ich anderen einfach meine Zeit, indem ich der Person zuhöre oder auch mal behilflich bin.


Nun komme ich zu Deinen Fragen, liebe Anja:

Worüber kannst Du am meisten lachen?
Ich muss eigentlich ständig lachen und bin ein sehr lustiger Mensch. In sofern kann ich Euch gar keine Antwort dafür geben.  :-)

Welches ist Dein Lieblingsland?
Wie schon oben beantwortet, mag ich viele Länder. Wenn man länger in einem anderen Land lebt, beginnt man aber doch, die Heimat zu vermissen! Deshalb ist Deutschland mein Lieblingsland (langweilig, gell?).

Altes Bauernhaus oder Architektenvilla?
Ich würde beides nehmen. :-) Jedes hat für sich seinen Vorteil - ein Bauernhaus könnte ich sicherlich sehr gemütlich einrichten, dafür bietet eine moderne Architektenvilla den neuesten Stand der Technik. 

Dein Lieblingsfilm?
Grüne Tomaten

Dein Lieblingsbuch?
P.S.: Ich liebe Dich, von Cecelia Ahern

Wo hast Du Deinen Mann kennengelernt?
Habt Ihr für diese Frage etwas Zeit? Dann kommt die Antwort hier ausführlicher. 
Ich besuchte an diesem Tag meine Freundin, die gerade in eine andere Stadt gezogen war. Dort bummelten wir gemeinsam, und am Abend wollte meine Freundin unbedingt noch tanzen gehen. Ich hatte überhaupt keine Lust, aber sie überredete mich. Dort sprach mich dann relativ schnell mein jetziger Mann an. Wir unterhielten uns wirklich gut, aber da ich auf keinen Flirt aus war, gab ich ihm auch nicht meine Telefonnummer. Er blieb sehr hartnäckig, aber ich rückte sie den ganzen Abend nicht heraus. Höflich, wie mein Mann ist, begleitete er uns trotzdem, als wir morgens um 4 Uhr die Disco verließen, zum Auto meiner Freundin. Allerdings war unser Auto nicht mehr da. Es war abgeschleppt worden, da meine Freundin (ohne es zu merken) im absoluten Halteverbot geparkt hatte. In unserer Not - zu dieser Zeit gab es noch kein Handy und es war auch keine Telefonzelle in der Nähe - stiegen wir bei meinem Mann ins Auto ein, und er brachte uns tatsächlich zu dem Parkplatz, auf dem die abgeschleppten Autos standen. Zum Glück kannte wenigstens er sich in dieser Stadt gut aus!
Wir waren soooooo dankbar, und deshalb gab ich ihm dann doch noch meine Telefonnummer. Ja - und 11 Monate danach waren wir schon verheiratet.  :-)  Ich bin heute wirklich froh, dass meine Freundin falsch geparkt hatte. Sie ist übrigens unsere Trauzeugin geworden.

Welche berühmte Persönlichkeit würdest Du gerne treffen?
Jan Josef Liefers fällt mir da ein. Ich mag ihn, besonders auch wegen seiner Tatort-Filme.

Berge oder Meer?
Beides!

Garten oder Dachterasse?
Auch beides!

Welche Farbe dominiert in Deinem Zuhause?
Ich mag es hell und licht. Es gibt viel Weiß, aber auch Pastellfarben.

Wenn Du eine Zeitreise machen könntest, in welches Jahr würdest Du reisen und warum?
In die 50er Jahre. Ich mag den Kleidungsstil, die Mode der Zeit,  aber auch die guten Manieren untereinander. 


Und zum Schluss noch die Fragen von der lieben Sarah:

Wo ist Dein Lieblingsplatz in Deinem Zuhause?
Wir alle lieben unsere Küche. Dort ist es schön warm, immer hell und freundlich. Es gibt eine schöne Aussicht, da starten wir alle gerne unseren Tag.

Wie sieht / sähe Dein idealer Tag aus?
Antwort siehe oben beim "perfekten" Tag.

Was ist Dein Lieblingsbuch?
P.S.: Ich liebe Dich, von Cecelia Ahern

Was reizt Dich am Bloggen?
Sich mit anderen Bloggern auszutauschen. Zu sehen, dass es da auch andere gibt, die die gleichen Leidenschaften haben.

Was vernachlässigst Du, seit Du bloggst?
Ich beschäftige mich auch gerne mit Kalligrafie. Leider komme ich seit dem Bloggen nicht mehr so dazu. Allerdings habe ich ein neues Hobby für mich entdeckt - die Fotografie!

Wenn Du frei wählen könntest, wo würdest Du am liebsten leben?
Antwort siehe oben.

Was magst  Du besonders an Dir (das ist eine schwere Frage, ich weiß, wer spricht schon gerne gut von sich...)?
Allerdings, liebe Sarah! Naja, ich mag eigentlich ganz gern meine Füße.   :-)

Welche natürliche Fähigkeit würdest Du gerne besitzen?
Fliegen können!

Was stresst Dich?
Menschenmengen und überfüllte Räume.

Was tust Du, wenn Du Dir selbst etwas Gutes tun willst?
Ich gehe auf einen Flohmarkt, in einen Secondhand-Shop oder einenTrödelladen. Dort gibt es immer viele Dinge, die mich sehr inspirieren.

Seid Ihr noch da? War jetzt schon viel - ungewöhnlich bei mir, ich weiß. Denn ich versuche ja immer meine Posts kurz zu halten. Aber heute war es eben mal eine Ausnahme.

Mit den drei Blogs habe ich vereinbart, dass ich nicht weiter nominiere, da ich erst im März nominiert war. Ich hoffe, dass Ihr das versteht!

Jetzt wünsche ich Euch noch ganz schnell einen wunderschönen Tag!

Herzliche Grüße

ANi


Kommentare:

  1. Liebe ANi,
    du warst aber fleißig, alle Fragen zu beantworten. Sehr sympathisch,deine Antworten :)
    Deine Blümchen sind auch wieder so zauberhaft. Ich werde mal sehen, ob ich heute auch irgendwo Pfingstrosen finde.
    Hab ein feines Wochenende.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ani,
    toller Post.
    So hat man dich doch besser kennengelernt.
    Deine Fotos sind wunderschön.
    Seit ich blogge, laufe ich ständig mit der Kamera umher. Es macht eben viel Spaß.
    Dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    ich bin noch da. Ich habe mich von Deinen Antworten sehr unterhalten gefühlt. Die Antwort auf die Frage, wie Du Deinen Mann kennengelernt hast, war so schön.
    Deine Pfingstrosen gefallen mir, die Farbkombinationen sind so fein.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sage Danke für Deine liebe Worte bei mir, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani,
    jetzt wissen wir doch schon eine ganze Menge von Dir....und die Geschichte wie du Deinen Mann kennenlerntest fand ich klasse. Stell Dir vor, Du hättest an diesem Abend keinen Fuss mehr vor die Türe gesetzt! Gut, dass deine Freundin nicht nur eine Falschparkerin ist, sondern auch noch hartnäckig bleiben kann, hihi!
    Liebe Ani, du bist und bleibst eine sehr sehr sympathische Bloggerin!
    Vielen lieben Dank für all diese interessanten Antworten!
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ist das schön bei dir! So leicht und frühlingshaft und die üppigen Pfingstrosen sind zauberhaft! Sag mal, woher hast du denn diesen Seifenhalter? Der ist ja der Kracher!
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Svenja,
      den Seifenhalter habe ich auf einem Flohmarkt gefunden. Ein Mann hatte damals extrem viele Emaille-Dinge angeboten - für einen Spottpreis!! Ich bin auch glücklich, zugegriffen zu haben.
      Liebe Grüße an Dich,
      ANi

      Löschen
  6. Liebe Ani,
    schön sind deine Pfingstrosen. Ich kann davon gar nicht genug sehen. Oh und du erinnerts mich daran, dass ich auch noch Fragen beantworte darf. Lustig, wie du deinen Mann kennengelernt hast. Es ist schon immer interessant wie sich so Lieben anbahnen. Und den Kaffeeduft habe ich auch schon immer geliebt. Selbst als Kind, als ich Kaffee als Getränk noch ganz abscheulich fand.
    Danke für die Einblicke und schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,
    schöööön, dass Du unsere fragen beantwortet hast und auch
    noch alle anderen. Jetzt wissen wir ja gaaanz viel von Dir. Super!
    Die Pfingstrosen sind wundervoll. Ich hab mir gestern auch schon
    welche reingeholt! Kann gar nicht genug davon bekommen. Das
    Kennenlernen mit Deinem Mann war einfach Schicksal, so schön!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Die Pfingstrosen gefallen mir total, besonders in dem kleinen Krug/Tasse in deiner Küche. Ich finde es auch total interessant mehr über den Autoren des Blogs also dich zu erfahren :) Die Geschichte wie du deinen Mann kennengelernt hast finde ich unheimlich süß!
    Schönes Wochenende Dir :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani, du hast mich entdeckt, ich jetzt dich, und dann gleich so eine romantische Liebesgeschichte & Pfingstrosen überall...Gefällt mir! Ich bleibe!
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe ANi,
    was warst du fleißig! Ausgequetscht wie eine Zitrone......aber schön, soooviel von dir zu erfahren!!!
    Deine Vase....ich bin verliebt! Genau meine Farben, ich mag die Kombi aus weiß-grün-rosa so sehr gerne.
    Danke dir für diesen tollen Post, ich hatte ganz viel Freude an deinen traumhaften Bildern und deinen Antworten!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe ANi
    Mir gefällt es sehr, was ich von deinem Gäste-WC gesehen habe. Toll eingerichtet! Wie sieht wohl der Rest eurer Wohnräume aus?
    Ganz liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  12. Deine Pfingstrosen sind richtig romantisch, gefällt mir sehr gut. Und außerdem Glückwunsch zum dreifachen Award.
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ani,
    das war wirklich mal ein ausgefallener Friday-Flowerday Post! Ich habe mich sehr amüsiert :o) und deine Blumen sind wunderschön! Ich mag aber auch deine Einrichtung (zumindest das, was ich davon sehe).
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe ANi,
    Dein Lieblingsfilm ist Grüne Tomaten, ich liebe diesen Film, den ja kaum einer kennt!!!
    Wie schön, mehr von Dir zu erfahren und die wunderbare zartrosa Pfingstrose in dem grünenVäschen ist allerliebst...
    Herzliche Grüße und touwanda ;-)
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne und mag Grüne Tomaten übrigens auch (Buch UND Film) :o)

      Löschen
  15. Liebe ANi,
    Pfingsrosen, und dann auch noch in dieser hübschen, grünen Vase. Sehr schön. Ach ja, Fried Green Tomatoes war ein wunderbarer Film und beim nächsten Liefers-Tatort denk ich an dich!
    Hab ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ani, ach deine Abschleppgeschichte mit Happy End ist einfach der Hammer! :o)) Und deine Pfingsrosen sind schon soooo weit - bei mir geht gerade die erste Knope aus! Ich mag diese Blumen auch sehr! Dank dir ganz viel für deine so süßen Kommentare!!! :o)
    Happy Weekend und alles Liebe, Traude (^‿^)❀

    AntwortenLöschen
  17. Liebe ANi,
    schön hast Du erzählt, aber Du magst doch hoffentlich mehr als Deine Füße? Ich glaube (weibliche Intuition) aus Deinen Antworten herauszulesen, dass Du Humor hast, einen Bllick für das Wesentliche (um diese Vase in einem Drogeriemarkt zu entdecken und sie zu retten) und noch vieles mehr. Z.B. die Fähigkeit es Dir am Wochenende gutgehen zu lassen!
    Alles Liebe Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Traumhaft! Ich liebe Pfingstrosen mit ihrer zarten Blütenblätterfülle.
    Und die kleine Seifenschale mag ich auch. Sehr sogar.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön ich liebe Pfingstrosen und habe sie immer bei meiner Schwester bewundert.
    Schön die vielen Fragen und Antworten und ein bisschen mehr von dir kennenzulernen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ani,
    vielen Dank für dein Kommentar zu meinem Garten - darüber hab ich mich sehr gefreut. Wäre toll, wenn du noch die Zeit findest, bei dem Blogevent mit zu machen. Vorerst werfe ich aber auch ersmal gerne einen Blick auf dein Gäste WC :-) Herrlich romantisch sieht die Pfingstrose neben der Seifenschale aus! Ich hatte mir diese Woche einen Strauß aus dem Garten mit ins Büro genommen - die Pfingstrose hat eine herrlichen Duft verbreitet und die Kollegen haben alle mal ihre Nase reingesteckt ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Ani,
    ich habe mir jetzt deinen Post nochmals ganz in Ruhe durchgelesen. Darum erst jetzt ein Kommentar von mir... :-)
    Wir haben einiges gemeinsam, habe ich festgestellt. Schön!!!
    Deine Antworten sind allesamt sehr sympathisch. *freu freu*
    Aber das du mir das bist, habe ich schon viel früher festgestellt.....

    Deine Pfingstrosen sind wunderschön. Ich mag ja diese Farben bei Blumen so gerne.
    Das ist so lieblich, nostalgisch und romantisch....Für mich jedenfalls.
    (Schön fotografiert hast du sie auch. Tolle Bilder)

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ani,
    deine Pfingstrosen sehen so wunderschön aus, bin neidisch, ich kann das nicht so gut wie du ....... grins
    aber ich möchte gerne noch viel lernen, das mit den Fotos .......
    Ach so, wie ich zu den Bloggern gekommen bin? Meine Freundin hat mich dazu verdonnert, weil ne HP nix so richtig bringt. Ich möchte schon ein paar Kommies lesen, für meine Arbeiten.
    Ein bissel Kontakt ist mir halt wichtig und möchte mich gerne austauschen.
    Jesses, nun habe ich schon einen halben Roman hier geschrieben , ist sonst nicht meine Art.

    Ein supie schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ani !
    Wie schön, soooo ein langer Beitrag von Dir ! Ich habe ihn mit grossem Interesse gelesen !
    Wie du Deinen Mann kennengelernt hast, ich ja eine tolle Geschichte !
    Ich finde es so zauberhaft, dass Du Blumen in das Gäste-WC stellst ! Und die Seifenschale dort finde ich auch klasse ! Sieht alles sehr stimmig aus !
    Danke übrigens für Deinen Kommentar zu unserem "Üssel" :o) Darüber habe ich mich ganz doll gefreut ! Unser zweiter Hund heisst Grace. Der Beitrag kommt dann morgen oder übermorgen.
    Liebe Grüsse und noch einen schönen Abend,
    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ani,
    verrückte Geschichte wie Du Deinen Mann kennengelernt hast - und 11 Monate später ward ihr schon verheiratet. Die Beantwortung aller Fragen habe ich mit großem Interesse gelesen. Ja - und Pfingstrosen mag ich auch und die Berge und das Meer...
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ani,
    da haben wir ja so einiges über dich kennengelernt. Die Geschichte, wie du deinen Mann kennengelernt hast, finde ich sehr süß :).
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  26. Schön etwas mehr von dir zu erfahren. Eure Kennenlerngeschichte ist echt toll :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ani,

    zuerst meine allerherzlichsten Glückwünsche zu deinem Award.
    Die Fragen hätte ich fast genauso beantworten können ;o)

    Deine Pfingstrosen, da sind sie ja endlich <3
    Wie schön du sie in Szene gesetzt hast. Gefällt mir mal wieder
    unheimlich gut. Demnächst blühen hier sicher auch weiter Sorten aus.
    Ich halte die Kamera für dich bereit ;o)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Ich glaube, gestern war Pfingstrosen-Tag, liebe Ani :-)) Tolle Idee, sie im ganzen Haus zu verteilen, statt eines einzigen Straußes !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen ANi,

    ich rieche Kaffee auch sooooo gerne ... doch trinken mag ich nur wenn überhaupt kleine Mengen :-)
    Die Geschichte wie du deinen Mann kennengelrnt hast habe ich verschlungen ... das Schicksal wollte das ihr zusammen kommt ...

    Habe ein wunderschönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  30. Liebe ANi!
    Oh ich liebe Pfingstrosen! Schade, dass es sie nur so eine kurze Zeit gibt! Wie lieb Du Dich durch alle Fragen gearbeitet hast! Es ist wunderschön, ein bisschen mehr über den Menschen hinter dem Blog zu erfahren. Übrigen - Ich liebe "Grüne Tomaten" - einer meiner absoluten Lieblingsfilme!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  31. Hallo ANi, Pfingstrosen sind so so schön! Ich hatte letztens eine Blüte, die blüte an einem Tag pink und wurde dann jeden Tag heller, bis sie nach einer Woche gelb war! Das hätte ich mal bildlich festhalten sollen, wußte ich ja aber vorher auch nicht.
    Dir ein schönes Wochenende,
    herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  32. War garnicht langweilig. Ich hab mit Vergnügen alles durchgelesen und finde Eure Kennenlerngeschichte besonders reizend.
    Die Pfingstrosen sehen wunderbar aus. Besonders toll finde ich an diesen Blumen, dass sie auch einzeln wunderbar wirken, wie man bei Dir so schön sehen kann.
    Das es einen besonderen Reiz hat, wenn man Blumen überall im Haus verteilt, habe ich ja auch schon festgestellt.
    Liebe Grüße und herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar!
    Grit

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,liebe Ani,
    ich habe mir gerade eine leckere Tasse Kaffee gekocht und mir alles in Ruhe durchgelesen, herzlichen Dank, für diesen tollen Einblick ;o)! Deine Bilder sind mal wieder ein absoluter Traum ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Ani, weiterhin ganz, ganz viel Liebe ohne Ende......schöne Fotos!!!!Lg Rose

    AntwortenLöschen
  35. Du hast recht liebe Ani, das Foto ist neu am Blog:-)
    Ich werde versuchen noch ein besseres zu machen ;-) So ganz zufrieden bin ich nicht :-)

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Ani,
    die grüne Vase passt hervorragend zu der zartrosa Pfingstrose. Sieht toll aus.
    Du hast die Fragen sehr interessant beantwortet.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  37. zauberhaft dein pfingstrosenarrangement!!!
    und spannend dich ein wenig mehr über deine antworten kennen zu lernen ;-)
    herzlichste sonntagsgrüße & -wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Ani
    Bin gerade per Zufall über deinen Blog gestolpert, ist das schön hier, wundervolle Pfingstrosenbilder!
    Ich habe mich gleich bei dir eingetragen, damit ich nun regelmässig von dir lesen kann :-)
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  39. Einfach wunderbar:
    Du, Dein Blog, Deine Geschichte(n), Deine Ideen, Dein Gäste-WC....
    Frl. Grün freut sich mal wieder

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Ani,
    Deine Pfingstrosen sind einfach wunderbar. In der grünen Vase ein toller Hingucker. Ich habe im WC auch immer ein paar Blümchen. Sieht einfach schöner aus.
    Und Deine Antworten finde ich sehr sympathisch. Da lernt man Dich direkt wieder ein bisschen besser kennen.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  41. Liebste Ani,
    Deine Pfingstrosen sehen traumhaft in der grünen Vase aus. Du hast sie sehr hübsch arrangiert! Meine fangen gerade an zu blühen und darüber freue ich mich sehr :) Das war sehr schön und interessant Dich auf diese Art etwas näher kennen zu lernen...wir haben vieles gemeinsam :))
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag und schicke ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!