Dienstag, 18. März 2014

DIY Blumenvase

Obwohl ich immer versuche, Plastikmüll zu vermeiden, sammelt sich auch bei uns einiges an. Bevor ich zur finalen Entsorgung schreite, sortiere ich aber nochmals unter einem anderen Gesichtspunkt:
Könnte sich vielleicht ein pfiffiges Upcycling daraus gestalten lassen?!?
So ist aus meiner leeren Allzweckreinigerflasche und einer Konservendose diese Blumenvase geworden:


Es geht ganz einfach und ist schnell umgesetzt:
als erstes die Plastikflasche von den Aufklebern befreien!


Dann habe ich mit farbigem Maskingtape einige Flächen der Flasche beklebt, zum Beispiel dort, wo ich die Klebereste des Etiketts nicht ganz wegbekommen hatte.
Die gerade Fläche der Flasche habe ich als nächstes in Streifen geschnitten und die Seiten komplett entfernt.


Das verzierte Flaschenoberteil habe ich über eine leere und ausgespülte Konservendose gestülpt und ein buntes Stoffband als Schleife umgebunden.

Nun müsst Ihr nur noch mit Wasser auffüllen, eine Blume einstecken und könnt Euch dann darüber freuen  :-)

Mit dieser Upcycling-Idee mache ich wieder bei Nina mit!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,

liebe Grüsse

ANi

Kommentare:

  1. Liebe ANi,
    Du bist eine Recyclingkönigin!
    Und danke für Deine wunderbaren Kommentare bei mir, ja, ich liebe es auch, die Bilder meiner Kinder aufzuhängen und erfreue mich täglich daran... so schöne Erinnerungen...
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag wünsch ich Dir,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ani,
    das ist ja eine süße Idee! Toll wie Du die Blume farblich mit den Tapes abgestimmt hast :)
    Ich stimmt meiner Vorschreiberin zu - DU bist die Recyclingkönigin!!
    Hab einen schönen Tag! Ganz viele liebe Grüße an Dich,
    Duni

    p.s. und Danke Dir für die lieben Worte, dem Finger geht's langsam besser :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ANi
    wie immer: EIN HIT!
    Hab eine wunderbare Zeit und kraul den Hund!!!!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht schwer nach Frühling aus- sehr schön deine Upcycling-Vase !Toll !
    Liebe Dienstagsgrüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ani,
    toll, so einfach kann es gehen, man muss nur auf die Idee kommen.
    Herzliche Grüße von, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani,

    ich finde die Idee genial. Aus wenig viel machen.
    Super - Du bist meine "Recycling-Queen" :D

    Liebe Grüßchen und weiterhin soviele Ideen, das wünsch ich Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Also, Ani, ich musste 2x, eigentlich 4x hinschauen, bis ich das alles richtig gesehen habe. Cool! Erinnert mich an eine Küchenmamsel mit Schürze.
    Sehr nette Idee!
    Frl. Grün freut sich mit Dir zur vorgeschlagenen Recyclingkönigin!!! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Dosen und Flaschen hab ich ja heute auch im Programm - aber auf diese Idee bin ich auch noch nicht gekommen! Super! Da bieten sich ja gleich wieder 1000 Stylingsmöglichkeiten...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ani,
    Dose und Flasche zu kombinieren finde ich mal wieder obergenial ;o)! Eine superklasse Idee ,die zudem auch noch wunderschön aussieht ;o)!Herzlichen Dank für die tollen Bilder und die superschöne Idee! Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ani,

    ich finde das wirklich toll. Eine schöne Idee

    Ich war gerade dabei eine Dose als Stiftehalter zu bemalen. Muss nur noch trocknen :) Aber mit dem Tape schaut sie wirklich toll aus.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ani,
    das ist ein echtes Designerstück geworden, was für eine tolle Idee!
    Wie schön, dass Du dabei bist, sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  12. ich schliess mich den anderen Kommentaren an!
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ani,

    die Vase ist supergenial!!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein hübscher Anblick! Dank Dir Anja für so einen schönen Start in den Tag,
    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  15. So eine witzige Idee, und so schön umgesetzt!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Toll Idee und so schön frühlingshaft gestaltet :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ani,

    das ist ja eine wirklich originelle Blumenvase.
    Passt perfekt zum kalendarischen Frühlingsanfang ;o)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ohh, hier sehe ich sogar zwei verschiedene Fotohintergründe. Die hellblauen Punkte gefallen mir besonders gut! Ich glaube, die Idee mit dem Papier schaue ich mir ab (und Deine Upcycling-Idee ist natürlich auch toll. Masking Tape habe ich eh immer im Haus :-).
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!