Freitag, 28. März 2014

Magnolientraum

Unsere Magnolie blüht - und wie!
Deshalb ein paar Eindrücke von der Blütenpracht vor unserem Haus.


Die Blüten haben so etwas zerbrechliches für mich. 


Eigentlich wollten wir den Baum im Februar kürzen lassen, aber er hatte durch den lauen Winter schon so viele Knospen, dass wir es nicht übers Herz gebracht haben.


Die folgenden Fotos entstanden schon vor einer Woche. Die Knospen brauchten damals noch etwas Sonne, um sich ganz zu öffnen.
Damit ich nicht so lange warten musste, habe ich mir einfach ein paar Blütenzweige ins Haus geholt.


Ich liebe Magnolien, Ihr auch?

Liebe Grüße und ein wunderschönes, sonniges und entspanntes Wochenende

wünscht Euch

Eure ANi


Kommentare:

  1. ANi !!
    Danke.... ja, ich liebe sie auch!!!!
    Ich setzt mich da jetzt hinein und geh nie wieder raus!!!
    Ein wunderhübschen Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, ich laufe regelmäßig an einem Magnolienbaum vorbei, der blüht gerade auch so fantastisch!
    Herzliche Grüße und einen guten Start ins Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ANi,
    ich mag sie auch sehr, auch weil wir, als ich Kind war, einen riesiggroßen Magnolienstrauch im Garten hatten und darum herum gespielt haben, was für eine schöne Zeit das war, so unbeschwert...
    Auch von mir herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. wirklich schön. Das mag ich am Frühling. Hell und alles erweckt zum Leben.

    Liebe Grüssle Marie

    AntwortenLöschen
  5. Meine Schwiegermama hat eine MAgnolie vorm Esszimmerfenster. Soooo schön! Es sei denn es wird nochmal kalt, dann isse eher , ähm... kahl. ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe sie!!! Bei uns im Garten blüht sie noch nicht, aber bald werden die Knospen aufbrechen, ich freu mich schon so darauf!
    Frl. Grün freut sich über Deine schönen Fotos

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ani,

    tolle Bilder ich liebe Magnolien.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. traumhaft schön ist so ein magnolienbaum!!! das erste foto mein liebling ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani,
    deine Magnolie ist wirklich ein PRACHTSTÜCK! Ich komme jetzt in unserer Wohngegend auch an vielen Magnolienbäumen vorbei, aber sooooo viele Blüten wie deine hat hier keine! Wir selber haben leider kein solches Bäumchen, weil wir keinen geeigneten windgeschützten Platz haben, aber ich schau sie mir sehr, sehr gerne an!
    Alles Liebe, viele Flöckchenkrauler, einen guten Start in den April und eine schöne neue Woche,
    Traude

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,
    eine Magnolie im Garten zu haben ist wirklich was ganz Tolles! Leider habe ich überhaupt keinen Platz mehr, sonst hätte ich mir schon längst eine gepflanzt. Gugg ich doch in all euren schönen Blogs die vielen Magnolienzweiglein in Euren Vasen. Das wirkt unglaublich romantisch und elegant. Diese zart rosa Farbe lädt grad nun im Frühling einfach zum Träumen ein, findest du nicht?
    Geniesse Euren Baum, solange die Blüten noch so wunderbar sind.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,
    ich liebe liebe liebe Mangolien! Leider habe ich keine eigenen aber ich bewundere sie jeden Tag auf dem Weg zur Schule. So edel und galant! Vorallem in unserem Villenviertel sieht man sie Reihenweise! Das hat was ;-)
    Ich beneide Dich!!!
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!