Freitag, 4. Oktober 2013

Herbst vor der Tür


Der Herbst hat sich auch bei mir vor der Haustür gezeigt.


Ich habe mir verschiedene Kürbisse in weiß und grün, ein Oktoberli und einen großen rosa Asternbusch gekauft und sie auf einem meiner vielen Hocker dekoriert.


Dies ist ein sehr alter Hocker, der bestimmt schon viele Geschichten erzählen kann.






Habt Ihr auch Oktoberli im Garten oder auf dem Balkon? Ich mag sie sehr, denn sie sind sehr pflegeleicht - ich schneide sie Ende November ganz kurz ab, decke sie mit Tanne ab, damit sie gegen Schnee und Kälte geschützt sind, und im Frühjahr treiben sie dann auch schon wieder neu.

Einen schönen Tag wünsche ich Euch,

liebe Grüße,

Ani



Kommentare:

  1. Liebe Ani,
    dein Herbst sieht wundervoll aus! Tolle Idee, ihn auf den wundervollen, kleinen Hocker zu stellen ;o)! Die allerliebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp mit dem Oktoberle. Vielleicht habe ich jetzt mehr Glück, wenn ich die Stengel abschneide und zudecke!
    Renate grüßt
    PS: Dein Arrangement sieht echt gut aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    du machst tolle Fotos! Am besten gefällt mir die Kombination aus rosafarbenem Oktoberli und Zinkübertopf. Das ist farblich sehr stimmig.
    Grüße aus Baden.
    Carla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anni
    Du machst wirklich schöne Fotos, da muss ich Carla recht geben. Sie sind immer aus so einem schönen Winkel fotographiert. Wenn ich Fotos mache, dann sind sie ja meistens unscharf, aber vielleicht liegt es ja auch an der Kamera ;)
    Du hast auch immer so schöne Blumen, mir gefällt dein Geschmak :) Oktoberli.... hört sich an wie Oktober :D und sie haben so schöne Blüten. Wo hast du sie gefunden? Vielleicht kaufe ich mir sie dann auch :)
    Deine DIY auf deinem Blog gefallen mir auch sehr, ich bastel nämlich auch gerne.
    Liebe Grüße
    Lou

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ani, Kompliment über Dein Herbst Arrangement! Gefällt mir wirklich gut. Der zarte Draht-Übertopf mit den Herzen ist super. Deine Fotos sehen so professionell aus! Du hast wirklich einen guten Blick für die Dinge
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ani, das sind wirklich ganz traumhafte und stimmungsvolle Fotos! Den Begriff Oktoberli kannte ich bisher noch nicht, ich denke mal, bei uns heißt diese Pflanzengattung einfach nur "Fetthenne" - ich mag sie jeenfalsl sehr gerne und habe zwei große "Buschen" davon in meinem Garten stehen, wo sie jeden Herbst die späten Insekten beglücken!
    Danke fürs Eintragen in meiner Followerliste, ich folge dir jetzt auch per Bloglovin! :o)
    Auch für deine lieben Zeilen und Wünsche im Zusammenhang mit meiner Mutter möchte ich dir noch ganz viel danken!!!
    Herzliche Rostrosengrüße und schönes Wochenende,
    Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  7. Der Myboshikurs war gestern. Der Häkelkurs wurde von der Buchhandlung Osiander in meinem Ort angeboten. Die haben ab und zu ganz nette Veranstaltungen und Kurse im Programm.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!