Dienstag, 6. Mai 2014

DIY - Upcycling einfaches Windrad

Letzte Woche habe ich meine letzten Narzissen aus dem Topf genommen und sie im Garten eingepflanzt.
Eigentlich wollte ich den kleinen Stab, der immer in der Erde steckt und an dem die Etiketten mit der Beschreibung der Pflanze befestigt sind, entsorgen. Aber als ich ihn mir näher betrachtete, stellte ich fest, dass er prädestiniert für einen Windrad-Stab ist. So war die Idee für das heutige Upcycling geboren. 
Erwartet jetzt nicht zu viel, aber immerhin rettete ich den Stab vor der Entsorgung! 


Ich muss zugeben, dass der Stab für diese Größe von Windrad etwas kurz ist.  Für meinen kleinen Efeutopf, den ich erst vor kurzem bepflanzt habe, hat er aber genau die richtige Größe.


Hier die Rückansicht, damit Ihr den Stab besser erkennen könnt.


Ich habe dafür nur eine Schere und ein Reststück von meinem Origamipapier benötigt.
Wenn Ihr noch einmal sehen wollt, wie man ein Windrad bastelt, könnt Ihr hier schauen.
Die Löcher im Papier habe ich übrigens mit einer Nadel gebohrt.


So, jetzt schicke ich ganz schnell mein Upcycling zu Nina!

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag,

liebe Grüße

ANi


Kommentare:

  1. Liebe ANI,
    was für wunderbare Ideen Du immer hast!
    Ganz toll. Hab eigentllich auch so schönes
    Papier zu Hause. Das mach ich mir jetzt
    gleich für Sonntag (Erstkommunion (Kleiner")
    und stell sie dann in den Garten!
    Eine schöne Woche wünsch ich Dir und
    liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,
      da wünsche ich Euch ganz viel Spaß am Sonntag! Auf alle Fälle ist dies eine günstige Deko für den Garten!
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  2. Ein hübsches Windrad mit einem besonders schönen Papier.
    Einen schönen Tag und lg
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  3. Klein und fein - Dein Windrad macht sich sicherlich auch, als Dekoration, auf einem Geschenk sehr gut.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani,
    danke für Deinen lieben Kommentar, Dein Windrad ist ein feiner Blickfang und wie schön, Dein Blick ist so geschärft, Dir geht nichts mehr durch, was man noch verwenden könnte. Selbst ein solches Stäbchen nicht, was bestimmt bei vielen Leuten in die Tonne gewandert wäre.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  5. Kompliment für diese einfache, aber effektive Deko!
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Ooh, wie hübsch, liebe Ani! Ich liebe Windräder und Deins ist besonders schön geworden. Das Papier ist traumhaft. Wieder ein megatolles Upcycling!!!
    ganz liebe Grüße,
    Duni :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe ANi,
    so süß schaut das aus!!! Das Papier finde ich zauberhaft und das Ergebnis einfach gelungen!
    Bin gespannt, was dir als Nächstes wieder einfällt......vielleicht solltest du mal eine Herausforderung aufstellen (im Sinne von : Liebe ANi, wollte gerade Gegenstand X fortwerfen, was bastelst du draus???)
    ;o)))
    Liebe Grüße von
    Inga (die jetzt immer alles dreimal anschaut vorm Wegwerfen - seit sie deinen Blog liest)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist bei mir wirklich gefährlich, liebe Inga. Seit ich bei Nina mitmache, kann ich so schlecht Plastikmüll entsorgen. Manchmal muss ich richtig streng zu mir sein, sonst würde sich wirklich zuviel ansammeln. :-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  8. Total schön Dein Windrad, wie alles bei Dir!
    Frl. Grün ist mal wieder begeistert

    AntwortenLöschen
  9. Gut schaut das aus!!!
    Das Papier gefällt mir.
    Richtig nett sieht das aus.
    So einfach aber so schön.

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  10. Auf das der Wind Dir weht, aber ohne Regen ;)
    Ja ich kann mich auch so schlecht trennen und habe immer eine Verwendung für alles mögliche!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  11. Ein herrliches 2. leben hast du dem Stab verpasst, liebe Ani - dein Windrad ist toll geworden!!!
    Zum Schluss will ich dir noch sonnige Grüße und Fellchenkrauler dalassen und DANKE für deine lieben Worte sagen! :o))
    Herzlichst, die Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ani,
    ein tolles DIY! Ich mag Windräder ♥
    Jetzt hab ich grad gemerkt, dass ich mich noch gar nicht bei dir eingetragen hatte.
    Upps...das musste ich gleich nachholen.
    Deine Tierparkbilder sind sooo süss!
    Und Dein Fliederbild...genial...!!!
    Sag mal was habt ihr denn fuer ein wundervolles Treppenhaus? Hammer!!!
    GLG und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ani,

    perfekt, so hat der Stab eine neue Aufgabe und du ein wunderschönes Windrad. Könnte ich mit den Kids eigentlich auch mal basteln :-)

    Sei lieb gegrüßt
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  14. Ein so süßes Upcycling, über das sich sicher jemand gefreut hat... Ich habe mich übrigens auch gefreut, jetzt Flöckchens Foto auf meiner Startseite bei GFC zu sehen :-)
    Herzliche Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  15. Haaaaa liebe ANi,

    und ich kann DIR endlich folgen - super! Schön das wir uns jetzt haben :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  17. Schön ist dein Windrad. Ich will auch schon ewig eins basteln. Und ich habe mich sehr gefreut, dass du mich in deine Sidebar aufgenommen hast. Danke!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag (trotz grauen Herbstwetters - zumindest bei uns)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Huhu :-)

    was für ein schönes Windrad und eine schöne Seite hast du..da trage ich mich doch direkt als Followe ein!

    Vielen Dank auch für den Kommentar bei mir! Den Stempelkoffer kannst du hier noch einmal nachschauen: http://lolas-bunte-welt.blogspot.de/2014/03/fundstuck-der-woche-der-erste.html habe ich letztens auch auf dem Flohmarkt gefunden :-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Du Flöckchen!
    Schön, dass ich Dir jetzt übers Dashboard folgen kann *freu*! Deine Windräder sind so schön sommerlich! Die Idee muss ich mir für die nächste Woche merken! Übrigens - sehr schöne Eimer! Lach - wahrscheinlich haben wir den gleichen Flohmarkstand angesteuert!
    Liebe Grüße!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ani,
    ich bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet. Schöne Bilder und viele kreative Ideen. Gefällt mir gut. Werde dir gerne folgen. Vielleicht schaust du mal bei mir vorbei. Würde mich sehr freuen.
    Lg. Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ani,
    einfach toll dein Windrad und der kurze Stab finde ich stört gar nicht und es schaut einfach zauberhaft aus in deinem Efeutopf
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ani,

    was soll ich schreiben? Ich komme Dich sooooo gerne in deinem Blogzuhause besuchen.
    Wieder einmal so hübsch in Szene gesetzt, mir fehlen die Worte ;o)
    Warum eigentlich nicht mal wieder Windräder basteln?
    Hübsch in die Blümchen stecken und gute Laune ist sicher garantiert ♥

    Allerliebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Que bonito post, me he paseado por tu bloc y me ha encantado, te invito a ver el mio, estamos celebrando el dia de la madre, y si te gusta y no eres seguidora espero que te hagas ahora, gracias por visitarme. Elracodeldetall.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Liebe ANi,

    so schön!! Und nix wird einfach weggeworfen!!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  25. ...soooo süß dein Sträußchen !
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!