Dienstag, 1. April 2014

Osterhase Upcycling

Da Ostern immer näher rückt, habe ich für heute einen Osterhasen vorbereitet.
Seid Ihr schon neugierig?
Voilá - darf ich mich vorstellen? Ich bin Hans der Hase!


Ich habe diese Figur aus einer alten Getränkedose, verschieden bunten Papieren und etwas Maskingtape hergestellt. Es geht ganz einfach: als erstes das türkise Papier um den Dosenkörper legen und festkleben, dann mit einer runden Papierscheibe den Deckel schließen!


Für die Ohren schneidet Ihr eine Schablone zu. Dazu faltet Ihr ein Papier und zeichnet darauf ein halbes Hasenohr, das Ihr dann ausschneidet. Beim Auffalten entsteht dann das richtige Ohr. Die Augen und die Zähnchen habe ich aus weißem Papier ausgeschnitten.
Alles aufkleben und ein lustiges Gesicht aufmalen. Fertig!!

Mein Hans steht jetzt auf dem Fensterbrett. Von hier aus hat er die beste Aussicht in den Garten und kann schon die besten Verstecke für Ostern ausspähen :-)

Mit diesem Upcycling mache ich heute wieder bei Ninas Upcycling mit.

Liebe Grüße an Euch,

Eure ANi


Kommentare:

  1. Liebe Ani,
    was für ein süßer ich-mache-gute-Laune-Kollege ;o)! Ich glaube davon sollte man eine ganze Hasenbande machen,dazwischen ein paar Ostereier und die Osterdeko ist perfekt ;o)! Die allerliebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Deinen Hans klasse!!!!!
    Frl. Grün grüßt Dich

    AntwortenLöschen
  3. Eine feine Idee, die sich sicherlich auch gut mit Kindern umsetzten lässt.
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani,
    hihi, ich musste grad schmunzeln und nachdenken an was mich der süße und witzige Hase erinnert.. meine Mutter hat mir früher als ich noch klein war immer solche Hasen mit diesen riesigen Augen gezeichnet, bis ich auf .... dem Sperrmüll :D selbst so einen Hasen als Kuscheltier entdeckt hatte! Total witzig! :) P.S. Mensch, der hat nen tollen Job, auf den Garten wachen ... hach, Hase müsste man sein...
    Liebste Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke, ich werde mir auch so eine Hasenfamilie auf die Fensterbank stellen! Danke für diese simple, aber effektive Idee, Ani!
    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe ANi,
    diese Bastelidee kommt auf meine Bastelidee mit den Minis...
    Herzliche Grüße und schönen Tag noch,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Hans sieht total witzig aus! Du kannst toll zeichnen, liebe Ani!
    Lustige Ohren hat er...:)
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und schicke die allerliebsten Grüße
    und Sonnenstrahlen :) Freitag soll's ja wieder regnen...
    Duni ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ani,
    Dein Hase ist super niedlich! Eine tolle Idee hattest du da wieder.
    Hier sind letzte Woche schon mal ein paar Papier Hasen eingezogen und verbreiten Osterstimmung.
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Wie süß! Und einen Namen hat er auch noch! Großartig!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hans ist cool. Ich geb auch immer allen lieben Dingen einen Namen - hi hi hi
    Eine wunderhübsche Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani, der ist ja bezaubernd!
    Und so freundlich. Toll!
    Beste Grüße sendet Dir
    Nina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!