Mittwoch, 31. Juli 2013

Flöckchen und die kleine Lokomotive

Wie Ihr inzwischen vielleicht wisst, liebe ich es, unscheinbaren Dingen ein neues Leben zu schenken.
So auch bei der kleinen alten vergessenen Lokomotive, die ich eines Tages fand.
Ich kann nicht sagen, warum sie mich so ansprach, aber ich wollte sie bunt und fröhlich machen, sodass  sie niemand mehr übersehen kann.

Das hat auch funktioniert, denn als sie ihren neuen Platz im Regal fand, interessierte sich Flöckchen sofort dafür...


Könnt Ihr die Lokomotive schon erkennen?

Hier ist sie in der Nahaufnahme...


Ich muss Euch noch das "Vorher"-Bild zeigen...


Davor sah sie schon sehr unscheinbar aus, oder?

Nun darf die kleine Lokomotive mit der süßen Eule im Regal stehen. 


Ach ja, das Regal! Das hatte davor auch ein sehr trauriges Leben. Es war braun und in einem schlechten Zustand. Ich habe mich ihm angenommen und mit seeeeeehr viel weisser Farbe lackiert. Ich betone das "sehr" so, weil ich nach jeder neuen Lackschicht dachte, das wäre die letzte. Aber immer und immer wieder kam ein Apricot-Ton zum Vorschein. Ich war schon ganz verzweifelt. Irgendwann hatte ich dann aber den Kampf mit dem Apricot-Ton gewonnen. Juhu!
Ich habe die Rückwand noch mit Papier bezogen und mit einer Borte rundum beklebt.
Jetzt findet in dem Regal immer eine wechselnde Ausstellung statt.


Hier noch das braune Regal vor meiner Bearbeitung...


Einen schönen und sonnigen Nachmittag wünscht Euch,

Ani



Kommentare:

  1. Hallo Ani,
    die Lokomotive ist total süß! Sie wäre auch was für meine Kinder.
    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post!

    LG Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi,
      solche kleinen Lokomotiven findet man mit Glück immer noch oft bei Trödlern. Viel Glück bei der Suche!
      Danke für Deinen Kommentar.
      Liebe Grüsse,
      Ani

      Löschen
  2. Liebes Schwesterherz, Deine Überraschung- einen eigenen Blog ohne mein Wissen zu machen- ist Dir echt gelungen!! Ich bin stolz auf Dich ( und auch auf deine Tochter und Flöckchen, die Dir dabei geholfen haben ). Jetzt können auch noch viele andere sehen, wie kreativ und ideenreich es im Hause "Flöckchenliebe" zu geht. Ich wünsche Dir viele Blogklicks und Kommentare und gute Glücksgriffe auf Flohmärkten und Trödlern und weiterhin ein gutes Händchen beim Umgestalten. Ich bin gespannt auf weitere Einträge von Dir. Was ich, aber die anderen Blog-Leser ja (noch) nicht wissen, Du hast ja noch soooooooooo viel zu zeigen :-) Herz von Deiner großen Schwester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Schwesterherz, Du bist meine Beste!
      Deine Ani

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!