Freitag, 23. August 2013

DIY Gänseblümchenkranz

Heute will ich zusammen mit meiner Tochter den ersten DIY veröffentlichen.

Mein Mann hat gestern den Rasen gemäht und da wollte meine Tochter die Gänseblümchen retten.  Mühsam pflückte sie dazu die letzten Blümchen.


Und steckte als erstes Flöckchen welche ins Haar...


         Jetzt könnt Ihr Schritt für Schritt sehen, wie ein Blütenkranz entsteht...

Dazu braucht Ihr eine Schere, einen dünnen Draht und natürlich Gänseblümchen:










Fertig!!

                                                  
         Jetzt kann dekoriert werden...


  ... vorausgesetzt ...
      es interessiert sich nicht noch jemand anderes für den Kranz...  :-)
                                   

hier ist ja noch ein fliegender Interessent...?! 


So - und zum Abschluss zeige ich Euch noch die Bildbeschreibung, die meine Tochter gezeichnet hat.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Ani




Kommentare:

  1. hallo ani,

    dankeschön für deine immer so lieben kommentare! schön, dass es dir so gut gefällt bei mir :)
    dein töchterlein hat eine super anleitung gemalt, richtig schön gemacht :)

    nun hab noch einen gemütlichen abend,
    glg von der dana :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dana,
    ich habe mich sehr darüber gefreut, dass Du mir Neuling einen so netten Kommentar geschrieben hast!! Vielen, vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!