Montag, 12. Mai 2014

Giveaway und japanischer Gastpost

Die liebe Christiane von Bikelovin hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, für ihre Reihe "World Wide Wheelers" einen kleinen Bericht über Japan zu schreiben. Das habe ich gerne getan, denn wir haben von 2005 bis 2008 in Japan gelebt, und diese Zeit ist und bleibt für mich unvergessen.
Also, wenn Ihr Lust auf meinen Bericht habt, könnt Ihr hier schauen.

Ich dachte mir, wenn es schon meinen japanischen Gastpost bei Christiane gibt, dann mache ich passend dazu auch etwas "asiatisch angehauchtes".

Und was war da passend? Ich habe in Japan meine Leidenschaft für Eisenkannen ausgelebt. Es gibt dort bezaubernde Muster und Farben und alles "Made in Japan"! ;-) Und weil ich inzwischen eine kleine Sammlung davon habe, kamen gestern beim täglichen Tee trinken zwei Kannen vor meine Fotolinse.


In diesen Kannen bleibt der Tee immer schön lange warm. Allerdings mache ich mir nach dem Teegenuss immer die Mühe und trockne die Teekannen von innen sorgsam mit einem Küchentuch aus. Es kann sonst passieren, dass sie rosten, obwohl es bei den neueren Modellen eigentlich nicht vorkommen darf, da sie innen emailliert sind.


Ganz gerne mache ich mir einen grünen Matcha-Tee. Er geht sehr schnell. Ich muss nur das kochende Wasser auf ca. 80°C abkühlen lassen und das Matcha-Pulver kurz unterrühren.
Fertig! Teegenuss pur, finde ich.


Langsam sollte ich mal den Übergang zu meinem heutigen Giveaway finden.
Ich hatte es ja bereits bei Euch angekündigt und freue mich nun, dass ich etwas für Euch gefunden habe. Diesmal haben zwei Gewinnerinnen oder Gewinner die Chance auf je ein Geschenk.
Hier die Gewinne:

Zwei kleine Tabletts aus Melanim von Rice, mit einem süßen Sternchenlöffel


oder das traumhafte Kochbuch von Bill Granger " Easy Asia, einfach asiatisch kochen", mit farblich passenden Essstäbchen (die ich noch original verpackt aus Japan habe). Dazu gibt es noch einen kleinen Stoffvogel von Rice. Ich finde, er passt so gut zu meinem asiatischen Thema.


Mitmachen bei der Verlosung kann jeder, mit oder ohne Blog (dann bitte Euren Namen und eine Emailadresse hinterlassen). Hinterlasst mir unter diesem Post einfach einen Kommentar bis zum 31. Mai 2014.



Ich würde mich freuen, wenn Ihr das letzte Bild mit auf Eure Seite nehmt. Ist aber keine Bedingung. :-)

Jetzt wünsche ich viel Glück, ich drücke Euch allen ganz fest die Daumen. Aber wie sagt Heidi (Ihr wisst schon welche, oder?): es kann nur eine Gewinnerin geben - in meinem Fall sind es aber ZWEI!  ;-)

Ganz herzliche Grüße an Euch alle

sendet Euch

ANi


Das Gewinnspiel gilt leider nur für Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Kommentare:

  1. Oh wie toll! In Japan leben stelle ich mir unglaublich spannend vor und werde auch gleich noch deinen Gastbeitrag lesen :) Bei dem Gewinnspiel würde ich super gerne mit machen! Mein Blog: aboutmarlene.blogspot.de Meine Mail: contactmemarlene@gmail.com
    Die Kanne sieht im übrigen toll aus, ich habe noch eine ganz alte von meiner Oma mit der verbinde ich auch sehr viel! Liebe Grüße und Schönen Abend noch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine alte Eisenkanne von Deiner Oma? Wie schön, liebe Marlene! Ich kann Dich gut verstehen, dass sie für Dich etwas ganz besonderes ist.
      Freut mich sehr, dass Du an meinem Gewinnspiel teilnimmst.
      Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht Dir,
      ANi

      Löschen
  2. Liebe Ani,
    deine Teekannen gefallen mir sehr gut! Meine Mutter hat auch so eine in schwarz, die gefällt mir auch so gut.
    Ich glaube, so eine Zeit in Japan ist sehr prägend. Meine Tante und mein Onkel haben auch fünf Jahre in Japan gelebt und haben so einiges in ihren deutschen Alltag übernommen! Nicht nur das Essen.
    Über deine schöne Verlosung freue ich mich sehr und mache natürlich gerne mit.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Britta!
      Eine gute Nacht wünscht Dir
      ANi

      Löschen
  3. Hallo Ani !
    Die Teekanne ist ein echter Hingucker !
    Deinen Bericht finde ich sehr interessant ! Und es hat richtig Freude gemacht, ihn zu lesen und die Photos anzuschauen. Ich hätte noch weiter lesen können :o) !
    An Deiner Verlosung nehme ich gerne teil, wenn ich darf.
    Und Dein Bild verlinke ich natürlich auf meiner Seite.
    Ganz liebe Grüsse und bis bald,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ob Du darfst, liebe Anja! Ich freue mich sehr über Deine Teilnahme!
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  4. Hallo Ani, also zuerst möchte ich dir sagen, dass ich mich riesig über deinen Gegenbesuch gefreut habe. So liebe Worte... Danke. Deinen Bericht über Japan finde ich klasse und sehr spannend. Wann gibt es mehr davon? ;-) Ich kann mir gut vorstellen, dass du bestimmt oft und gern beim Teetrinken in Erinnerungen an eure schöne und ganz besondere Zeit in Japan schwelgst!?
    Gern versuche ich mein Glück und hüpfe ins Lostöpfchen hinein.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in Gedanken bin ich immer noch oft in Japan. Obwohl ich auch die Vorteile hier in Deutschland sehe.
      Es freut mich sehr, dass Du mitmachst.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  5. Hallo ANi,

    hey, du ein Give Away, ich ein Give Away. Witzig. Klar bin ich bei dir auch dabei! So schöne Sachen hast du für uns ausgesucht! Deinen Bericht muss ich unbedingt noch lesen. Das finde ich ja voll interessant, das du in Japan gelebt hast.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du ein Giveaway und ich ein Giveaway - das passt gut, gell?
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  6. Hallo ANi,
    ich habe natürlich auch gleich Deinen Bericht gelesen. Eine aufregende Zeit, 3 Jahre Japan! Und Euer Töchterchen war bestimmt der Renner mit den blonden Haaren! Wie funktioniert den der Kindersitz? Kann ich mir gar nicht so recht vorstellen?
    Deine Teekanne ist echt super schön - die würde ich auch gut Hegen und Pflegen.
    Bei Deiner Verlosung mache ich natürlich gerne mit.
    Ganz liebe Grüße und eine gute Nacht bis demnächst
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, liebe Manu!
      Der Kindersitz ist super! Aufgeklappt ist er ein Kindersitz und zugeklappt ein Einkaufskorb. Sehr praktisch. Inzwischen rostet er leider schon ein bisschen, aber ich liebe ihn zu sehr, um ihn zu entsorgen. Der wird gehegt und gepflegt von mir! ;-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  7. Hallo liebe Ani. Gerne nehme ich an der Verlosung teil.
    Majaskreativwelt.blogspot.com
    Majahagedorn@gmx.de
    Du hast in Japan gelebt? Was müssen das für tolle Erfahrungen und Eindrücke sein, die du aus der Zeit mitgenommen hat. ..
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, liebe Maja, dass Du bei meiner Verlosung mit machst.
      Ganz liebe Grüße an Dich
      ANi

      Löschen
  8. Liebe ANi,

    uih ... was man so alles erfährt!! Da habt ihr sicherlich alle viele Eindrücke mitgenommen, nicht nur Teekannen. Obwohl deine Teekanne superschön ist ... die hätte ich auch mitgenommen!

    Ich habe mal 6 Monate in Madrid gelebt, es war eine ganz tolle Zeit für mich - aber zu Hause bin ich doch eher hier in der Gegend.

    Gerne mache ich bei deinem süßen Giveaway mit und werde dich auch morgen noch bei mir verlinken.

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast in Madrid gelebt - oh wie schön! Das wird Dir auch immer in Erinnerung bleiben.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
    2. Liebe ANi,

      ich habe die Fotos mit einer Samsung WB750 gemacht. Die hat mir mein Mann vor einem guten Jahr zum Geburtstag geschenkt, damit ich auch unterwegs fotografieren kann und nicht nur ab und an die große Spiegelreflex mitschleppen muss. Eine zeitlang hatte ich die kleine Kamera glatt vergessen da ich zu Hause am liebsten die "Große" nehme.

      Jetzt hab ich sie wiederentdeckt weil man so viel Schönes sieht und direkt festhalten kann.

      GLG,
      kroetinchen

      Löschen
  9. Oh wie schön, ich habe eine ganz ähnliche Kanne und liebe sie sehr. Und natürlich mache ich auch gerne beim Gewinnspiel mit. Aber jetzt muss ich ganz schnell weiterklicken. 3 jahre (oder länger) in Japan? Das klingt ja höchstinteressant.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass Du mit machst, liebe Jutta.
      Herzliche Grüße
      ANi

      Löschen
  10. Hallo ANi
    Danke für den Tipp! Dein Bericht über Japan hat sich sehr interessant gelesen.
    Ist Matcha-Tee sein Geld wert? Viele Leute schwören ja darauf aber er ist schon arg teuer... Die Teekanne mit den "Pickeln" sieht ja lustig aus - sehr speziell! Ist das eher ein Klassiker in Japan oder eine moderne Kanne?
    Dein give away klingt total toll! Vor Allem die lustigen Schalen...
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, was dieser Tee hier im Handel kostet, liebe Svenja!
      Denn ich bekomme ihn immer von einer japanischen Freundin per Post geschickt. In Japan ist er nicht so teuer.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
    2. ... ach ja - habe ich ganz vergessen zu beantworten.
      Auch die Kanne mit den Pickeln ist ein Klassiker und keine moderne Kanne. :-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  11. Werde gleich mal zu deinem Gastpost hüpfen. Die Teekanne ist sehr hübsch ;-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ani,
    werde mir natürlich gleich mal deinen Gastpost angucken.

    Deine Fotos haben immer so was leichtes und zartes, so was frisches und fröhliches an sich.
    Das mag ich so gerne....

    Die Teekannen sind toll.

    Deine Give Away übrigens auch.

    Gerne mache ich mit und hüpfe ins Lostöpfchen!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Fotos sind doch immer so frisch und freundlich! Freut mich trotzdem, wenn sie Dir gefallen. :-) :-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  13. Hallo ANi,
    wie Teekannen sind ja zauberhaft. Dieses wundervolle
    grün ist genau mein Lieblingsgrün. Da werd ich fast
    schon ein bißchen neidisch :-))) Wow, Du hast ein paar
    Jahre in Japan gelebt, das stell ich mir total toll vor.
    War leider noch nie in Japan. Bein Giveaway ist ganz,
    ganz, ganz, ganz schööööön.
    Jetzt schau ich mir gleich mal den Gastpost bei meiner
    Namenskollegin an :-)))
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Grün hat es mir auch angetan. Zudem ist es nicht so hart, wie schwarz (obwohl ich auch schwarze Kannen habe :-) ). Ich mag sie ganz gerne, denn ich kann sie sehr gut zu meinen Dekorationen kombinieren.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  14. Hallo Ani,
    die Teekannen sind ganz zauberhaft. Das grün ist wundervoll.
    Deinen Bericht finde ich ganz toll und hüpf bei so einem schönen Giveaway doch gerne in den Lostopf
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du an meinem Giveaway teilnimmst, liebe Armida!
      ANi

      Löschen
  15. Hallo Ani,
    die Teekannen sind wunderschön und ich beneide Dich um Deinen Aufenthalt in Japan. Ich finde dieses Land und seine Kultur einfach faszinierend.
    Ein schönes GiveAway ist das und es passt auch gut zu Deinem Postthema. Da hüpfe ich gleich mal in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Iris
    (maienkrnzchen@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich besonders, dass auch eine anonyme Leserin an meinem Giveaway teilnimmt.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  16. Liebe Ani,

    jetzt wollte ich Dich auf japanisch begrüßen, aber leider verfügen wir Europäer nicht über eine solche Tastatur. In Japan war ich noch nie, finde jedoch diese Menschen sehr sympathisch.
    Sie sind sehr freundlich und es ist schön, sich mit Menschen unterhalten zu können die durch die Bank die gleiche Größe haben wie ich. (Vielleicht bin ich ein schwäbischer Japaner?- grins).
    Ganz begeistert bin ich von Deinen Teekannen - die sehen wirklich toll aus. Vorallem das Muster sieht so eingehämmer in das Metall aus. Wusste aber nicht, dass sie rosten können.

    Gern hüpfe ich in Deinen japanisch angehauchten Lostopf und mit den Stäbchen kann ich übrigens auch Essen. Das habe ich schon früh meinen Kindern beigebracht, man weiß schließlich nie, wo es uns in die Welt hinaustreibt. Ausserdem kochen wir viel im Wok und gegessen wird dann mit Stäbchen.

    Bildchen ist verlinkt und ich wünsche Dir eine schöne Woche mit dem ein oder anderem Tässchen Tee.

    Es grüßt lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Blümchenmama,
      mit Stäbchen essen, ist gar nicht so leicht. Und wenn man nicht in Übung bleibt, fällt es einem sehr schwer, nicht doch die Gabel zu holen. ;-)
      Schön, dass Deine Kinder fit sind.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  17. Liebe Ani!
    ooh, da schaue ich gleich mal vorbei! Und die Kanne gefällt mir sehr!! Sehr gerne bin ich bei Deinem Giveaway dabei...das sind ja zuckersüße Dinge, die Du verlost. Danke für die Chance :)))
    Jetzt bin ich gespannt auf Deinen Bericht und gehe mal lesen...
    allerliebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Du mitmachst, liebe Duni!
      Herzlichst ANi

      Löschen
  18. Liebe ANi,
    dein Bericht über Japan ist ja spannend! Ich kann mir vorstellen, dass das eine ganz andere Welt ist (die armen Hasen mit den Kostümen :-(), aber total inspirierend und aufregend. Ich war vor einiger Zeit einige Tage auf einem Stop Over in Osaka und Kyoto und bin immer noch hingerissen. Bei Deinem Give away mache ich auch sehr gerne mit. Asiatisch koche ich eh so gerne und die Sachen von Rice *love*.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Stop Over in Osaka und Kyoto - oh wie schön! Dann hattest Du auch einen langen Flug, stimmt's?
      Schön, dass Dir die Gewinne gefallen.
      Herzliche Grüße
      ANi

      Löschen
  19. Liebe ANi,
    jetzt nochmal hier ein ganz riesengroßes Dankeschön für deinen wunderbaren Gastbeitrag bei mir! Und was soll ich sagen... du zeigst hier mit deinen Eisenkannen die perfekte Ergänzung dazu! Die sind je einfach wunderwunderschön! Dazu noch ein Gewinnspiel mit so zauberhaften Dingen - Wahnsinn! Ich bin ganz begeistert und mache natürlich gern mit. Werd auch noch bei mir drauf hinweisen.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb, Christiane!
      Herzliche Grüße
      ANi

      Löschen
  20. Hey Ani!
    Ich habe gerade Deinen Bericht über Japan gelesen und bin begeistert! Toll so eine Erfahrung machen zu können! Über den schönen Gewinn würde ich mich natürlich auch freuen :-)
    glg, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela,
      es freut mich sehr, dass Du mein Giveaway entdeckt hast!
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  21. Liebe Ani,
    was für ein eindrucksvoller Bericht über Japan, mit ganz vielen Facetten, mal bunt mal grau. Wenn ich diese Stadt so von oben sehe...ich glaube ich würde mich hoffnungslos verloren fühlen, als absolutes Landei:-)
    Andereseits hattest du das Glück, mal ein anderes Leben in einem anderen Land zu leben. So was finde ich immer total beeindruckend!
    Achso...in deinen Lostopf würde ich auch noch gerne hüpfen...zwei tolle Giveaways...ich liebe Rice und meine Tochter liebt asiatisches Essen, kann also nix schiefgehen:-))
    Glg. Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudi,
      ich bin doch auch eher das "Landei" gewesen, als ich auf große Reise ging. Aber irgendwie geht es immer und die Japaner sind ein sehr angenehmes und freundliches Volk, die einen herzlich aufnehmen.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  22. Liebe Ani,
    wie spannend, dass ihr mal in Japan gelebt habt!
    Vom Matcha-Tee habe ich schon so viel gehört! Es wird langsam mal Zeit, dass ich diesen Tee auch mal ausprobiere.
    Nun hoffe ich erstmal, dass die Glücksfee mich wohl gesonnen ist :-)
    Ganz viele Grüße vom Garten Fräulein Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere ihn mal, liebe Silvia! Du wirst sicherlich nicht enttäuscht werden! :-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  23. Liebe ANi
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Da muss ich doch schnell deinen Gastpost lesen.
    Ein tolles Give-away, da versuch ich doch gerne auch mein Glück.
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Kleefalter,
      ich freue mich und wünsche auch Dir viel Glück!
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  24. Konnichiwa, Ani,
    ich war schon 2 Mal in Japan!!!! Und es war irre schön dort. Ich hatte eine gute Freundin, die dort gewohnt hat und so hatte ich eine super Reiseleiterin. Natürlich habe ich auch ganz viele Teekannen in allen Größen und grünen Tee gibt es bei mir jeden Tag ( soll gut gegen Krebs sein!)
    Frl. Grün liest jetzt gleich Deine Japan-Geschichte
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Fräulein Grün,
      schon zweimal in Japan warst Du - wow! Dann weißt Du ja, wie es dort ist. :-)
      Du hast Dir auch Teekannen mitgebracht? Hast Du bunte oder eher schwarze?
      Grüner Tee soll wirklich gegen Krebs helfen. Deshalb jeden Tag ein Tässchen trinken und wir alle bleiben gesund!!
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  25. Ich war gerade mit Dir auf Japan-Reise in Deinem Bericht. Tolle Erinnerungen werden da auch bei mir wach!
    Das Frl. Grün noch mal

    AntwortenLöschen
  26. Liebe ANi,
    ein Leben in Japan, für mich nicht vorstellbar, bin schon sehr gespannt und werde anschließend Deinen Gastpost lesen. Die Teekannen sind wunder- wunderschön, traumhaft! Und Deinen liebevoll ausgesuchten Geschenke sind auch total hübsch, danke, dass ich auch teilnehmen darf (obwohl ich ja nicht so ganz den Kriterien entspreche ;-)
    Aber jetzt hüpf ich rüber zu Deinem Japan-Bericht, bin schon gespannt.
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kebo,
      natürlich darfst Du mitmachen. Ich freue mich!
      Lieben Gruß
      ANi

      Löschen
  27. Drei Jahre Japan, du hast mir schon kurz davon berichtet. Toll. Ich war erst einmal für 9 Tage in Japan, ich war und bin begeistert. Die Teekanne ist sehr schön, ich hätte mir damals eine mitbringen sollen!
    Liebe grüße, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hast Du ja irgendwann noch mal die Chance, Dir eine aus Japan mitzubringen, liebe Cora.
      Im Notfall kannst Du sie auch hier in ausgesuchten Geschäften kaufen, allerdings sind die japanischen in Deutschland sehr teuer!!
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
    2. Ich habe gerade erst Deinen Japanbeitrag gelesen - ich bin ganz verzaubert und möchte sofort wieder dort hin. Die niedrigen Fahrradsättel habe ich auch gesehen und sogar fotografiert ;) !
      Ich dachte mir, das die Teekannen in Japan selbst günstiger zu haben sind, rechtfertigt sich ein Flug? Sicher ;) !
      Herzliche Grüße, Cora

      Löschen
  28. Liebe Ani,
    vielen Dank für deine lieben Zeilen bei mir und natürlich auch für die ♥liche Einladung zu deinem wundervollen GA.
    Wer kann dem schon widerstehen? So tolle Gewinne...und ey...sooo unglaublich schöne Bilder dazu!
    Das erste von der Teekanne finde ich einfach genial und auch die Farben sind so klasse.
    Weisste was...ich nehm dich jetzt mal mit auf meine Blogliste, dann verpass ich in Zukunft auch nix mehr, gell?
    Danke nochmals und huhüpfff...spring ich wie "Flipp" mit Anlauf in den Lostopf. ;-)
    GLG, Brigitte
    Klar verlinke ich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Brigitte, ich freue mich wirklich sehr, dass Du mich auf Deine Seite nimmst. Herzlichen Dank,
      ANi

      Löschen
  29. Ach so...und noch was...
    das mit Japan...das musst mir mal genauer erzählen, interessiert mich sehr!
    Bin ja auch so ein Globetrotter ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, Brigitte, dass Du in Amerika gelebt hast. Tolles Land, da gibt es von Deiner Seite sicherlich auch viel zu erzählen.
      Dann machen wir es so: Du erzählst , dann ich, dann Du, dann .... o.k.?
      ANI

      Löschen
  30. Liebe Ani,
    SPANNENDE Dinge erfährt man da ja ;o)) Kerstin von den "Bienenelfen" http://bienenelfe.blogspot.co.at/2014/05/die-sonne-zu-gast.html hat übrigens auch eine "asiatische Vergangenheit" :o) Gerne springe ich in den Lostopf und verlinke dein GA und trage mit auch bei dir im GFC ein (dachte, das hätten wir beide schon läääängst hinter uns ;o) - danke für deine Aufmerksamkeit!)
    Herzlichst samt Flöckchenstreichlern,
    Traude (im Hand-Schonungs-Modus ;o))
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ani,

    nun muss ich noch ganz schnell bei Dir vorbei, bevor mein Hund noch einmal nach draußen will.
    Gestern abend, als ich im Bett noch mit dem Tablet am lesen war, hatte ich bereits von diesem Post gelesen.
    Allerdings bin ich dann gleich Deinem Post nach Japan gefolgt und mußßte den Bericht verinnerlichen.
    Wahnsinn ♥
    Was man über manche Menschen durch das bloggen erfährt. Vor kurzem ist unsere Chinesin wieder nach hause gereist. Wir waren sehr traurig darüber. Die Mentalität dieser Menschen hat es mir sehr angetan. Ach, ich könnte da jetzt schreiben, schreiben, schreiben....
    Hab dank das du uns einen Einblick in Deinen Aufenthalt dort ermöglicht hast.
    Lutig, heute beim einkaufen hielt ich eine solche Teekanne in den Händen und musste sogleich an dich denken ♥
    Wo bekommst Du das Teepulver in Deutschland her?

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Ani,
    ich komme gerade von deinem Bericht wieder zurück zu dir rübber gehuscht ;o)! Ist das toll gewesen ;o) !Und wer noch nicht dort gewesen sein sollte ;o)...und bedingt auch mal schauen lesen, staunen und freuen gehen ;o)!
    Deine Verlosung ist ja zuaberhaft ;o), herzlichen Dank dafür, da " mische" ich doch mal mit ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Ani,
    wow, in Japan leben stelle ich mir sehr interessant vor, die Kultur ist so anders und es ist sicher wahnsinnig toll, so viel Zeit zu haben, alles kennen zu lernen! Japan gehört zu den Orten, die ich unbedingt noch bereisen möchte weil mich die Menschen so faszinieren!

    Dein Giveaway ist ja toll, da versuche ich doch direkt mein Glück und nehme dein Bild gerne mit auf meinen Blog!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  34. Moin moin Ani,

    dein Beitrag über Japan fand ich sehr interessant.
    Die Kultur ist ja ganz anders. Toll wenn man das miterleben darf...
    Deine Bilder gefallen mir dazu auch sehr gut.
    Gerne versuche ich mein Glück bei deinem Giveaway.
    Liebe Grüße
    Jennifer M. aus O.

    AntwortenLöschen
  35. Liebe ANi,
    Da werde ich gleich mal deinen Reisebericht lesen!
    Die Kannen finde ich wunderschön! Matchatee will ich schon länger mal probieren. Habe ihn aber noch nicht gefunden.
    Bei deinem Give- away mache ich liebend gerne mit!
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  36. Liebe ANi,
    vielen lieben Dank für Deine Einladung zum Giveaway!!!! ich bin natürlich gerne mit dabei!!!
    Du hast mich neugierig auf den Matcha Tee gemacht. Ich werde morgen mal schauen, ob es den auch in unserem verschlafenen Städtchen gibt. Jetzt werde ich erstmal Deinem Link folgen und mich auf die virtuelle Reise nach Japan begeben! Vielen Dank für den schönen Post!
    Einen wundervollen Abend!!
    GlG
    Anette

    AntwortenLöschen
  37. Oh, wie schön und interessant ist der Bericht aus deiner japanischen Vergangenheit . . . ich hab es richtig genossen!!! Und wie wunderschön sind erst diese grünen Teekannen . . . jede etwas ganz Besonderes! Das Kochbuch hat mich sehr neugierig gemacht . . . da ich doch mal asiatische Kochkurse an der VHS gegeben habe ;O)
    VG Doris

    AntwortenLöschen
  38. Wirklich ein toller Bericht! Und ich bin ja total neidisch. Ich würde mich schon über einen Urlaub in Japan freuen und du konntest da eine so lange tolle Zeit erleben! Ich liebe Asiatisches Essen :)
    Wo kann man denn Matcha-Tee kaufen? Würde den ja wirklich gerne mal probieren!
    Bei deinem Give-away mache ich gern mit =) Und solange schaue ich mich noch ein bisschen auf deinem Blog um!

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  39. Du überrascht einen immer wieder, liebe Ani.
    Renate

    AntwortenLöschen
  40. Liiiiebe Ani,
    ich mache liiiebend gerne bei Deinem schönen Give-Away mit!!!
    Und hopps...ab ins Lostöpfchen!!!!
    Ich drück mir selbst die Daumen feste!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  41. Liebe ani,
    erstaml vielen Dank für Deinn lieben Kommentar bei mir, ich bin momentan so mit Lesen hinterher, aber das kennst du ja sicher auch. Bei Deinem Giveaway bin ich natürlich gerne dabei. Und jetzt muss ich sofort noch Deinen Japan-Gastpost lesen. Die Eisenkannen liebe ich auch, eigentlich träume ich schon seit Jahren von einer, bisher waren sie mir aber immer zu teuer. Die auf Deinem Bild gefällt mir übrigens besonders gut, bisher kannte ich sie nämlich nur in schwarz. Hach, mal wieder neue Begehrlichkeiten geweckt.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  42. ...hu,hu, liebe Ani, danke!!!!!!!
    Und jetzt folgen ein paar Worte von einer, die mal Japanologie studieren wollte und sich doch nicht getraut hat ;O)
    Das mit dem "Folgen" macht mir jetzt echt Kopfzerbrechen, früher war das irgendwie leichter, und ich hab mich ehrlich auch schon gewundert, dass meine Leserzahl seit langem ganz konstant gleich bleibt.
    Muss mich da wohl mal schlau machen,
    bis denn
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  43. Super toll, ich liebe Japan und war bis zum 11.03.2011 immer gerne dort. Nun vermeide ich es.... :((
    Danke für die tolle Verlosung, nehme gerne teil und hüpfe mit ins Töpfchen.
    Liebste Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Ani,
    die Teekanne ist wunderschön und harmoniert ausgesprochen gut mit dem Matcha-Teepulver. Mich würde interessieren, wie Du diese schöne Blüte für Duni hergestellt hast. Ist sie aus Papier ? Gibt es eine Anleitung, die Du verwendest ?
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  45. So liebe Ani,

    hier bin ich schon und habe Deine wunderschöne Teekanne sehr bewundert. Ich habe natürlich auch Geschirr von Korea mitgebracht und trinke sehr gerne Ingwer Tee, denn der hat mir dort immer sehr gut geschmeckt. Es gab dort ganz herrliche Teehäuser mit ganz vielen Vögeln darin. Wir haben 3 Jahre in Seoul gelebt, aber das ist leider nun schon wieder sehr lange her. Von Januar 1996 bis Dezember 1998 waren wir dort und haben diese Zeit natürlich auch sehr genossen. Viel gereist sind wir in dieser Zeit natürlich auch :-). Mein Mann war von seinem damaligen Arbeitgeber an eine koreanische Firma ausgeliehen. Seit unserer Rückkehr ist er nun bei einer japanischen Firma angestellt und so verbindet uns doch immer noch sehr viel mit Asien. Unser Sohn ist dort auch geboren. Vorgenommen haben wir uns, vielleicht zu den Olympischen Winterspielen, noch einmal hinzureisen und alle uns so vertrauten Orte noch einmal zu besuchen. Wie schön dass Du Dich gemeldet hast, darüber freue ich mich sehr. Ich bleibe gleich mal hier und so werden wir uns sicher öfters lesen. Deine Verlosung ist toll, aber so neu wie ich bin, will ich mich hier nicht reindrängeln, drücke aber Deinen lieben Leserinnen die Daumen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Ani,
    Deine Eisenkanne finde ich wunderschön!
    und auch Deine Giveaway Geschenke sind zauberhaft, natürlich reihe ich mich hier sehr gerne ein!
    Dein Bild hab ich schon verlinkt,
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Ani,
    was für ein schöner Post. Bin durch Bluemchenmama zu dir gekommen. Gern würde ich auch an deiner Verlosung teilnehmen. Hab emich auch gleich in deine Leseliste eingetragen und Bildchen auch auf meinen Blog verlinkt. Ich freue mich sehr, wenn du auch einmal bei mir vorbei schaust.
    Sei lieb gegrüßt
    Fanny von Fannysliebste.blogspot

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Ani!
    Kam grad durch Zufall auf deinen zauberhaften Blog... Riesenkompliment.. Du machst Lust auf Japan.. Deine Geschenke sind zuckersüß - da muss ich einfach mitmachen. Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  49. ich bin über raumideen hierhergehüpft und sehr interessiert allse über Japan gelesen. ein paar Bonbons, die meine Freundin von einer Reise dorthin mitbracht stehen noch unberührt in der Küche. sicher werde ich jetzt hier öfter vorbeischauen. Vg kaze

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Ani,
    deine Teekannen sehen in den zarten Farben sehr schön aus. Ich finde es immer spannend, was jemand zu berichten hat, der über einen längeren Zeitraum in einem anderen Land gewohnt hat. Noch spannender ist natürlich, wenn es auch noch ein anderer Kontinent gewesen ist. Werde den Bericht morgen lesen müssen- bin jetzt doch ein bisschen zu müde!
    An deinem Giveaway nehme ich sehr gerne Teil und nehme dein Bild mit!
    Liebe Grüße von Anne-Susan

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Ani,
    wie Du bin ich auch eine Vollblutteetrinkerin. Allerdings habe ich noch keine so wundervolle Teekanne, wie Du sie hast - aber.... das kann man ja ändern. Dein Blog ist wundervoll und ich werde Dir "folgen" :-)

    Ich würde sehr gerne an Deinem Giveaway teilnehmen. Dein Bild werde ich natürlich mit auf meinen Blog nehmen (wie Du weißt, bin ich ja noch relativ neu im Bloggen und versuche mein Bestes, es auch dorthin zu bekommen, wo es hingehört).

    Würde mich freuen, wieder einmal von Dir zu hören :-)

    Ganz liebe Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen
  52. Hey ANi, welcome to the friendship world!!!! Da muss ich mich doch gleich eintragen und deine Liebe zu Eisenkannen kann ich nur teilen - in Japan war ich allerdings (leider) noch nie!!! Danke für deinen reizenden Kommentar - hab es gut, streichle mal das Wuscheltier bitte - Ich hab die halben Hunde von Kamerun durchgewurschtelt und ein paar Schimpansen auch...
    nun denn, alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Ani,
    die grüne Kanne ist wunderschön. Da schmeckt der Tee bestimmt besonders gut.
    Ich hüpfe mal ganz schnell in Dein Töpfchen und nehme dann auch direkt das Bildchen mit nach hause.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich gestern auch direkt in Deine GFC eingetragen, jetzt verpasse ich keinen Post mehr von Dir, jippie!

      Löschen
  54. Hey Ani,
    ganz schön viel Konkurrenz hier im Lostopf - aber ich versuche es trotzdem mal und drücke mir selbst die Daumen ;-) Besonders das Kochbuch hat es mir angetan - das ist schließlich das tolle am Kochen, überall auf der Welt gibt's so viel kulinarische Köstlichkeiten zu entdecken. Und da man ja nicht immer Reisen kann - umso besser wenn man sie einfach mal auf den Tisch zaubern kann!
    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  55. Liebe ANi,

    oh wow, das sind wunderschöne Kannen, ich bin schon richtig verliebt! Da kann ich gut verstehen dass du sie immer sorgsam von innen trocknest. :)
    Deinen Gastbericht über Japan werde ich mir später natürlich auch noch zu Gemüte führen. Ich selber war ja leider noch nie dort aber meine Mutter und sie hat soooo viele Eindrücke mitgebracht, richtig spannend!
    Da ich im Moment leider so wenig Zeit habe um selber zu bloggen teile ich deinen Post bei Facebook wenn das in Ordnung für dich ist?
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!
    Lieben Gruß
    Annika

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Ani,
    auch ich kam durch Zufall auf deinen Blog und bin total begeistert. Deshalb nehme ich auch dein Bildchen mit auf meine Pinnwand. Bin total begeistert von deinen Gewinnen, deshalb muss ich auch gleich mitmachen :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Jasmin

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Anni,
    Da haben wir ja eine Ähnlichkeit, denn ich liebe auch Japan. Da ist ja auch klar das ich an deiner Verlosung teilnehme.
    Flora

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Ani,
    nun bin ich auch hier ganz unten gelandet.
    Ein schönes Giveaway ist das und da mache ich auch gerne mit.
    Dein Bild verlinke ich gleich und drücke mir fest die Daumen.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  59. Huhu...da bin ich wieder :-) Wie eben angekündigt, mache ich lieben gerne bei deinem schönen Giveaway mit. Und drücke mir die Däumchen :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  60. Deine Eisenkannen sind ein Traum. Gerade heute habe ich meine angeguckt - eine billige vom W*lt*ild-Laden und mich darüber geärgert, dass sie an der Unterseite rostet und Ringe auf der Massivholzarbeitsplatte hinterlässt.
    herzlich Judika
    P.S. Deine Bartnelken vom Flower-Friday erinnern mich an meine Oma, sie hatte 1000ste davon in ihrem Garten.

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Ani,
    in Japan zu leben stelle ich mir so interessant vor! Du hast bestimmt viele Fotos gemacht. Die Kanne sieht sehr hübsch aus und Du hast sie auch noch so toll fotografiert! Vielen Dank für Deine lieben Zeilen! An Deinem Giveaway nehme ich sehr gerne teil!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Ani,
    was für ein schönes Give Away. Da versuche ich doch gerne mein Glück und nehme Dein Bild mit. Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  63. über den blog meiner tochter kam ich auf deinen- und ich muss sagen, mich begeistert dein style. gerne würde ich mich an deinen süßen give-aways erfreuen. da ich noch nicht über einen eigenen blog verfüge- hier meine mailaddy: rarolu@gmx.de
    liebe grüße iris

    AntwortenLöschen
  64. Da bin ich ja nichtmal zu spät : )
    Da ich ja bald umziehe in eine tolle Wohnung, die auch eine tolle Küche hat, würde ich mich sehr sehr sehr über das asiatische Kochbuch freuen - hach, wie ich mich schon jetzt aufs Rezepte testen freue!
    Herzlich, Julika*

    AntwortenLöschen
  65. Liebe ANi, du hast eine wunderbare Verlosung! Da mache ich doch herzlichst gerne mit. Bei uns läuft auch gerade noch ein Gewinnspiel, falls du Lust hast. Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz, Christa

    AntwortenLöschen
  66. Huhuu :)
    ohhhhhhh WOW!! Du hast in Japan gelebt. das stelle ich mir nach wie vor soo toll vor! den Bericht muss ich gleich mal lesen gehen!
    Aber zuvor möchte ich noch bei deinem tollen Giveaway mitmachen, ich finde das asiatisch Thema super! Und bin ja mal super vom Kochbuch angetan, ich liebe Kochen ;) Vorallem asiatisch, davon kann man eh nicht genugn Kochbücher haben ;)
    Wobei das kleine Tabletts Set auch soo süß aussieht!

    Die Kanne sieht auch soo schön aus, ob man auch solche in Deutschland finden kann?
    Ganz liebe Grüße,
    maackii

    (Und jetzt zum Bericht lesen ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso und dein Bildchen nehme ich auch gleich mal mit ;)

      Löschen
  67. Ich möchte auch gern mitmachen! Wo bekommt man denn solches Teepulver, ich liebe Tee, aber den kannte ich bisher noch gar nicht!
    Herzliche Grüße Jacqueline Leppelmeier
    noch ohne eigenen Blog ;-)
    info@werbegewidder.de

    AntwortenLöschen
  68. Hallo liebe Ani,
    Das ist ein sehr schöner Post! :) <3
    Das Giveaway ist total toll! *-*
    Deine Teekanne sieht wirklich toll aus und ich finde das Thema Japan echt spannend!! :)
    Über einen Gewinn würde ich mich total freuen! :)
    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
    Hannah
    (Hannahsophie.jaeger@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  69. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  70. Hallo Ani,
    nur zu gerne mache ich bei deinem Giveaway mit.
    Ich selber habe noch nie im Ausland gelebt. Dafür meine Eltern, bevor es mich überhaupt gab.
    Von ihnen weiß ich, dass man diese Zeit sein Leben lang nicht vergessen wird.
    Dir ganz liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  71. Ach, ich habe mir so eine schöne Teekanne einmal von meiner Mutter gewünscht (aus einem Hamburger Laden) als ich als Studentin kein Geld hatte für so etwas seinerzeit Luxeriöses. Leider ist sie im Laufe der Jahre in meinen manchmal etwas feuchten Unterkünften unansehlich und rostig geworden.
    Mit dem Thema "Japan" bin ich zur Zeit per Nähmaschine beschäftigt :-)
    Gerne würde ich bei dir gewinnen, vor allem die Schüsseln.
    Herzliche Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen
  72. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  73. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  74. so, nun aber - diesmal nicht doppelt und mit richtigem Google-Konto (; (ups)

    hach wie fein (; eine spitzenmäßige Verlosung bietest du uns da! welch ein Glück das ich noch rechtzeitig wieder lesen gekommen bin...(hab's in letzter Zeit leider schleifen lassen...) bin zwar "nur" eine "stille Leserin" gewesen - aber hier muss ich mich einfach mal zu Wort melden (; wobei die Chance eher seeehr gering ist...bei den vielen Teilnehmerinnen! WAHNSINN! (; ich drücke mir trotzdem mal selbst beide Daumen und schau mir jetzt mal in Ruhe deinen Gastbeitrag an...

    liebst,
    Mina
    (die das bloggen nach zwei Jahren nun aufgegeben hat und "nur" noch Leserin ist (; email: frechwildwundersam@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  75. Hallo,
    das macht alles richtig lust auf mehr! Ich liebe den Frühling und den Sommer, die bunten Farben, den Duft, das Wetter, einfach alles, außer vielleicht Gewiter ;-)
    Hier ist es richtig schön auf deinem Blog, und macht einfach gute Laune! Danke!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  76. Hallo Ani!
    Ich bin zwar ganz neu hier, möchte aber trotzdem mein Glück bei deinem schönen Giveaway versuchen. Dein Blog ist toll und ich habe mich natürlich gleich als Leserin eingetragen und werde bestimmt öfter bei dir vorbeischauen.

    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  77. Hallo Ani
    Dein Tee aus dieser schönen Teekanne möchte man am liebsten mittrinken!
    Gerne mache ich bei Deiner Give Away Verlosung mit.
    Der Bericht über Japan ist sehr interessant. Waren gerade gestern mit Töchterchen zum 16. Geburtstag Sushi essen, sie liebt alles Japanische und auch Asiatisches Essen und hat sich das gewünscht (das Kochbuch würde mir also sehr weiterhelfen...).
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Caroline
    barbeys@sunrise.ch

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!