Donnerstag, 23. Januar 2014

Mhmm, lecker Kirschkuchen

Da ich mich immer mal wieder bei anderen Blogs umschaue, habe ich bei  Ullatrulla backt und bastelt einen leckeren Kirschkuchen entdeckt. Er hat mich so angesprochen, dass ich ihn nachgebacken habe.


Ich habe mich allerdings für fünf kleine Backförmchen entschieden und die Zutatenliste etwas abgewandelt:
Zuerst 1 Glas Sauerkirschen (ca.400g) aus dem Glas abtropfen lassen
200g Mehl
   1    Messerspitze Backpulver
 60 g Zucker
   1    Päckchen Vanillinzucker
125g Margarine
   1    Ei
zu einem Teig kneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
1   Eigelb
 30g  Zucker
15g Speisestärke
 3   EL Sahne
100g sehr grob gemahlene Nüsse
alles miteinander verrühren.
Danach den Teig ausrollen und in die Förmchen legen, dabei den Rand etwas hochziehen. Mit Semmelbrösel ausstreuen und den Sauerkirschen belegen.
Zum Abschluss die vorbereitete Streuselmasse auf den Kirschen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C  Ober- / Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er ganz frisch ist!


Es hat Spaß gemacht, das Rezept nachzubacken.

Vielleicht habt Ihr auch Lust?

Und hier seht Ihr noch meinen neuen Regenschutz für meinen Fahrradsattel. Ist er nicht schick? Ich habe ihn bei Christiane gewonnen und sie hat mir sogar noch zwei Blümchen dazugelegt, die ich an meinem Radkorb feststecken kann. Ich habe mich riesig darüber gefreut - vielen Dank liebe Christiane - und warte jetzt eigentlich nur noch auf den Frühling :-)


Ich wünsche Euch einen schönen Tag,

liebe Grüße

Ani

Kommentare:

  1. Liebe Ani,
    Hhmmm, sieht der Kuchen lecker aus! Ich liebe Streuselkuchen! Den muss ich später mal meiner Backqueen zeigen!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem hübschen Gewinn. Das sieht bestimmt süß aus am Fahrrad.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ani, Deine Kuchenvariante ist aber schön geworden. Ich freue mich sehr, dass Dir mein Rezept gefallen hat. Auf so einen kleinen Kuchenhaps, da hätte ich jetzt auch Lust drauf ;-).
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    Deine Kirschküchlein sehen oberlecker aus! So fein....mhhhmmm :)
    Und wieder ein Traumfoto! Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn - der Regenschutz ist ja ganz originell!
    allerliebste Grüße sendet Dir,
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ani,

    der Kuchen sieht zum Anbeissen aus! Lecker! Und dein Gewinn ist suuuuuuuuuper!!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  5. mhmm der kuchen sieht wirklich sehr verlockend aus!!
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmhhhh lecker! Da bekomme ich gerade ein kleines Hüngerchen und NIX da ;-) zumindest kein Kuchen :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. ohhhhhhh, sieht der Kuchen lecker aus, liebe Ani, davon hätte ich sehr gerne ein Stück ;o)! Herzlichen Glückwunsch zu diesem supersüßen Gewinn und ein wundervolles Wochenende! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Renate mag Kirschkuchen in jeglicher Form und freut sich mit Dir , dass die Glücksfee Dich gezogen hat!!

    AntwortenLöschen
  9. Oh der sieht aber köstlich aus! Ich liebe Kirschen! Das Rezept werde ich mir speichern. Vielen Dank! Und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn. Du bist ja ein richtiges Glückskind! :)

    Alles Liebe für Dich!
    Verena

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!